Architektur und Design

Architektur und Städtebau (ohne Berlin/Brandenburg)

1 Aalto.- Fleig, Karl (Hrsg.). Alvar Aalto. Das Gesamtwerk. Band I 1922-1962. Band II 1963-1970. Band III Projekte und letzte Bauten. Zürich, Edition Girsberger 1963. 23 x 28,5 cm. 275; 248; 240 S. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen. OLn. mit Orig.-Umschlägen im Orig.-Schuber.

Lizenzausgabe des Girsberger Verlags, Zürich.- Text in Deutsch, Engl. u. Franz.- Enthält u.a. das Werkverzeichnis 1918-1971.

43428A

250,00 €

2 Aalto.- Alvar Aalto in seven buildings / Alvar Aalto in sieben Bauwerken. Interpretations of an architect's work / Interpretationen des Lebenswerks eines Architekten. Helsinki, Museum für Finnische Architektur 1998. 30,5 x 24 cm. 199 S. mit zahlr. teils farbigen Abb. OKart.

Sieben Gebäude, exemplarisch für das Werk des Architekten: Paimio sanatorium; Vilpuri city library; Villa Mairea; Säynätsalo town hall; The National Pensions Institue; Rautatalo office building; Vuoksenniska church.- Gutes Exemplar.

23082A

110,00 €

3 Aedes.- Galerie Aedes. 28 Ausstellungskataloge. Berlin, Aedes 1991-2006. 18 x 17,5 cm. Pro Ausgabe ca. 35-60 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

Vorhanden u.a.: Tadao Ando. 1999; Wiel Arets 2002; Assmann Salomon und Scheidt. 1992; Behnisch und Partner. 2002; Frank O. Gehry. 1997; Gmp 2006; Zaha Hadid. 2000; Itsuko Hasegawa. 1997; Hans Hollein. 1998; Yasmine Mahmoudieh. 2002; Mok Wei Wei. Chinese more or less. 2006; MVRDV. 1999; Richard Rogers 1991; Francis Soler. 1995; WOHA Singapore. More on less. 2006; Find the Gap. Neue Köpfe u. Wege in der Architektur. 2005, u.v.a.

42583A

45,00 €

4 Amman.- Stoffler, Johannes. Gustav Amman. Landschaften der Moderne in der Schweiz. Mit Fotografien von Lucia Degonda. Zürich, gta Verlag 2008. 27 x 23,5 cm. 263 S. Mit zahlr. Fotoabb. und Zeichnungen. OLn.

Die erste ausführliche Monografie über den bedeutenden Schweizer Landschaftsarchitekten Gustav Amman (1885-1955).

39621A

45,00 €

5 Arcades.- Geist, Johann Friedrich. Arcades. The history of a building type. Cambridge u.a., MIT Press 1983. 28,5 x 20 cm. VIII, 596 S. mit zahlr. Abb. u. Rissen. OPpBd. mit illustr. Orig.-Umschlag (etwas bestoßen).

The classic reference work on the arcades, passages, and galleries of late 18th- and 19th-century Europe and America. "Arcades" opens with an account of the architectural and social history of the arcade and a discussion of its typological development. The core of the book is a descriptive catalog of nearly 300 arcades, listed alphabetically by city, and illustrated with some 200 plans and drawings and 265 photographs.- Die Originalausgabe unter dem Titel "Passagen - Ein Bautyp des 19. Jahrhunderts" , 3. Aufl. 1979 bei Prestel in München.

42986A

45,00 €

6 Architekturtheoretische Grundbegriffe. Hrsg. von der Dt. Bauakademie u. der Technischen Universität Dresden. Ebenda 1972. 20,5 x 10,5 cm. VII, 302 S. OKart. (etwas bestoßen). [Studienmaterial für Aus- und Weiterbildung].

Forschungsbericht zum PWT-Thema Kategorien des architektonischen Gestaltens.

43549A

40,00 €

7 Arkin, D(avid E.). Architektura sovremennogo zapada. (Die Architektur des modernen Westens / The Architecture of the Contemporary West). Moskau, Izogiz 1932. 27 x 19,5 cm. 185(1) S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. Silbergeprägter OLn. (Rücken minimal berieben).

Erste Ausgabe.- In russischer Sprache.- Der Band beinhaltet Beiträge über das Bauhaus und die Stuttgarter Weißenhofsiedlung, Arbeiten der Architekten des Westens (Le Corbusier, Taut, Oud, Hilberseimer, Mendelsohn, Moholy-Nagy, Wright u.a.), sowie ihre theoretischen Schriften zum Städtebau. Während der Stalin-Ära wurde Arkin für diese Publikation heftig kritisiert (vgl. Senkevitch, Soviet Architecture 1817-1862, Nr. 128 u. 280).- Die Einband- und Titelgestaltung sowie das Layout besorgte El Lissitzky.- Wie immer, papierbedingt leicht gebräunt; Titelblatt etw. braunfleckig mit hs. Besitzeintrag.

43096A

500,00 €

8 Asbestzement.- Internationale Asbestzement-Revue. Revue internationale d'aminate-ciment / International asbestos-cement review. Deutschsprachige Ausgabe. 7 Hefte der Reihe. Zürich, Edition Girsberger 1956-1968. 21 x 26,5 cm. Pro Heft ca. 48 S. mit zahlr. Abb. und Rissen. Illustr. OBrosch. (ger. angestaubt).

Vorhanden: ac 3: Das Haus des Architekten; ac 15: Asbestzement im Wohnungsbau; ac 24: (Versuchs-)Häuser, Villen u. Wohnungen; ac 26: Industriebauten; ac 28: Ferienhäuser und Hotels; ac 43: Einfamilienhäuser; ac 49: Kirchen.

38210A

49,00 €

9 Atget, Eugene. Schlösser und Gärten des Ancient Regime. München, Prestel 1984. 30,5 x 27 cm. 185 S., mit 120 Fototafeln u. 74 Vergleichsabb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (gering berieben).

18551A

45,00 €

10 Austria.- A new wave of Austrian architecture. Preface by Kenneth Frampton. New York 1980. 25 x 21 cm. 158 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. [Institute for Architecture and Urban Studies (IAUS): Catalogue, 13].

43439A

32,00 €

11 Autobahnen.- Bonatz, Paul und Bruno Wehner. Reichsautobahn-Tankanlagen. Berlin, Volk und Reich 1942. 25,5 x 25 cm. 92 S. mit zahlr. s/w Foto-Abb., Lageplänen, Ansichten und Grundrissen. OPpbd. (etw. bestoßen, kl. Rückenläsuren). [Werkhefte der Reichsautobahnen 2].

Mit den Beiträgen "Der Tankstellendienst an den Reichsautobahnen" von Bruno Wehner und "Die Gestaltung der Tankstellen der Reichsautobahnen" von Paul Bonatz. Im Anschluss daran werden 19 Tankstellen in Wort und Bild vorgestellt, darunter u.a. Hannover (Arch. March), Eberswalde, Fürstenwalde, Hermsdorf, Michendorf (Tamms), Augsburg (Bembe), Kirchheim-Aulatal (Dübbers), Gleiwitz, Sagan (Petrich), Helmstedt (Fricke), Holledau (Gsaenger) etc.- Vorsatzblätter braunfleckig, sonst gut erhalten.- Sehr selten.

43969A

190,00 €

12 Autobahnen.- Raststätten an der Reichsautobahn. I. Rasthaus am Chiemsee. Hrsg. von der Reichsautobahn-Raststätten G.m.b.H. Berlin, Volk und Reich (um 1940). 30 x 23,5 cm. 29 S. mit 38 Abb. und 1 mehrf. gefalt. Tafel im Anhang. OBrosch. (etw. angestaubt). [Sonderdruck aus Schriftenreihe der "Straße", Heft 13].

42418A

180,00 €

13 Bahnhöfe.- Krings, Ulrich. Bahnhofsarchitektur. Deutsche Großstadtbahnhöfe des Historismus. München, Prestel 1985. 24,5 x 20 cm. 480 S. mit 302 Abb. OPpbd. mit illustr. Orig.-Umschlag. [Studien zur Kunst des 19. Jahrhunderts, Band 46].

Standardwerk zum Thema.

12161A

56,00 €

14 Barrez, Alphonse. Maisons d'habitations. Hôtels particuliers, villas, maisons de campagne, maisons ouvrières ou de rapport etc. Paris, Ch. Moreau 1929. 33 x 25,5 cm. 3 nn. Bl. (Einleitung u. Liste der Tafeln) und 53 Tafeln mit fotograf. Abb. Lose in Orig.-Halbleinenmappe mit Schließband (etwas bestoßen, VDeckel mit altem aufgeklebtem DSchild mit Firmenstempel). [L'Art International d'Aujourd'hui, Vol. 3].

Guter Überblick über den International Style: Gropius (Bauhaus Dessau), A. Lurçat, Mallet-Stevens, E. May, B. Fuchs, A. Gellhorn, E. Gutkind, Schröder & Rietveld, Le Corbusier & Jeanneret, Max Taut, Sartoris, Ad. Rading, F.L. Wright etc.- Minimale Gebrauchssp.; es fehlt das Titelblatt. // Introduction, list of plates, and 53 loose photogravure plates, as issued. Kept in cloth-backed portfolio, with ties.- Title-page missing, otherwise in good condition.

41608A

480,00 €

15 Basilico.- Monte Carasso: Die Suche nach einem Zentrum. Eine photographische Reise von Gabriele Basilico mit Luigi Snozzi / La ricerca di un centro. Un viaggio fotografico di Gabriele Basilico con Luigi Snozzi / Monte Carasso: the search for a center. A photographical survey of Gabriele Basilico with Luigi Snozzi. Baden, Lars Müller 1996. 24 x 33 cm. 19 S. (Text) und [30] Bl. mit s/w Fotoabb. Fotoillustr. OKart. (minimal bestoßen).

Monte Carasso, ein altes Dorf im Tessin ist zunehmend in Gefahr geraten, zu einem anonymen Vorort zu werden. Luigi Snozzi stellte sich deshalb der Aufgabe, für Monte Carasso ein lebendiges Zentrum zu schaffen. Dokumentiert wurde dies von einem der besten Architekturfotografen Italiens auf seine spezifische unnachahmliche Art und Weise.- Texte in Ital., Deutsch, Franz. u. Engl.

42070A

140,00 €

16 Bauhaus.- Oud, J. J. P. Holländische Architektur. München, Albert Langen 1926. 23,5 x 18,5 cm. 85 S. Mit 39 meist ganzseitigen Abb., Plänen und Zeichnungen. OLn. (gering angestaubt). [Bauhaus-Bücher 10].

Jaeger 0778.- Typographische Gestaltung L. Moholy-Nagy. Schriftleitung Walter Gropius.

33081A

600,00 €

17 Bauhaus.- Gropius, Walter (Hrsg.). Internationale Architektur. Zweite veränderte Auflage. 4.-6. Tsd. München, Albert Langen (1927). 23,2 x 18,5 cm. 111 S. Mit zahlr. Abb. Illustr. Engl. OBrosch. (gering gebräunt, kl. Rückenfehlst. kaum merklich restauriert). [Bauhausbücher 1].

Das A und O des Bauhauses S. 119.- Jaeger 0600. Wingler S. 569.- Walter Gropius resümiert im Vorwort zur vorliegenden Auflage, in der einige Abbildungen ausgetauscht wurden, voller Optimismus: "Seit dem Erscheinen der ersten Auflage ist die moderne Baukunst der verschiedenen Kulturländer in überraschend schnellem Tempo der Entwicklungslinie dieses Buches gefolgt. Damals erst Geahntes ist heute festumrissende Wirklichkeit..." Typographie von L. Moholy-Nagy; Umschlag: Farkas Molnar.- Gutes Exemplar.

28667A

900,00 €

18 Bauhaus.- Conrads, Ulrich u.a. (Hrsg.). Die Bauhaus-Debatte 1953. Dokumente einer verdrängten Kontroverse. Braunschweig/Wiesbaden, Vieweg 1994. 20 x 14 cm. 264 S., 2 nn. Bl. OKart. [Bauwelt-Fundamente 100].

Stimmen zu Rudolf Schwarz und seiner Attacke gegen Gropius und das Bauhaus im Jahr 1953.

34238A

25,00 €

19 Bauhaus.- Förg, Günther. Photographs. Bauhaus Tel Aviv - Jerusalem. Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz 2002. 28 x 22 cm. 207 S. mit 182 Abb. in Duotone. Fotoillustr. OKart.

27306A

90,00 €

20 Bauhelfer.- Der Bauhelfer. Zeitschrift für das gesamte Bauwesen. 1946, Nr. 8, 10, 11; 1947, Nr. 22; 1948, Nr. 2, 4-6, 8-14, 17-20 sowie 1950, Nr. 12 in zusammen 19 Heften. Chefredakteur Karl Stegemann. Berlin, Der Bauhelfer 1946-50. 30 x 21 cm. Pro Heft ca. 16 Bl. mit Abb. und Rissen. OBrosch. (etwas fleckig u. mit Marginalien).

Mit Beiträgen aus allen Bereichen des Bauwesens, insbesondere aber über die mit dem Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg verbundenen Probleme.

38208A

45,00 €

21 Becher, Bernhard & Hilla. Anonyme Skulpturen. Eine Typologie technischer Bauten. Düsseldorf, Art-Press (1970). 22,5 x 28,5 cm. 109 nn. Bl. mit zahlr. s/w Fototafeln. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Parr/Badger, The Photobook: A History, Vol. II, S. 266. 802 Photobooks, S. 518. Open Book, S. 258-9. Roth, Book of 101 Books. Heidtmann 06081.- Erste Ausgabe, zugleich die erste Buchveröffentlichung der Bechers.- "The extensive series that the Bechers later made for Schirmer/Mosel and MIT Press, while preserving the aesthetic rigour of their earlier work, emphasizes the documentary aspect, and has a particular archival, historical value. Anonyme Skulpturen, though it hardly neglects the informational importance of their practice, seems much more about making an aesthetic statement and establishing the artists' position in late twentieth-century art. All their books are polemical, but this represents their primary artistic credo. For those who are more interested in the Bechers as artists than as industrial archaeologists, this is the one to have on one's shelf." (Parr/Badger).- Mint condition.

43128A

1.400,00 €

22 Becher, Bernhard und Hilla. Die Architektur der Förder- und Wassertürme. Industriearchitektur des 19. Jahrhhunderts. München, Prestel 1971. 24,5 x 23,5 cm. 427 S. Mit zahlr. s/w Fotoabb. u. graph. Darst. OLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag (dieser mit kl. hinterlegten Einrissen, Rücken minimal gebräunt).

40369A

240,00 €

23 Becher, Bernd & Hilla. Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes. München, Schimer 1977. 24,5 x 22 cm. 18 S., 1 Bl. Mit 350 s/w-Photographien auf 336 Tafeln. OPpbd. mit illustr. Orig.-Umschlag (etwas lichtrandig).

Wiegandt/Heiting, Deutschland im Fotobuch, S. 94/95.- Erste Ausgabe.- Bernd und Hilla Bechers fotografische Bestandsaufnahme der Typologie der Fachwerkhäuser im Bergischen Land. Mit einer kurzen Einführung und einer detaillierten Liste der zwischen 1959 und 1976 fotografierten Häuser.

16331A

98,00 €

24 Behne, Adolf. Der moderne Zweckbau. München, Wien u. Berlin, Drei Masken 1926. 25 x 19 cm. 81(1) S., 1 nn. Bl. Mit 100 Abb. auf 64 Tafelseiten u. 2 Falttafeln. OLn. [Die Baukunst, hrsg. von Dagobert Frey].

Jaeger 0485.- Erste Ausgabe von Behnes Hauptwerk.- Mit einer architekturtheoretischen Einführung und Abbildungen nach Entwürfen von Albert Kahn, Bartning, Behrens, Max Berg, Walter Gropius, Adolf Meyer, Häring, Mendelsohn, Fr. Kiesler, Poelzig, Mies van der Rohe, Taut etc.- Vorsätze ger. gebräunt und minimal angebrochen, sonst gut erhalten.

24708A

200,00 €

25 Behne, Adolf. Eine Stunde Architektur. Stuttgart, Wedekind 1928. 24,6 x 27,9 cm. 64 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OBrosch. (Gestaltung Max Fischer) (ger. Randläsuren, kl. Beschädigungen am VDeckel fachkundig restauriert).

Jaeger 0487 u. Abb. 249; Lang, Konstruktivismus und Buchkunst 20 mit Abb. 228.- Titelblatt gering gebräunt, vereinzelt etw. fleckig.

24023A

200,00 €

26 Behne, Adolf. Neues Wohnen - neues Bauen. Neue durchges. Ausgabe. 6.-10 Tsd. Leipzig, Hesse & Becker 1930. 19,2 x 14 cm. 159(1) S. Mit 120 Abb. OLn. [Prometheus-Bücher].

Vgl. Jaeger, Neue Werkkunst S. 16, Nr. 16.- Beiträge u.a.: Diktatur oder Sachlichkeit? Bau und Mensch. Die Mietskaserne als letzte Ritterburg. Gute Lösungen - Anfänge (Abb. mit Entwürfen von Rietfeld, Hannes Meyer, Le Corbusier etc.).- Einbandgestaltung Walter Dexel.

6318A

68,00 €

27 Behrens.- Hoeber, F. Peter Behrens. München, Müller & Rentsch 1913. 32,5 x 27 cm. 3 Bl., 249 S., 2 nn. Bl. Mit Frontispiz (Portrait Peter Behrens von Max Liebermann in Orig.-Lithografie) u. 250 Abb. Goldgepr. OLn. (ger. berieben u. lichtrandig). [Moderne Architekten, erster Band].

Placzek, I 165-169; Sharp, 21; Jaeger 0292.- Erste Ausgabe der umfangreichen Monographie, alles in der Reihe Erschienene. Der Band gibt einen repräsentativen Querschnitt durch das architektonische Schaffen des Architekten bis zum Jahr 1912, darunter zahlreiche Wohn- und Ausstellungsbauten sowie Entwürfe für die AEG. Er schließt mit einem ausführlichen Werkverzeichnis auch der graphischen Werke und einer Bibliographie aller Werke von und über Behrens.- Vortitelblatt mit vierzeiliger Widmung von Behrens an Geheimrat Prof. W. Franz, datiert Neubabelsberg, Juli 1915. Wilhelm Franz war Ingenieur und Dozent an der TH Berlin-Charlottenburg.- Beigegeben: Typoskript (Durchschlag) der Abschrift einer Rede von Behrens bei der Einweihung der Mannesmann-Röhrenwerke 1912 (gedruckt im 1912 erschienenen Album zur Erinnerung an die Einweihung). 12 Bl.

41176A

480,00 €

28 Behrens.- Cremers, Paul Joseph. Peter Behrens. Sein Werk von 1909 bis zur Gegenwart. Essen, Baedeker 1928. 31 x 24,5 cm. 2 Bl., 168 S. Mit 5 (1 Portr., 1 farb.) Tafeln u. sehr zahlr. Abb. Goldgepr. OLn. (minimal bestoßen).

Jaeger 0292. Lasch 365.- Die zweite größere Arbeit über den bedeutenden Architekten. Mit chronologischem Überblick über die wichtigsten Werke und Daten.

14925A

320,00 €

29 Behrens.- Die Neubauten und Betriebseinrichtungen der Tabakfabrik in Linz. Die Bauten wurden nach Entwürfen der Architekten Peter Behrens und Alexander Popp errichtet. Redaktion von Salv. Frh. von Friedel. Gesamtredaktion Kai Mühlmann, Titelentwürfe Poldi Wojtek, Fotografie Atelier Scherb Wien und Kaiser Linz. Salzburg, Kiesel 1936. 31 x 24 cm. 107 S. (Text), 4 Farbtafeln mit Bildern nach Aquarellen von E.A. Mandelsloh, 176 Abb. auf Tafelseiten, 59 Pläne, 5 unpagin. S. Silbergepr. OLn. (ger. angestaubt, Silberprägung teils ger. abgeblättert) mit Orig.-Schutzumschlag nach einem Entwurf von Poldi Wojtek (Einrisse und kl. Randläsuren fachkundig restauriert).

Peter Behrens leitete von 1922 bis 1936 die Architekturabteilung der Wiener Akademie der Bildenden Künste und bildete dort etliche, später bedeutende, Architekten aus. Daneben entwarf er mehrere Projekte, darunter Wohnhausanlagen für die Gemeinde Wien sowie sein bedeutendstes Werk in Österreich, das Fabrikgebäude für die Austria Tabakwerke in Linz. Es entstand in den Jahren 1929 bis 1935 in Zusammenarbeit mit seinem ehemaligen Schüler Alexander Popp. Den Schutzumschlag mit dem Titel "Die neue Tabakfabrik Linz" schuf die Künstlerin und Gebrauchsgrafikerin Leopoldine "Poldi" Woitek (1903-1978), die heute vor allem durch den Entwurf des offiziellen Plakats für die Salzburger Festspiele bekannt ist.- Frisches Exemplar mit dem äußerst seltenen illustrierten Umschlag. // 107 p., 4 color plates, 176 photo-illustrations, 59 plans, (5) p. Original publisher's cloth with the very rare original dust jacket designed by Leopoldine (Poldi) Woijtek).

43079A

550,00 €

30 Berlage, H. P. Gedanken über Stil in der Baukunst. Leipzig, Zeitler 1905. 24 x 16,5 cm. 53 S. mit einigen Abb. Orig.-Brosch. (etw. bestoßen).

Einmalige Auflage von 1000 Exemplaren.- Unbeschnittenes Exemplar; vereinzelt ger. braunfleckig.

42116A

55,00 €

31 Böhm, Ernst. Glas und Metall als Baustoff. [Katalog zur] Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft für deutsche Handwerkskultur verbunden mit der Sonderausstellung "Die neue Küche" der Architektenvereinigung 'Der Ring'. Berlin 1928. 28,5 x 21 cm. 56 S., 1 nn. Bl., 1 Tafel; 19(1) S., 6 nn. Bl.; 8 S., 4 (1 w.) nn. Bl. mit 22 montierten Foto-Abb. OKart. (ger. angestaubt).

Seltener Katalog, gestaltet von dem Gebrauchsgrafiker und Hochschullehrer Ernst Böhm (1890-1963). Die Abbildungen zeigen die malachitgrüne Opakglasfassade des Warenhauses Sinn in Gelsenkirchen von Bruno Paul, das Deukonhaus in Berlin von Erich Mendelsohn, sowie Entwürfe von Marianne von Allesch u.a.- Mit den 3 illustrierten Beilagen: 1. Friedrich Paulsen: Kupfer - Messing - Bronze in Geschäftshäusern (19 S. mit s/w Fotoabb.); 2. Deutsche Opakglaswerke, Freden a.d. Leine und 3. Hirsch: Kupfer- und Messingwerke A.-G., Eberswalde.

34671A

450,00 €

32 Bremen.- Blendermann, Otto. Herrenhaus Hohenhorst bei Bremen. Erbaut 1928 - 1929. Mit einem Vorwort von Werner Hegemann. Berlin, Wasmuth (1929). 29 x 22,5 cm. 2 Bl., 15 S. (Text) und XVI, 160 Tafelseiten. OLn. m. Orig.-Umschlag (ger. Gebrauchssp.).

Jaeger 0618.- 1 Blatt mit kl. Eckabriss (ohne Textverlust), im übrigen wohlerhalten. Mit Orig.-Umschlag selten!

17848A

55,00 €

33 Breslau / Wroclaw.- Die städtischen Markthallen in Breslau. Denkschrift zur Eröffnung der Markthallen im Oktober 1908. (Breslau), Magistrat 1908. 30 x 23,5 cm. 63 S. mit zahlr. s/w Fotoabb. und Grundrissen. HLn. der Zeit mit Bibl.-RSchild (etwas berieben u. bestoßen).

Gestempeltes Bibliotheksexemplar mit Gebrauchsspuren.- Selten!

37017A

195,00 €

34 Breslau / Wroclaw.- (Masner, Karl). Das Einfamilienhaus des Kunstgewerbevereins für Breslau und die Provinz Schlesien auf der Ausstellung für Handwerk und Kunstgewerbe in Breslau 1904. Berlin, Wasmuth 1904. 29 x 21 cm. 56 S. mit zahlr. z. Tl. ganzseit. Abb. OLn. [Architektur des 20. Jahrhunderts, Sonderheft 6].

Titelblatt gestempelt.

42872A

130,00 €

35 Breslau / Wroclaw.- Ilkosz, Jerzy u. Beate Störtkuhl (Hrsg.). Hochhäuser für Breslau 1919-1932. Delmenhorst, Aschenbeck & Holstein (1997). 29 x 23 cm. 206 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. Illustr. OKart.

An dem "Hochhausfieber" der deutschen Architekten zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatten Breslauer Architekten, insbesondere Max Berg, einen regen Anteil. Das Buch zeigt diese heute vielfach vergessenen Projekte anhand von Originalplänen aus dem Bauarchiv der Stadt Breslau. Viele von ihnen sind hier erstmals veröffentlicht.

19919A

58,00 €

36 Breslauer.- Alfred Breslauer, ausgeführte Bauten 1897-1927. Einleitung: Wilhelm von Bodes, unter Mitarbeit von Herm. Schmitz. Berlin, J. Bard 1927. 29 x 23 cm. 71 S., 1 nn. Bl., 6 (4 farb.) mont. Tafeln und 94 fotograf. Tafeln. Goldgepr. OLn. m. RSchild (Rücken etwas verblichen, Gelenke fachgerecht restauriert).

Klemmer, Jüdische Baumeister S. 234 f.- Breslauer (1866-1954), Schüler Messels, eröffnete 1897 sein eigenes Büro und assoziierte sich später mit Paul Salinger. Der vorliegende Band zeigt in chronologischer Form die Bauten bis 1926 (u.a. die Polnische Apotheke, Klinikbauten, Reihen- u. Warenhäuser sowie die Schloss- und Landhausbauten, darunter zahlreiche in Berlin (Wallich, M. Rosenthal, Garbaty, Bleichröder etc.).- Vortitelblatt mit Widmung und Unterschrift des Architekten für seine Nichte Lotte Salviger.

43556A

680,00 €

37 Breuhaus.- Landhäuser und Innenräume. Architekt Fritz August Breuhaus. Düsseldorf, Bagel 1911. 32 x 25 cm. 109 S. Mit zahlr. Abb. (Aufnahmen: Erwin Quedenfeldt) und Grundrissen OHPgt. (berieben u. fleckig, Rücken gering angeplatzt).

Erste und einzige Ausgabe der frühen Monografie.- Vereinzelt etw. fleckig. Titel gestempelt.

18666A

60,00 €

38 Breuhaus.- Fritz August Breuhaus de Groot. Mit 2 Essays: Hubert Eulenberg: Menschliches. Max Osborn: Kritik des Werkes. Berlin u.a., Hübsch (1929). 26,5 x 20 cm. 74 S. Mit Portr.-Frontispiz des Architekten nach einer Zeichnung von Emil Orlik, zahlr. Abb. und 14 Farbtafeln. OLn. [Neue Werkkunst / New Exterior and Interior Architecture].

Jaeger 0010.- Zweisprachig dt./engl.- Mit handschriftlicher Widmung von Breuhaus de Groot: Frau Ellen Durlacher in Verehrung zugeeignet. St. Moritz Febr. 31.

17866A

140,00 €

39 Breuhaus de Groot, Fritz August. Neue Bauten und Räume. Berlin, Wasmuth 1941. 30 x 22,5 cm. 2 nn. Bl., 151 S. Mit zahlr. Abb. und 4 Farbtafeln. Goldgepr. OLn.

Behandelt vornehmlich die Bauten des Architekten aus den 1930er Jahren (Haus Lille, Haus Floria bei Partenkirchen, Land- u. Jagdhaus Julianenhof bei Havelberg, Golf- u. Gästehaus La Magliasina, Lugano etc.).

44042A

50,00 €

40 Cahn.- Dipl. Ing. Willi Cahn Frankfurt a. M. Wien u.a., Aida-Verl. 1928. 31 x 24 cm. 1 nn. Bl., 32 Abb. auf Tafeln. OLn. [Neue Architektur].

Jaeger 0302.- Willi Cahn war vor allem im Großraum Frankfurt aktiv, wo er zahlreiche bürgerliche Villen und Geschäftshäuser (Kaufhaus Carsch) errichtete. - Gutes Exemplar.

43216A

160,00 €

41 Chemetov & Huidobro.- Paul Chemetov et Borja Huidobro. Cinq projets 1979-1982. Mailand u. Paris, Electa Moniteur 1983. 24 x 22 cm. 64 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. Illustr. OKart.

Institut Français de Lisbonne (1979), Par et Musée de la Villette (1980), Ambassade de France à New-Delhi (1980), Centre culturel Gérard-Philippe à Trappes (1982), Ministère de l'Economie et des Finances (1982).

28986A

45,00 €

42 Coop Himmelblau (d.s. Wolf D. Prix und Helmut Swiczkinsky). Architektur muss brennen. Hrsg. vom Institut für Gebäudelehre und Entwerfen der TU Graz. Ebda. 1980. 27,5 x 20,5 cm. 56(1) S., 2 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen. Illustr. OKart. (gering fleckig).

Expressives Credo der österreichischen Gruppe, die keine Lust hatte, Biedermeier zu bauen und die eine Architektur wollte, die blutet, die erschöpft ... die leuchtet, die sticht, die fetzt und unter Dehnung reißt...

42081A

180,00 €

43 Dadashev & Useinov.- Kasim-Sade, E.A. und J.S. Jardlov. Dadashev Useinov. (Moskau), Staatl. Architekturverlag 1951. 29,5 x 23 cm. 129 S. mit 112 Abb. Goldgepr. OHLn. mit Orig.-Umschlag (ger. Randläsuren). [Mastera sovjetskoj architektury / Meister der sowjetischen Architektur].

Monografie über die beiden aserbaidschanischen Architekten Sadykh Dadashev und Mikael Useinov, reich illustriert mit Zeichnungen, Plänen u. fotograf. Abbildungen.

37090A

120,00 €

44 Dächer.- Das Pappdach in zehn Ausführungen. Eine Vergleichs-Anleitung für die teerfreie Dauerdachpappe Bitumitekt. Stuttgart, J.A. Braun o.J. (um 1928). 8 x 12,5 cm. 39 S. mit zahlr. Textillustr. Typograf. gestaltete OBrosch. (ger. berieben).

43975A

40,00 €

45 DDR.- Hannemann, Christine. Die Platte. Industrialisierter Wohnungsbau in der DDR. Wiesbaden [u.a.], Vieweg 1996. 24 x 17 cm. 174 S. mit Abb. und Grundrissen. Illustr. OKart.

43879A

32,00 €

46 DDR.- Deutsche Architektur. Hrsg. v. d. Deutschen Bauakademie. 3. Jahrg. 1954, Hefte 1-6 und Sonderheft: Probleme der Gartenarchitektur. Berlin, Henschel 1954. 33 x 24,5 cm. 271 S.; 48 S. (Sonderheft); 8, 8, 8, S. (Mitt.-Bl.). Mit zahlr. Abb. und Rissen. OLn.

Wichtiges, aufwendig gestaltetes Organ der Deutschen Bauakademie. Mit Beiträgen von Collein (Städtebauliche Probleme beim Neuaufbau Magdeburgs), Paulick (Hochschule für Verkehrswesen Dresden), Henselmann (das Haus des Kindes am Strausberger Platz in Berlin), Lingner (Gärten in Stalinstadt) etc.- Dazu: Mitteilungsblätter der Deutschen Bauakademie I bis III, 1954.

39358A

60,00 €

47 DDR.- Deutsche Architektur, ab 1974: Architektur der DDR. Hrsg. v. d. Deutschen Bauakademie bzw. der Bauakademie der DDR. 20. Jahrgang, 1971, Hefte 1, 7 und 8; 21. Jahrg. 1972, Heft 4; 22. Jahrg. 1973, Hefte 2 und 6; 23. Jahrg. 1974, Heft 7; 25. Jahrg. 1976, Hefte 2, 4, 5, 6 u. 9; 26. Jahrg. 1977, Heft 3; 32. Jahrg. 1983, Heft 10; 34. Jahrg. 1985, Heft 6; 35. Jahrg. 1986, Hefte 4, 9, 11 u. 12; 36. Jahrg. 1987, Heft 1 u. 5; 37. Jahrg. 1988, Heft 1, 11 und 12 in zusammen 24 Heften. Berlin, Verlag für Bauwesen 1971-1988. 31,5 x 23 cm. Mit zahlr. Abb. Illustr. OBrosch.

43776A

54,00 €

48 Deutsche Bau-Zeitung. Verkündigungsblatt des Verbandes deutscher Architekten- und Ingenieur-Vereine. 32. Jahrgang. Berlin 1898. 32 x 23 cm. X, 678 S. Mit Abb. auf Tafeln und zahlr. Textabb., Zeichn. u. Plänen. HLn. d. Zt. (etw. berieben).

Mit einer Fülle von Beiträgen aus dem Bereich von Architektur und Bauwesen, darunter zahlreiche über Berlin, u.a. über die elektrische Hochbahn, die Ausschmückung der elektr. Hochbahn, Geschichte des Potsdamer Platzes, Baugeschichte des kgl. Schlosses, Neubauten im Zoolog. Garten, Synagoge in der Lützowstraße, Untergrundbahn und Spreetunnel, Warenhaus Wertheim in Berlin u.v.a.- Teils ger. gebräunt.

43509A

40,00 €

49 Deutschland baut. Bauten und Bauvorhaben. Zweite Ausgabe. Stuttgart, Julius Hoffmann 1939. 29.5 x 23,5 cm. 67 S. mit zahlr. s/w Fotoabb. und Zeichnungen. Illustr. OBrosch. (etw. angestaubt u. kl. Rückenläsuren).

42420A

160,00 €

50 Döllgast.- Hans Döllgast 1891-1974. Herausgeber: Technische Universität München, Bund Deutscher Architekten BDA. München, Callwey 1987. 24 x 23 cm. 283 S., 1 nn Bl. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpBd.

43406A

130,00 €

51 Düsseldorf und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ingenieur-Verein zu Düsseldorf. Ebda., Selbstverlag des Vereins 1904. 26,5 x 20 cm. XI, 567 S. Mit 856 Abb. im Text und auf Tafeln sowie 1 mehrf. gefalt. farbigen Stadtplan (Maßstab 1 : 10.000), ca. 75 x 93 cm in der hinteren Deckeltasche. Illustr. OLn. (gering angestaubt).

29384A

140,00 €

52 Durth, Werner. Die Inszenierung der Alltagswelt. Zur Kritik der Stadtgestaltung. 2. Aufl. Braunschweig, Vieweg 1988. 19 x 14 cm. 228 S. mit Abb. OKart. [Bauwelt-Fundamente 47].

Die ersten Seiten lose.

34951A

30,00 €

53 Eberstadt, Rud. Die Spekulation im neuzeitlichen Städtebau. Eine Untersuchung der Grundlagen des städtischen Wohnungswesens. Zugleich eine Abwehr der gegen die systematische Wohnungsreform gerichteten Angriffe. Jena, Gustav Fischer 1907. 23,5 x 16,5 cm. IV, 220 S. Bibl.-Bd. mit RTitel. (etw. berieben u. bestoßen).

Seltene Originalausgabe.- Wichtiges Werk des Volkswirtschaftlers und Stadtplaners (1856-1822), der sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung städtebaulicher Strukturen beschäftigte, bei denen viele Bewohner in menschenwürdigem Umfeld untergebracht werden konnten. Aufgrund seiner Erfahrungen wurde er als Berater zu den städtebaulichen Planungen in Berlin und der Erstellung des preußischen Wohnungsbaugesetzes herangezogen.- Titelblatt rückseitig gestempelt.

43058A

55,00 €

54 Eisenbahn-Hochbauten.- Cornelius, C. Eisenbahn-Hochbauten. Berlin, Springer 1921. 25 x 18 cm. VIII, 128 S., 2 nn. Bl. (Anzeigen) mit zahlr. Abb. OHLn. (etwas verblichen). [Handbibliothek für Bauingenieure. II. Teil, 6. Band].

S. 25 eingerissen.

43603A

55,00 €

55 Eisenman, Peter. Aura und Exzeß. Zur Überwindung der Metaphysik der Architektur. Hrsg. von Ullrich Schwarz. Wien, Passagen-Verlag 1995. 24 x 16 cm. 383 S. mit Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag.

Vereinzelte Marginalien.

43872A

32,00 €

56 Eisenman, Peter. Ins Leere geschrieben. Schriften & Interviews 2. Dt. Erstausg. Wien, Passagen-Verlag 2005. 24 x 16 cm. 320 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

43859A

32,00 €

57 Eisenman, Peter. Die formale Grundlegung der modernen Architektur Hrsg. von Werner Oechslin. Zürich und Berlin, gta Verlag und Gebr. Mann 2005. 24 x 21,5 cm. 269 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. (ger. bestoßen). [Studien und Texte zur Geschichte der Architekturtheorie].

Deutschsprachige Ausgabe von Peter Eisenmans Dissertation, Cambridge 1963 mit einer umfangreichen Einführung von Werner Oechslin.

34876A

38,00 €

58 Elsaesser, Martin. Bauten und Entwürfe aus den Jahren 1924-1932. Teil III: Krankenhäuser, öffentliche und Verwaltungsbauten. Berlin, Bauwelt (1933). 29,5 x 21 cm. 4 nn. Bl., S. 261-348, 2 nn. Bl. Mit 135 Abb. Illustr. OBrosch. (ger. berieben).

30095A

220,00 €

59 Elsaesser, Martin. Bauten und Entwürfe aus den Jahren 1924-1932. Berlin, Bauwelt-Verlag 1933. 30,5 x 32 cm. 350 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. fotograf. Abb. und Rissen. OLn. (ger. angestaubt).

Jaeger 0311.- Die erste große Werkübersicht über den bekannten deutschen Architekten und Hochschullehrer (1884-1957), dem Schüler Theodor Fischers, und 1925 vom Stadtbaurat Ernst May zum Leiter des Hochbauamts in Frankfurt berufen.- Die Abbildungen nach Aufnahmen von H. Collischon, Gebr. Dransfeld, M. Göllner, Grete Leistikow, Hugo Schmölz, W. Titzenthaler u.a.

35720A

360,00 €

60 Fahrenkamp.- Die Neugestaltung des Palast-Hotels Breidenbacher Hof zu Düsseldorf. Erbaut von Emil Fahrenkamp. Entwurf u. Leitung: Emil Fahrenkamp. Text: Th. Huneke. 2. Aufl. Düsseldorf, Jos. Kolvenbach o.J. um 1930. 31,5 x 24,5 cm. 1 mont. Farbtafel, 5 nn. Bl. und 39 Abb.-Tafeln nach Aufnahmen von Hugo Schmölz. Illustr. OKart. (die überstehenden Kanten mit ger. Randläsuren).

Mit exzellenten Architekturfotografien illustrierte Darstellung des 1927 eingeweihten berühmten Düsseldorfer Palasthotels. Gelobt wird die schlichte Darstellung des Gebäudes, die trotzdem formenreiche Sprache des Erbauers, die harmonische Zusammenfügung von Linien und Flächen und die wirkungsvolle Farbtönung (hier leider nur in einem Bildbeispiel sichtbar). So sei dieses Hotel eine Sehenswürdigkeit für die Stadt und ein vorbildliches Beispiel für die moderne Baukunst nicht hoch genug einzuschätzen.- Selten!

42875A

240,00 €

61 Fassaden.- Landé, Richard. Moderne Fassaden in farbiger Darstellung. Leipzig, Deutscher Architekturverlag (o.J. um 1900). 45,5 x 39,2 cm. 2 nn. Bl. und 18 mont. Tafeln in Dreifarbendruck und 3 Grundrisstafeln, gefertigt von der Kunstanstalt Meisenbach Riffarth & Co., Leipzig. In Orig.-HLn.-Flügelmappe mit mont. Deckelillustration (etwas berieben).

Der Verfasser, Architekt in Leipzig und Mitherausgeber der Zeitschrift "Der Profanbau".

33212A

480,00 €

62 Fenster.- Völckers, Otto. Glas und Fenster. Ihr Wesen, ihre Geschichte und ihre Bedeutung in der Gegenwart. Berlin, Bauwelt-Verlag 1939. 30 x 21,5 cm. 128 S. Mit 178 fotograf. Abb. (Aufnahmen von Foto Marburg, Renger, Wolff & Tritschler, Dransfeld, Scheel, Schmölz, Lazi etc.) u. Rissen. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser etw. berieben u. mit kl. Einrissen).

Natur- und Kulturgeschichte des Fensterglases. Das Fenster in der Geschichte der deutschen Bau- und Wohnungskunst bis um 1900 und ausführlich über die Bedeutung und die Aufgaben des Fensters in der Gegenwart.- Mit dem gut erhaltenen Umschlag selten.- Beiliegt: Zwei Briefe mit Unterschrift des Bauwelt-Vertriebs vom 10.2. und 3.5.1939 an den Verlag Br. Sachse in Hamburg mit der Bitte um Besprechung.

42904A

80,00 €

63 Fiedler, Jeannine (Edit.). Social utopias of the twenties. Bauhaus, Kibbutz and the dream of the new man. Published for the Bauhaus Dessau Foundation and the Friedrich-Ebert Foundation, Tel Aviv. 1. edit. Wuppertal, Müller + Busmann 1995. 30 x 23,5 cm. 191 S. mit zahlr. Abb. OPpbd. mit Orig.-Pergaminumschlag.

43849A

48,00 €

64 Fischer, Rudolf. Licht und Transparenz. Der Fabrikbau und das Neue Bauen in den Architekturzeitschriften der Moderne. Berlin, Gebr. Mann 2012. 25 x 28 cm. 339 S. mit zahlr. s/w- Abb. Illustr. OPpbd. [Studien zur Architektur der Moderne und industriellen Gestaltung, Band 2].

"In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden innovative Fabrikgebäude, die in der zeitgenössischen Fachpresse intensiv diskutiert wurden als Inkunabeln der Moderne. Im Zusammenspiel von Architektur und Ingenieurwesen bei der Entwicklung gläserner Fassaden wurde der Fabrikbau zum Wegbereiter der modernen Architektur." Der Autor ist dieser Entwicklung nachgegangen und beschreibt sie anhand der einschlägigen Architekturzeitschriften.

38389A

69,00 €

65 Flughafenbauten.- Techniques et Architecture. Revue mensuelle. 7. Jahrg. 1947, No. 9-12: Aéronautique. Paris 1947. 25 x 32 cm. S. 417-611 mit zahlr. s/w-Abb. Illustr. OBrosch. (Rücken etw. beschädigt).

Aéroports - Aérogares - Hangars -Améngment du terrain.- Leichte Gebrauchsspuren.

38840A

70,00 €

66 Formes et Vie. Revue trimestrielle de synthèse des arts. No. 1 (von 2). Comité de patronage: Le Corbusier, Didier Daura, Albert Gleize, Fernand Léger et Fredo Sides. Paris, Editions Falaize 1951. 31 x 24 cm. 42 S. mit zahlr. Illustr. und s/w Fotoabb. Illustr. OBrosch., Spiralbindung (etw. gebräunt).

Das erste von nur zwei erschienenen Heften der kurzlebigen von István Beöthy, Leger und Le Corbusier gegründeten Zeitschrift. Mit Beiträgen von Le Corbusier: Gardez-nous di pléonasme! Louis Girend: L'évolution de la plastique des aéronefs. Fernand Léger: L'architecture moderne et la couleur, etc.

40940A

150,00 €

67 Frankfurt, Das Neue.- Ernst May und das Neue Frankfurt 1925-1930. Berlin, Ernst & Sohn 1986. 26 x 24 cm. 160 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (etwas lichtrandig).

Vortitelblatt mit Besitzerstempel.

17421A

65,00 €

68 Frankfurt, Das Neue.- Neues Bauen - Neues Gestalten. Das Neue Frankfurt / die neue stadt. Eine Zeitschrift zwischen 1926 und 1933. Ausgewählt und eingeleitet von Heinz Hirdina. (2. Aufl.). Dresden, Verlag der Kunst 1991. 22,5 x 20 cm. 1 Bl., 392(1) S. Mit zahlr. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

2272A

40,00 €

69 Frankfurt/M.- Dauer, Hans u. Karl Maury. Frankfurt baut für die Zukunft. Ebda., Kramer 1953. 39,6 x 24,6 cm. 72 S., 6 nn. Bl. mit zahlr. Abb. u. Planskizzen. OHLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag (dieser mit Randläs.).

Situation und Problematik nach dem Zusammenbruch; Vorschläge und Erwägungen; Die Frankfurter Lösung; Die Neugestaltung des Innenstadtverkehrs etc.- Ein Blatt mit hinterlegtem Einriss.

32137A

32,00 €

70 Frankfurt/M.- Denkschrift über die Erbauung eines neuen Handels- und Industriehafens im Osten der Stadt Frankfurt a. Main. Bearbeitet vom Städtischen Tiefbauamt. Frankfurt/M., Schirmer & Mahlau 1907. 28 x 19,5 cm. 118 S. Mit zahlr. Abb. u. 9 (davon 4 farb.) mehrf. gefalt. Plänen. Silbergepr. OLn. (etw. berieben).

Analyse der Situation, Planung des neues Hafens, Lage, bauliche Anlage der Hafenbecken, die Hafenbezirke, Verbindung mit der Eisenbahn und mit der Stadt, Bauabschnitte, Kosten etc.- Mit einem farbigen Lageplan und mehreren Detailplänen.- Vorsätze gebräunt, die Tafeln teils staubrandig.

21722A

55,00 €

71 Freital.- Bock, Paul (Hrsg.). Freital. Berlin, Leipzig u. Wien, Deutsche Architektur-Bücherei 1930. 25,7 x 20,2 cm. XIX S., 1 nn. Bl., 16 Abb.-Tafeln, 8 nn. Bl. (Anzeigen). Goldgepr. OPpbd. (etw. verblichen). [Die deutsche Stadt].

Jaeger 0171.- Seltener Band über die Architektur der sächsischen Stadt in der Nähe Dresdens, hrsg. von Stadtbaurat Bock.- Durchgehend stockfleckig.

40821A

140,00 €

72 Fries, Heinrich de (Hrsg.). Moderne Villen und Landhäuser. Berlin, Wasmuth 1924. 32 x 25 cm. XII S. Text, 1 nn. Bl., 232 S. mit Abb. u. Grundrissen sowie 2 Farbtafeln. Goldgepr. OLn. (etwas fleckig).

Jaeger 0569.- Erste Ausgabe.- Nach Architekten geordnete Sammlung moderner Bauten von Dudok, Mendelsohn, Salvisberg, Straumer, Oud, Behrens, Muthesius, Brüder Luckhardt, Bartning, O. Kaufmann, M. Haefeli, Bonatz, Mebes, Klotz, Jos. Hoffmann, Arthur Korn. etc.- Vorsätze leicht stockfleckig u. mit hs. Eintrag.

40623A

50,00 €

73 Fuller.- Krausse, Joachim (Hrsg.). Your private sky. R. Buckminster Fuller. Design als Kunst einer Wissenschaft. Baden, Lars Müller 1999. 24 x 17 cm. 524 S. mit zahlr. Abb. OKart.

1. Blatt mit handschriftl. Besitzeintrag.

37580A

68,00 €

74 Funktionalismus 1927-1961. Hans Scharoun versus die Opbouw - Mart Stam, Willem van Tijen, Johannes van den Broek, Jacob Bakema. Sulgen, Niggli 1999. 27,5 x 21 cm. 208 S. mit zahlr. Abb. u. Rissen. OKart.

42167A

60,00 €

75 Gärten.- Hampel, Carl. Gärtnerische Schmuckplätze in Städten, ihre Anlage, Bepflanzung und Pflege. Für Gärtner, Architekten und Stadtverwaltungen. Berlin, Parey 1897. 39 x 30 cm. 31(1) S. und 24 Abb.-Tafeln. OHLn. (etwas fleckig, Rücken mit kl. Läsuren).

Der Verfasser, er war Gartenbaudirektor und Stadt-Obergärtner in Berlin-Treptow, macht Vorschläge zur allgemeinen Verschönerung der Städte durch Anpflanzungen und stellt dann 91 Beispiele für Bepflanzungen in verschiedenen Umgebungen in Wort und aus der Vogelschau vor.- Geringe Gebrauchsspuren. Titelblatt dez. gestempelt.

37131A

320,00 €

76 Gärten.- Leyland, John (Editor). Gardens old & new. The country house and its garden environment. 3rd. edition. London, Country Life (ca. 1902). 37,5 x 26 cm. XXIV, 298 S., 2 nn. Bl. mit zahlr. Abb. Illustr. OLn. [The Country Life Library, Volume I].

Exlibris des Leipziger Zeitungsverlegers Edgar Herfurth.

29143A

98,00 €

77 Gärten.- Zahn, Fritz u. Robert Kalwa. Fürst Pückler-Muskau als Gartenkünstler und Mensch. Cottbus, Heine 1928. 29 x 22 cm. 221 S. Mit zahlr. s/w-Abb. im Text und auf Tafeln sowie 3 Farbtafeln. Goldgepr. OLn. (minimal berieben).

Ex Libris u. handschriftl. Besitzereintrag Gotthard Freiherr von Pentz-Brandis 1928.

25014A

90,00 €

78 Gärten.- Ganay, Ernest de. Bibliographie de l'Art des Jardins. Paris, Union des Arts Décoratifs 1989. 21 x 15 cm. XVI (2) S., 169 S. Mit 8 Abb. auf Taf.-S. OKart. (minimale Gebrauchsspuren).

19164A

40,00 €

79 Gärtner.- Hederer, Oswald. Friedrich von Gärtner 1792-1847. Leben - Werk - Schüler. München, Prestel 1976. 24,5 x 23,5 cm. 317 S. mit 1 Farbtafel und 172 Abb. im Text. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser etwas fleckig). [Studien zur Kunst des neunzehnten Jahrhunderts, Band 30].

30199A

40,00 €

80 Garnich, Rolf. Ästhetik, Konstruktion und Design. Eine strukturale Ästhetik. Ravensburg, Otto Maier 1976. 30 x 21,5 cm. 168 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpBd.

43246A

32,00 €

81 Geist, Jonas u. Joachim Krausse. Küche, Stube usw. Geschichte der Arbeiterwohnung. (Buch zur) Fernsehfilmserie. Folge 1-5. Berlin, HdK 1979. 29 x 21 cm. 14, 19, 12, 12 u. 15 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OBrosch.

Diese Folgen "behandelt die Entstehung der Unterkünfte für Arbeiter auf dem Lande in abhängigkeit von geeigneten Standorten der Industrie bis hin zur Zusammenballtung von Industrierevieren". Weitere Folgen waren geplant, wurden aber wohl nicht realisiert.

42987A

30,00 €

82 Gelsenkirchen.- Die Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Gelsenkirchen-Land. Bearbeitet von A. Ludorff, mit geschichtl. Einleitungen von Prof. Dr. Darpe. Münster, Schöningh 1908. 31,5 x 25 cm. 44 S. mit 3 Karten, 17 Abb. auf 3 Tafeln u. im Text. OBrosch. [Die Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen].

Unbeschnittenes Exemplar, Titel mit kl. Besitzerstempel.

28448A

48,00 €

83 Gelsenkirchen.- Die Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Gelsenkirchen-Stadt. Bearbeitet von A. Ludorff, mit geschichtl. Einleitungen von Prof. Dr. Darpe. Münster, Schöningh 1908. 31,5 x 25 cm. 40 S. mit 4 Karten, 37 Abb. auf 8 Tafeln u. im Text. OBrosch. [Die Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen].

Unbeschnittenes Exemplar, Titel mit kl. Besitzerstempel.

28446A

48,00 €

84 Genf.- Concours d'architecture pour l'édification d'un palais de la Société des Nations, a Genève" (Architectural competition for the erection of a League of Nations building at Geneva). Genf, Societe des Nations (1927). 35 x 24,5 cm. In Orig.-Karton in Orig.-Pappschuber mit mont. Deckelschild (ger. berieben).

Erschienen in einer Auflage von insges. 4000 nummerierten Exemplaren (2900 französ., 1199 in englischer Sprache), hier die Nummer 851 in französischer Sprache.- Offizielles Ausschreibungsprogramm für das Sitzungsgebäude des Völkerbundes in Genf. "Für das Sitzungsgebäude des Völkerbundes in Genf wurde ein 1927 ausgetragener Wettbewerb für Architekten aller dem Völkerbund angehörigen Nationen ausgeschrieben. Die 377 eingelangten Entwürfe umspannen sozusagen alle Möglichkeiten zur Lösung dieser Aufgabe und reichen aus der Sphäre des Eklektizismus bis zu Entwürfen der entschiedensten Art der 'Neuen Baukunst'.... Der Auftrag fiel an Nenot und Flegenheimer, mit der Auflage ihren eklektizistisch gehaltenen Wettbewerbsentwurf gemeinsam mit den Preisträgern Vago, Boggi, Vacaro und Franzi, sowie Lefevre neu zu bearbeiten..." (Wasmuths Lexikon der Baukunst. Bd. IV, S. 667 ff.). Inhalt: Textteil: Programme et reglement du Concours d'Architecture ... - Annexes: I. Plan general de la Ville de Geneve ... II. Plan de Situation. (97cm x 206 cm). IIbis. Supplement au Plan de Situation. III. Coupes Geologiques et Plan des Sondages. IV. Dix Photographies. Details du Terran, vue d'ensemble et photographies aeriennes. 2 Bl. und 10 Bl. Tafeln. (In Kupfertiefdruck von Fred. Boissonnas). V. Tableau resume de tous les locaux demandes. VI. Exemple de disposition des pupitres. VII. Modele de Devis avec Serie de Prix. VIII. Tarif d'honoraires pour travaux d'architecture... IX. Note contenant un expose sur l'organisation de la Societe des Nations. X. Tableau des dates reglant l'envoi: a) des programmes de concours et b) des projets presentes par les concurrents.

41995A

400,00 €

85 Gentz.- Doebber, Adolph (Hrsg.). Heinrich Gentz, ein Berliner Baumeister um 1800. Hrsg. m. Unterstützung d. Königl. Akad. d. Bauwesens in Berlin. Ebda., Heymanns 1916. 36 x 28 cm. XII, 87 S. Mit Frontispiz, zahlr. Text-Abb. und 49 Abb.-Taf. OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser mit kl. Randfehlstellen) in Orig.-Schuber.

Seltene Monographie.- Gentz (1766-1811), Hauptvertreter des Klassizismus und Vorläufer K. F. Schinkels, war außer in Berlin (Neue Münze, Mausoleum für die Königin Luise) vor allem in Weimar (Ausbau des Schlosses) tätig.- Exzellent erhaltenes Exemplar; insbesondere mit dem Schutzumschlag sehr selten!

21183A

480,00 €

86 Giedion, S. Raum, Zeit, Architektur. Die Entstehung einer neuen Tradition. Ravensburg, Otto Maier 1965. 30 x 23 cm. 536 S. Mit 525 Abb. Goldgepr. OLn. (ger. berieben).

Erweiterte und bis zum Jahr 1964 aktualisierte Ausgabe des Standardwerks. Durch Register erschlossen.

29947A

65,00 €

87 Glas.- Schulze, Konrad Werner. Glas in der Architektur der Gegenwart. Stuttgart, Zaugg 1929. 29 x 23 cm. 100 S., 6 nn. Bl. (Anzeigen). Mit 185 überwiegend fotografischen Abb. (blauer) OLn. (stärker fleckig, Rücken verblichen).

Jaeger 0854.- Mit den neuen Konstruktionstechniken zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat die Verwendung von Glas immens zugenommen. Der Band versucht anhand von Beispielen des Neuen Bauens (darunter Bauten von Behrens, Gropius, Meyer, van der Rohe, Mendelsohn, Stam, Taut etc.) ein Gesamtbild von den verschiedenen konstruktiven Anwendungsmöglichkeiten des Glases zu geben.- Die ersten und letzten Blätter etwas stockfleckig, Titelblatt mit hs. Besitzeintrag, insgesamt ordentlich.- Selten!

35342A

120,00 €

88 Glasarchitektur.- Kohlmaier, Georg u. Barna von Sartory. Das Glashaus ein Bautypus des 19. Jahrhunderts. München, Prestel 1981. 24,5 x 20 cm. 755 S. Mit zahlr. Abb. und einem Katalog von 124 Glas-Eisenbauten. OLn. mit Orig.-Umschlag im Schuber. [Studien zur Kunst des neunzehnten Jahrhunderts Bd 43].

15393A

49,00 €

89 Gocár.- Josef Gocár. Mit einer Einleitung von Zdenék Wirth. Genf, Verlag "Meister der Baukunst" (Les Maitres de l'Architecture) 1930. 20,7 x 16,7 cm. XVI S. und 95 Abb.-Tafeln. OLn. (etw. bestoßen u. fleckig).

Placzek 2/219.- Monographie über das Schaffen des berühmten Architekten und Designers der tschechischen Avantgarde. Text in Deutsch und Französisch.- Mit eigenhändiger Widmung Gocárs (1880-1945) vom 24.XI.30.- Der Textteil ger. stockfleckig, Vortitel mit kl. Besitzeintrag, Titel dezent gestempelt.

24194A

240,00 €

90 Gropius.- Giedeon, Siegfried. Walter Gropius. Paris, Crès & Cie 1931. 19,5 x 15 cm. 15(1) S., 32 Taf.-S. mit ganzseit. Abb. in Kupfertiefdruck. Fotoillustr. OKart. (minimal berieben). [Collection "Les Artistes Nouvaux"].

Mit beeindruckenden Aufnahmen der Fagus-Werke, dem Bauhaus in Dessau etc.- Text französisch.

14264A

58,00 €

91 Gropius.- Probst, Hartmut u. Christian Schädlich. Walter Gropius. 3 Bände. Berlin, Verlag für Bauwesen 1985-1987. 27,5 x 24,5 cm. 292 S.; 231 S.; 212 S. Mit zahlr. Abb. Illustr. OPpbde. (ger. berieben u. bestoßen).

Bd. 1: Der Architekt und Theoretiker. Werkverzeichnis Teil 1. Bd. 2: Der Architekt und Pädagoge. Werkverzeichnis Teil 2. Bd. 3: Ausgewählte Schriften.

26190A

48,00 €

92 Grusinien (Georgien).- Dschandieri, M.I. und G.I. Leschawa. Architektura gornoj Gruzii. (Architektur der Bergregion von Grusinien). Moskau, Staatl. Verlag der Akademie für Arch. der UDSSR 1940. 30 x 23,5 cm. 107 S. mit 183 s/w Foto-Abb. u. Skizzen. OHLn. (bestoßen, angeschmutzt).

Reich illustrierte Monographie über die Architektur der transkaukasischen Bergregion.- Papierbedingt gebräunt und etwas fleckig.

37089A

70,00 €

93 Gut, Albert. Der Wohnungsbau in Deutschland nach dem Weltkriege. Seine Entwicklung unter der unmittelbaren und mittelbaren Förderung durch die deutschen Gemeindeverwaltungen. München, Bruckmann 1928. 30 x 23 cm. 568 S. Mit 12 Farbtafeln und zahlr. Abb. im Text und auf Tafelseiten. OLn. (Rücken unter Verwendung d. Orignalrückens fachkundig restauriert).

Erste Ausgabe.- Materialreiche Bestandaufnahme zum deutschen Wohnungsbau nach dem ersten Weltkrieg mit einer Fülle von Abbildungen von Wohnungsbauprojekten der 1920er Jahre.- VDeckel und Titel gestempelt.

24261A

120,00 €

94 Gutkind.- Hierl, Rudolf. Erwin Gutkind 1886-1968. Architektur als Stadtraumkunst. Mit einem Vorwort von Julius Posener. Basel u.a., Birkhäuser 1992. 23 x 22,5 cm. 214 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpbd.

Vgl. Warhaftig, Deutsche jüdische Architekten vor und nach 1933 - Das Lexikon, S. 202 ff.- Werkmonographie über den zu Unrecht vergessenen Architekten (1886 Berlin - 1969 Philadelphia), der sich insbesondere um den sozialen Wohnungsbau der Weimarer Republik verdient gemacht hat.- Mit Werkkatalog und Bibliographie.

10323A

85,00 €

95 Gutschow, Konstanty u. H. Zippel. Umbau. Fassadenveränderung, Ladeneinbau, Wohnhausumbau, Wohnungsteilung, seitliche Erweiterung, Aufstockung, Zweckveränderung. Planung und Konstruktion. Stuttgart, Hoffmann 1932. 29 x 23 cm. 113 S., 3 (nn.) S. (Anz.). Mit 392 Ansichten, Grundrissen u. Schnitten. OKart. (etwas fleckig). [Die Baubücher, Band 13].

Jaeger 0608.- 86 Beispiele mit 392 vergleichenden Ansichten, Grundrissen und Schnitten.- Vortitel u. Titel leicht fleckig.

14282A

150,00 €

96 Haerdtl.- Oswald Haerdtl 1899-1959. Zusammengestellt von Johannes Spalt. Wien, Kommission bei Löcker 1978. 21 x 19,5 cm. 182 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. Illustr. OBrosch.

Oswald Haerdtl, österreichischer Architektur, Designer und Architekturlehrer, Mitarbeiter Josef Hoffmanns und Mitglied des Werkbundes.

43505A

45,00 €

97 Hagen.- Die Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Hagen Land. Bearbeitet von A. Ludorff, mit geschichtl. Einleitungen von Prof. Dr. Darpe. Münster, Ferdinand Schöningh 1910. 31,5 x 25 cm. 82 S. mit 3 Karten, 110 Abb. auf 30 Tafeln u. im Text. OBrosch. [Die Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen].

Boele, Bommern, Dahl, Haspe, Eppenhausen, Herdecke, Kirch-Ende, Silschede, Vorhalle, Wengern, Wetter etc.- Unbeschnittenes Exemplar, Titel mit kl. Besitzerstempel.

28451A

45,00 €

98 Hagen.- Die Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Hagen Stadt. Bearbeitet von A. Ludorff, mit geschichtl. Einleitungen von Prof. Dr. Darpe. Münster, Schöningh 1910. 31,5 x 25 cm. 26 S. mit 3 Karten, 18 Abb. auf 6 Tafeln u. im Text. OBrosch. [Die Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen].

Unbeschnittenes Exemplar, Titel mit kl. Besitzerstempel.

28450A

28,00 €

99 Haller, Fritz. Bauen und forschen. Dokumentation der Ausstellung. Solothurn, Kunstverein im Kunstmuseum 1988. 30,5 x 26,5 cm. 96 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen. Illustr. OKart. Ringbindung.

Dreiteilige Dokumentation zu den Baukasten-Systemen, einer Auswahl realisierter Bauten 1951-1988 und den Forschungsarbeiten des Schweizer Architekten und Möbeldesigners (1924-2012). International bekannt wurde er vor allem durch das nach ihm benannte, in Zusammenarbeit mit Paul Schärer jun. entworfene Stahlrohr-Möbelsystem USM Haller.

36985A

70,00 €

100 Hansen.- Lund, Hakon u. Anne Lise Thygesen. C. F. Hansen. 2 Bände. München u.a., Dt. Kunstverlag u.a. 1999. 30 x 30 cm. 383 S.; S. 391-707 mit zahlr. Abb. OLn. mit Kopfsilberschnitt und illustr. Orig.-Umschlag (dieser von Bd. I mit kl. hinterlegten Einriss).

Die umfassendste Veröffentlichung über den bedeutenden klassizistischen Architekten (Kopenhagen 1756-1845), der auch in Hamburg u. Schleswig-Holstein gewirkt hat.

42930A

180,00 €

101 Hederich, M. Benjamin. Progymnasmata Architectonica, oder Vor-Uebungen in beyderley Bau-Kunst, und zwar in der Civili ... in der Militari ... Neue Auflage. An vielen Orten verbessert und mit einer Berechnung der Bau-Kosten. Leipzig, Joh. Fried. Gleditsche Handlung 1756. 17,5 x 10,5 cm. Gest. Frontispiz, 585 S. u. Anhang mit 12 (von 51) gefalt. Kupfertafeln. HLdr. der Zeit (Kapitale fachgerecht restauriert).

33163A

150,00 €

102 Heiermann, Bernadette. Römische Mauerwerkstechniken in Rom und Umgebung. Ohne Ort, Selbstverlag um 1987. 31 x 22 cm. 177 S. mit zahlr. Abb. Priv. HLnBd.

42800A

30,00 €

103 Hejduk.- a+u no. 244 January 1991 Special Feature: John Hejduk. Introduction to John Hejduk's Works, Essays and Poem by David Shapero, photographs by Helene Binet. Tokyo, A+U Publishing 1991. 29 x 22 cm. 135 S. mit zahlr. s/w Fotoabb. Illustr. OBrosch.

Works in Berlin, Tegel, London, Oslo etc.- Text: English/Japanese.

39303A

65,00 €

104 Henselmann, Hermann. Drei Reisen nach Berlin. Der Lebenslauf und Lebenswandel eines deutschen Architekten im letzten Jahrhundert des zweiten Jahrtausends. Berlin, Henschel 1981. 19,5 x 14 cm. 336 S. Mit 81 Abb. auf Taf.-S. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser gering berieben).

Beiliegt: Gedruckte Briefkarte von Prof. Henselmann vom Februar 1985, mit der er sich für die Glückwünsche zu seinem 80. Geburtstag bedankt, mit eigenhändiger Unterschrift und dem Zusatz "Lieber Kurt, Du bist doch immer willkommen! ...".

4805A

45,00 €

105 Henselmann, Hermann. Gedanken, Ideen, Bauten, Projekte. Mit Beiträgen von Wolfgang Heise und Bruno Flierl. Berlin, Henschel 1978. 22,5 x 20 cm. 183 S. Mit 122 fotograf. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag

4666A

30,00 €

106 Herford.- Die Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Herford. Bearbeitet von A. Ludorff, mit geschichtl. Einleitungen von Prof. Dr. Jellinghaus. Münster, Schöningh 1908. 31,5 x 25 cm. 98 S. mit 3 Karten, 341 Abb. auf 76 Tafeln und im Text. OBrosch. (ger. Rückenläs.). [Die Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen].

Unbeschnittenes Exemplar, Titel mit kl. Besitzerstempel.

28455A

55,00 €

107 Herfurt.- Max Herfurt, Architekt B.D.A. Dresden. Mit einer Einleitung von Jean Louis Sponsel. Berlin u. Wien, Aida-Verlag (1928). 31 x 24 cm. 3 nn. Bl. und 32 Abbildungstafeln. Silbergepr. OLn. (gering angestaubt, im unteren Teil Bezug leicht wellig). [Neue Architektur].

Jaeger 0342; Lasch 1368.- Erste Ausgabe der seltenen Monographie des in Dresden tätigen Architekten. Neben den Bauten für die Dresdner Jahresschau 1927, Kleinwohnungsbauten in Dobritz werden vor allem Landhäuser und Villen im Dresdner Stadtteil 'Weißer Hirsch' gezeigt. "Schon vor 1910 hält die Neue Sachlichkeit mit ihrem hervorragenden Architekten Max Herfurt Einzug. Wer auf sich hielt und das Geld dazu hatte, ließ seine oft erst 20 Jahre alte ,,Bude" abreißen und von Herfurt etwas neues errichten." (Horst Milde. Kleiner Ortsführer. 1990).

34891A

180,00 €

108 Hertzberger, Hermann. Vom Bauen. Vorlesungen über Architektur. München, Aries 1995. 27 x 21 cm. 271 S. mit zahlr. s/w- Abb. Illustr. OKart. (minimal bestoßen).

38626A

75,00 €

109 Hilberseimer, Ludwig (Hrsg.). Internationale Neue Baukunst. Im Auftrag des Deutschen Werkbundes herausgegeben. Stuttgart, Hoffmann 1927. 29 x 23 cm. 48 S. Mit 110 Abb. OKart. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser ger. angestaubt u. m. kl. Randfehlstellen). [Die Baubücher, Band 2].

Jaeger 0635.- Erste Ausgabe, mit Entwürfen von Cerny, Ginsburg, Gutkind, Haesler, Korn, Scharoun, Stam u.a.- Teils stockfleckig, rechte untere Ecke angestoßen.

40834A

150,00 €

110 Höger.- Fr. Höger: Bauwerke und Entwürfe. Mit einem Begleitwort von W. Minetti. Charlottenburg, Mahlmann (um 1915). 31 x 24 cm. 44 S., 7 (von 8) nn. Bl. (Anzeigen). Mit zahlr. Abb. und Rissen sowie 8 Tafeln. Illustr. OBrosch. (ger. Gebrauchsspuren).

Monografie über die frühen Bauten Fritz Högers (1877-1949), u.a. Klöpper- und Rappolt-Haus, Haus Höger, Klosterhof etc. Er gilt als einer der führenden Vertreter des norddeutschen Backsteinexpressionismus.

42871A

170,00 €

111 Hoffmann.- Sekler, Eduard F. Josef Hoffmann. Das architektonische Werk. Monographie u. Werkverzeichnis. Salzburg u. Wien, Residenz Verlag 1982. 29 x 24 cm. 539 S. Mit zahlr. Abb. OLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag

40404A

115,00 €

112 Hoffmann, August. Hygienische und soziale Betätigung Deutscher Städte auf den Gebieten des Gartenbaus. Im Auftrage des Vorstandes der Internationalen Kunstausstellung und Grossen Gartenbauausstellung Düsseldorf 1904. Düsseldorf, Bagel 1910. 24 x 16 cm. 3 nn. Bl., 343 S. mit sehr zahlr. Abb. und Planskizzen sowie 3 gefalt. farb. Plänen im Anhang. Illustr. Orig.-Broschur (ger. angestaubt).

Mit kurzen Beiträgen zu verschiedenen Aspekten des Themas (u.a. Volksgärten u. öffentl. Anlagen, Schreber-Gärten, Schulgärten, Straßenbepflanzunge etc.) sowie über Gartenanlagen in Aachen, Bremen, Berlin, Beuthen, Kassel, Chemnitz, Darmstadt, Düsseldorf, Gleiwitz, Hagen, Hamburg, Karlsruhe, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Osnabrück, Posen, Zwickau etc.- Die Pläne zeigen die gärtnerischen Anlagen der Stadt Aachen; den Plan des Bürgerparks in Bremen 1904 und den Friedhof in Ohlsdorf.

42595A

65,00 €

113 Hollein.- Architecture and Urbanism, 2, 1985: Hans Hollein. Tokyo, a+u Publishing 1985. 29 x 22 cm. 260 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OBrosch.

33263A

28,00 €

114 Holzbaukunst.- Phleps, Hermann. Holzbaukunst. Der Blockbau. Ein Fachbuch zur Erziehung werkgerechten Gestaltens in Holz. Unveränd. Wiederauflage d. Ausg. Karlsruhe 1942. Karlsruhe, Bruder 1981. 30 x 21 cm. 324 S. mit zahlr. Abb. OHLn.

Vortitel mit hs. Eintrag.

43245A

75,00 €

115 Holzmeister.- Clemens Holzmeister. Architekt in der Zeitenwende. Selbstbiographie, Werkverzeichnis. Salzburg u.a., Verlag "Das Bergland-Buch" 1976. 24 x 24 cm. 295 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag im Orig.-Schuber.

43408A

48,00 €

116 Hoppe, Emil und Otto Schönthal. Projekte und ausgeführte Bauten. Wien und Leipzig, Elbemühl 1931. 31 x 25 cm. 85 S. mit zahlr. s/w Fotoabb. u. Rissen. OHLn. (leicht angestaubt, Beschriftung etwas abgeblättert).

Nicht bei Jaeger.- Emil Hoppe (1876-1957) gehörte wie Otto Schönthal (1878-1961) zu den Meisterschülern Otto Wagners. Die beiden Architekten realisierten erfolgreich zahlreiche Projekte (Rennbahnanlage im Prater, zahlreiche Wohnhausanlagen, Ladengeschäfte etc.) und waren als Mitarbeiter der Zeitschrift "Der Architekt" tätig.- Vorliegendes Exemplar mit Widmung für eine Mitarbeiterin und mit Signatur der Architekten aus dem Jahr 1931.

38264A

140,00 €

117 Hotelbau.- Kutzner, Erich. Ein neuzeitlicher Grossbau von der Fundierung bis zur Vollendung. Erläutert an dem Beispiel des gemeinsam mit Prof. Fritz Becker erbauten Palasthotel Mannheimer Hof. Stuttgart, Julius Hoffmann 1930. 29 x 23 cm. 60 S. mit Grundr. u. Abb., XXX S. mit ganzseit. Abb. u. 2 techn. Falttafeln. OKart. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser angestaubt u. m. kl. hinterl. Randeinr. u. -fehlstellen). [Die Baubücher, Band 8].

Jaeger 0705.

16807A

75,00 €

118 Islamische Architektur.- Langenegger, Felix. Die Baukunst des Irâq (heutiges Babylonien). Dresden, Küthmann 1911. 30 x 22 cm. VIII, 200 S. mit 233 Abb. und Textfiguren. OHLn. mit mont. Deckelschild (etw. bestoßen; Bibl.-Rückenschild).

Bautechnik, Baukonstruktionen und Aussehen der Baugegenstände unter teilweiser Bezugnahme auf die Baukunst der Vergangenheit des Landes sowie auf die gesamte Baukunst des Islam.- Der Verfasser war Mitglied der Grabungsexpeditionen von Babylon und Jericho.- Vereinzelt etwas stockfleckig; Titelblatt verso gestempelt.- Selten.

34116A

140,00 €

119 Jaeger, Roland. Neue Werkkunst. Architekturmonographien der zwanziger Jahre mit einer Basis-Bibliographie deutschsprachiger Architekturpublikationen 1918-1933. Berlin, Gebr. Mann 1998. 27 x 20 cm. 185(1) S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag.

44053A

75,00 €

120 Jujol.- Josep Maria Jujol, architect. 1879-1949. Barcelona, Association of Catalan Architects 1989. 27 x 23 cm. 224 S. mit zahlr. tls. farbigen Abb. Illustr. OKart. (etwas berieben).

28554A

45,00 €

121 Kabakov, Ilya, Emilia Kabakov und Thomas Kellein. Die Utopische Stadt und andere Projekte / The Utopian City and Other Projects. (Ausstellungskatalog). Bielefeld, Kerber 2004. 35,5 x 27 cm. 415(1) S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OPpbd. (etw. fleckig; hint. Deckel mit leichten Kratzspuren).

38323A

45,00 €

122 Kahlfeldt.- Baukunst unserer Zeit. Eine Darstellung in sieben Kapiteln. Berlin, Jovis 2013. 28,5 x 22,5 cm. 219 S. mit zahlr. s/w Fotoabb. nach Aufnahmen von Stefan Müller. OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser mit kl. Fehlstelle)

Die eigene Haltung und Auffassung zum Wesen des Architektonischen lassen sich, so die Meinung von Petra und Paul Kahlfeldt, am Besten am eigenen Werk darstellen.

43843A

45,00 €

123 Kahn.- Gast, Klaus Peter. Louis I. Kahn. Die Ordnung der Ideen. Basel, Birkhäuser 2001. 25 x 33 cm. 200 S. mit zahlr. s/w - Abb. OKart.

Das architektonische Werk von Louis I. Kahn (1901-1974) wird mit dieser Monografie in seinen Grundzügen und seinen wichtigsten Bauten beschrieben, illustriert mit zahlreichen z. Tl. erstmalig veröffentlichten Fotografien.- Gesuchter Titel.

39109A

160,00 €

124 Kaufmann.- Der Architekt Oskar Kaufmann. Vorwort von Oscar Bie. Berlin, Ernst Pollak 1928. 26,5 x 20,5 cm. XVI S., 127 Tafeln mit 140 Abb. u. 5 Farbentafeln. Goldgepr. OLn.

31515A

98,00 €

125 Kaufmann.- Oskar Kaufmann. Mit einer Einleitung von Max Osborn. Berlin u.a., F. E. Hübsch (1928). 26,5 x 20,5 cm. XVII S., 2 nn. Bl., 64 Fototafeln u. 32 S. mit tls. illustr. Anzeigen. OLn. mit goldgepr. Titel (Rücken unt. Verw. des Orig.-Rückens fachk. erneuert). [Neue Werkkunst].

Jaeger 0049; Lasch 1577; Warhaftig 2005, S. 260 ff.- Wichtige Monografie über den bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten in Deutschland tätigen ungarisch-jüdischen Architekten (1873-1965). Er wurde vor allem durch seine Theaterbauten bekannt (Krolloper, Hebbeltheater, Renaissance-Theater und der Sportpalast in Berlin, Neue Stadttheater Wien, Habimah in Tel Aviv), aber auch durch seine Villenbauten (Villa Holländer, Epstein, Konschewski).

23771A

150,00 €

126 Kiel.- Bauten, Innenräume und Möbel von Ernst Prinz Architekt BDA und DWB in Kiel. Berlin, M. Mahlmann (1916). 32 x 24,5 cm. 34 S., 6 nn. Bl. (Anzeigen). Mit 4 Abb.-Tafeln und zahlr. Textabb. Illustr. OBrosch. (ger. angestaubt).

Ernst Prinz (1878 1974), dem das Schleswig-Holsteinische Archiv für Architektur und Ingenieurbaukunst (AAI) 2005 eine Ausstellung im Landeshaus in Kiel widmete, gilt als einer der bedeutendsten Architekten Schleswig-Holsteins in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die in dieser Monografie behandelten Bauten "spiegeln vortrefflich den Charakter des Landes und die Lebensauffassung seiner Bauherrn". Zu den vorgestellten Bauten zählen u.a. das Herrenhaus Oehlmühle bei Plön, Kaufhaus Hettlage & Lampe, Kiel, Wasserturm Stauenkamp, Nest des "Wandervogel" am Westensee, Haus Gnutzmann, Gr. Flintbeck, etc.- Gut erhalten.

41253A

60,00 €

127 Kinos.- Lacloche, Francis. Architectures de cinemas. Paris, Moniteur 1981. 28,5 x 23,5 cm. 238 S. mit zahlr. Abb. OPpBd. mit illustr. Orig.-Umschlag. [Collection Architecture "les batiments"].

43404A

45,00 €

128 Kinos.- Zucker, Paul und G. Otto Stindt. Lichtspielhäuser - Tonfilmtheater. Berlin, Wasmuth 1931. 29,5 x 21,5 cm. 166 S., 1 Bl. Mit zahlr. Abb. und Grundrissen. Goldgepr. OLn. (ger. berieben, Rücken gering aufgehellt).

Jaeger 0975.- Die Monographie stellt 15 Beispiele aus Deutschland vor (Universum Mannheim (Arch. Fritz Nathan), Lichtburg Berlin (Fränkel), Capitol Berlin (Poelzig), UFA-Pavillon Berlin (O. Kaufmann), Kammerlichtspiele Chemnitz (Erich Barsarke) etc.) und widmet anschließend jeweils ein Kapitel den englischen und amerikanischen Lichtspielhäusern und Tonfilmtheatern.- Bindung etwas gelockert, vereinzelt ger. stockfleckig.

42816A

200,00 €

129 Kleinwohnungsbau.- Die Wohnung für das Existenzminimum. Auf Grund der Ergebnisse des II. Internationalen Kongresses für Neues Bauen, sowie der vom Städt. Hochbauamt in Frankfurt am Main veranstalteten Wander-Ausstellung. 100 Grundrisse. Hrsg.: Internat. Kongresse für Neues Bauen und Städt. Hochbauamt in Frankfurt a. M. Frankfurt/M., Englert & Schlosser 1930. 25 x 18 cm. 207 S., 1 nn Bl., 15(1) S. (English Summaries). Illustr. OKart., Gestaltung: Hans Leistikow (etwas berieben, kl. Rückendefekte fachgerecht restauriert).

Jaeger 0653 und Abb. S. 107; vgl. auch: Das Neue Frankfurt, 11/1929.- Katalog zu dem berühmten programmatischen Kongress, die der II. CIAM (Congrès International d'Architecture Moderne) vom 24.10 - 26.10.1929 in Frankfurt a. M. veranstaltete. Er enthält erklärende Referate (von V. Bourgeois, Le Corbusier u. P. Jeanneret, S. Giedion, W. Gropius, E. May und H. Schmidt) und stellt 100 Entwürfe (Maßstab 1 : 100, geordnet nach Ein- u. Zweifamilien- sowie Gemeinschaftshäusern sowie nach der Größe der Wohnfläche von max. 70 qm) von Prototypen für Kleinwohnungen vor, die eine moderne und soziale Antwort auf die Grundbedürfnisse im modernen Wohnungsbau aufzeigen. Die Frankfurter Konferenz und die Ausstellung stellten einen entscheidenen programmatischen Schritt hin zum modernen Städtebau dar. Im Rahmen des auf der Frankfurter Konzeption basierenden III. CIAM Kongresses 1933 in Athen wurde das Manifest der „Charta von Athen“ vorgestellt, welches bis weit in die Nachkriegszeit die Grundlage des modernen Bauens wurde.- Titelblatt etwas angestaubt, 1 Blatt mit kl. hinterlegten Einriss, im übrigen gutes Exemplar dieses vor dem Hintergrund eines globalen Strukturwandels und steigenden Mietpreisen wieder hochaktuellen Katalogs. // Dwellings for lowest income.- First edition with short summaries of the essays in English.

34057A

450,00 €

130 Kleinwohnungsbau.- Dwellings for lowest income. Results based on the 2nd International Congress for New Building and on exhibition by the Municipal Office of Architecture in Francfort o. M. Editors: International Congress for New Building Zurich. One hundred plans with introductions by V. Bourgeois (Brussels), Le Corbusier u. P. Jeanneret (Paris), S. Giedion (Zurich), W. Gropius (Berlin), E. May (Francfort) und H. Schmidt (Basle). 3rd edit. Stuttgart, Julius Hoffmann (1933). 25 x 18 cm. 1 nn. Bl., XVI S. (English Summaries), 47 S. (Introductions) und 100 Grundrisse, 3 nn. Bl. (Verlagsanzeigen). Illustr. OKart., Gestaltung: Hans Leistikow (berieben, Rücken restauriert).

Neue Ausgabe des Materialbands zu dem bedeutenden Kongress mit anschließender Ausstellung 'Die Wohnungs für das Existenzminimum (Frankfurt/M 1930), nun mit Einbandtitel in englischer Sprache und herausgegeben vom 'Internat. Congress for New Building Zurich' und im Stuttgarter Verlag Julius Hoffmann erschienen. Letzterer hatte nach dem Konkurs des Verlags Englert & Schlosser im Jahr 1931 das Programm übernommen (vgl. Jaeger S. 107). Die vorliegende Ausgabe ist weitgehend textgleich mit der deutschen aus dem Jahr 1930, allerdings anders aufgebaut. So befinden sich z. B. die ‚English Summaries' jetzt am Anfang. Der Beitrag von Walter Gropius wurde textlich stark verändert, wobei wohl die Ergebnisse des Züricher Kongresses berücksichtigt wurden. Statt 'Die soziologischen Grundlagen der Minimalwohnung für die städtische Bevölkerung' heißt es jetzt 'Die soziologischen Grundlagen der Minimalwohnung (für die städtische Industriebevölkerung)'.- Bibliotheksexemplar mit leichten Gebrauchsspuren, Exlibris und hs. Einträgen. Wie die Erstausgabe sehr selten.

40816A

240,00 €

131 Kleinwohnungsbau.- Technische Ausstattung und Einrichtung der Kleinwohnung. Equipment and fittings for small dwellings / Installation technique et disposition du petit logement. Hrsg. vom Internationalen Verband für Wohnungswesen. 2 Bände (Text, Pläne). Stuttgart, J. Hoffmann 1935. 29 x 21 cm. VII, 163 Seiten; 83 Seiten mit zahlr. Grund- und Aufrissen. OBrosch. (etw. angestaubt).

Erschienen anlässlich des Internationalen Wohnungskongresses in Prag 1935. Mit Beispielen aus Brüssel, Kopenhagen, Berlin, Brünn, Frankfurt/M., Paris, Batavia, Soerabaja (India), Warschau, Zürich, Prag etc.

42686A

90,00 €

132 Kleinwohnungsbau.- Praktische Wohnungsfürsorge in Hessen. Hrsg. vom Ernst-Ludwig-Verein (Hessischer Zentralverein für die Errichtung billiger Wohnungen). 5 Teile in 2 Bänden. Darmstadt 1908. 29,5 x 23,2 cm. 1 nn. Bl., 98 S. und 56 Abb.-Seiten mit Grundrissen u. Isometrien; 65 S., 1 Bl. mit zahlr. Rissen und s/w Fotoabb. OBrosch. mit Deckelvignette und - Titel in Golddruck (etw. fleckig, Rücken mit kl. Bibl.-Schild).

Bericht über die Tätigkeit des Zentralvereins sowie Dokumentation über die Grundlagen und die Umsetzung der ausgeschriebenen hochwertigen und trotzdem preiswerten Musterhäuser. 56 dieser Häuser mit kleinen Wohnungen entworfen unter Beteiligung der Architekten Ludw. Mahr, Georg Metzendorf, Josef Rings, Heinrich Walbe, Arthur Wienkoop und Joseph Maria Olbrich wurden auf der „3. Hessischen Landes-Ausstellung für freie und angewandte Kunst 1908“ in Darmstadt gezeigt. Die voll eingerichteten Häuser wurden nach Ausstellungsende wieder abgetragen, eine Vorstellung, wie sie seinerzeit ausgesehen haben geben die Abbildungen im vorliegenden letzten Teil des vorliegenden Werks.- Titel gestempelt und mit Bibl.-Nr.

42481A

340,00 €

133 Klenze.- Lieb, Norbert und Florian Hufnagl. Leo von Klenze. Gemälde und Zeichnungen. München, Callwey 1979. 24 x 25 cm. 246 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit iillustr. Orig.-Umschlag in Orig.-Schuber.

30195A

45,00 €

134 Köthen.- Die Kunstdenkmale des Landes Anhalt. Hrsg. v. H. Giesau. 2. Band, 1. Teil: Landkreis Dessau-Köthen. 1. Teil: Die Stadt Köthen und der Landkreis außer Wörlitz. Bearb. von Ernst Hartge und Marie-Luise Harksen. Burg, Hopfer 1943. 26 x 18,5 cm. XLVIII, 427 S. Mit 187 Textabb. und 208 Lichtdrucktafeln. OKart.

Gutes Exemplar, unbeschnitten.

15480A

240,00 €

135 Kohtz.- Schäche, Wolfgang, B. Jacob u. D. Pessler. In den Himmel bauen. Hochhausprojekte von Otto Kohtz (1880-1956). Mit einem Essay zur Hochhausentwicklung von Franziska Bollerey. Berlin, Jovis 2014. 30 x 18,5 cm. 318 S. mit zahlr. Abb., Isometrien und Rissen. OPpbd. (etwas berieben).

43190A

32,00 €

136 Kollhoff.- Hans Kollhoff. Introducción / Introduction: Fritz Neumeyer. Barcelona, Editorial Gustavo Gili 1991. 24 x 22 cm. 96 S. mit zahlr. s/w Abb. Illustr. OKart.

43837A

32,00 €

137 Kollhoff, Hans. Architekturlehre. Lehrtätigkeit an der ETH Zürich seit 1987. Sulgen, Niggli 2004. 26 x 20 cm. 367 S. mit zahlr. Abb. OPpBd.

Vortitel mit hs. Eintrag.

43871A

70,00 €

138 Koolhaas, Rem und Bruce Mau. S,M,L,XL O.M.A. Small, Medium, Large, Extra-Large. Office for Metropolitan Architecture, Edited by Jennifer Sigler. Photography by Hans Werlemann. Köln, Taschen 1997. 24 x 20 cm. XXXI, 1344 S. mit farbigen und s/w Abb. Silberfarbener Kunststoff-Einband.

25207A

70,00 €

139 Krankenhäuser.- Hegemann, Werner (Hrsg.). Hermann Distel. Krankenhäuser. Hellerau, Jakob Hegner 1932. 32 x 24,5 cm. 80 S. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen. OPpBd. (etwas bestoßen, Rücken ger. angeplatzt).

Hermann Distel (1875-1945) betrieb teils zusammen mit August Grubitz in Hamburg ein Architekturbüro, das sich vor allem auf das Gebiet des Krankenhausbaus spezialisiert hatte. Die vorliegende Monografie zeigt u.a. das Krüppelheim in Volksdorf, Freimaurer-Krankenhaus, das Krankenhaus der deutsch-israelitischen Gemeinde Hamburg, das jüdische Krankenhaus in Zagreb etc.

43431A

90,00 €

140 Krankenhäuser.- Meuser, Philipp und Christoph Schirmer. Neue Krankenhausbauten in Deutschland. Berlin, DOM publ. 2006. 28 x 22,5 cm. zus. 602 S. mit zahlr. Abb. u. graf. Darstellungen. OLn. mit Orig.-Umschlag im Schuber.

Neubauten - Umbauten - Erweiterungen: 102 Projekte von 73 Architekturbüros.

43361A

55,00 €

141 Krankenhäuser.- Reisinger, Max L. R., Peter Steffen u. Josef Marke. Neue Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen. Köln, Paul Geyer 1966. 30 x 22 cm. 834 S. mit zahlr. Foto-Abb., Plänen u. Rissen. Illustr. OHLn. (Kanten bestoßen).

Zusammenfassungen in Englisch, Französisch, Spanisch u. Russisch.- Vorsatz gestempelt, Bindung etw. gelockert.

43360A

45,00 €

142 Krankenhäuser.- Nickl-Weller, Christine u. Hans Nickl (Hrsg.). Krankenhausarchitektur für die Zukunft. Hospital architecture for the future. Berlin, Verlagshaus Braun 2007. 32 x 24 cm. 464 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

43394A

40,00 €

143 Krankenhäuser / Hospitäler.- Howard, John. An Account of the Principal Lazarettos in Europe; with Various Papers Relative to the Plague: together with further observations on some Foreign Prisons and Hospitals; and additional remarks on the Present State of those in Great Britain and Ireland. Warrington, Printed by William Eyres & Sold by T. Cadell J. Johnson C. Dilly & J. Taylor 1789. VIII, 259 S., 13 nn. S. (Index). Mit 21 (von 22) gefalt. Kupfertafeln und 1 mehrf. gefalt. Tabelle. Hablederband der Zeit (Rücken unter Verw. des Originalrückens erneuert).

über den Zustand der Gefängnisse und unter Quarantäne zu stellen Institutionen in England, Irland und Kontinentaleuropa

43345A

480,00 €

144 Krauss, Friedrich Emil. Haus im Erzgebirge. Schwarzenberg, Krauss 1933. 25 x 18,5 cm. 47(1) S., 1 (w.) Bl. Mit 35 s/w Fotoabb. nach Aufnahmen von Landgraf (13), Renger-Patzsch (9), Kersting (7) u. Erfurt (3). OPpbd. mit Orig.-Umschlag (dieser ger. fleckig). [14. Privatdruck der Firma Krauss].

Ein Dankeschön des sächsischen Fabrikanten F.E. Krauss an den Architekten des von ihm und seiner Familie bewohnten Holzhauses mit einem Bericht nach 2 Jahren Wohnerfahrung. Mit zahlreichen guten Abbildungen nach Aufnahmen namhafter Fotografen.- Nummeriertes Exemplar.

30523A

90,00 €

145 Kreis.- Meissner, Carl. Wilhelm Kreis. Essen, Baedeker 1925. 25 x 18,5 cm. 38 S. und 34 ganzformat. Foto-Bildtafeln. OHLn. [Charakterbilder der neuen Kunst, hrsg. von P. J. Cremers, Band VI].

Titelblatt mit 2 unschön getilgten Besitzeinträgen, sonst gut erhalten.

28259A

28,00 €

146 Kreis, Wilhelm. Über die Zusammenhänge von Kultur, Zivilisation und Kunst. Die Baukunst vor dem Kriege und heute. Mit einem Bilderanhang: Kreis' künstlerisches Schaffen. Berlin, Leipzig u. Wien, Fr. E. Hübsch 1927. 26,5 x 20 cm. XVII S., 1 nn. Bl., 67 Abbildungsseiten und 7 nn. Bl. (Anzeigen). OLn. mit gold. Deckeltitel (leicht berieben, kl. Einriss am unt. Kapital restauriert).

Jaeger 0062.

42826A

240,00 €

147 Krejcar.- Teige, Karel. Práce Jaromira Krejcara / Arbeiten Jaromir Krejcars. Monografie staveb a projektu. Prag, V. Petr (1932). 25 x 18,5 cm. 208 S. mit zahlr. Abb. und einigen Anzeigen. OHLn. (leicht gebräunt).

Placzek, II 583-584; Sharp, 68.- Monographie des tschechischen Architekten Krejcar, der Mitglied der u.a. von Karel Teige gegründeten Gruppe 'Devetsil' war. Teige beschreibt die Geschichte der tschechischen Avantgarde-Bewegung im Kontext der europäischen Avantgarde und zeigt anhand von Werkbeispielen die besondere Bedeutung Krejcars innerhalb der Gruppierung.- Text in tschechischer Sprache mit deutschen und russischen Zusammenfassungen.- Exlibris.

38344A

300,00 €

148 La ville. Art et architecture en Europe, 1870-1993. (Ausstellungkatalog). Paris, Centre Georges Pompidou 1994. 30 x 21 cm. 467 S. mit zahlr. z. tl. farb. Abb. Illustr. OKart. (etw. berieben u. bestoßen).

Bindung teils etw. gelockert.

41775A

60,00 €

149 Lampugnani, Vittorio Magnago u. Romana Schneider. Moderne Architektur in Deutschland Expressionismus und Neue Sachlichkeit. (Ausstellungskatalog). Stuttgart, Hatje 1994. 30 x 22,5 cm. 351 S. Mit sehr zahlr. z. Tl. farb. Abb. OKart.

Reich bebilderter und durch Register erschlossener Katalog, u.a. mit folgenden Beiträgen: Pehnt, Turm und Höhle. Herre, Farbe in der Architektur der Moderne. Oechslin, Lichtarchitektur. Mengin, Modelle für eine moderne Großstadt: Ludwig Mies van der Rohe und Ludwig Hilbersheimer. Kirch, Die Weißenhofsiedlung. Ein internationales Manifest.

20199A

65,00 €

150 Landschaps architectuur en stedebouw in Nederland 93-95 / Landscape architecture and town planning in the Netherlands 93-95. Bussum, Thoth 1996. 30 x 24 cm. 208 S. mit zahlr. Abb. und Plänen. Illustr. OKart.

42227A

30,00 €

151 L'architecture d'aujourd'hui. Revue Mensuelle. 5. Jahrg., Nummer 6, Juni 1935. Boulogne (Seine) 1935. 31,5 x 25 cm. 100 S. mit zahlr. Abb. und zahlr. Anzeigen. OBrosch. (ger. bestoßen). Ringbindung.

Heft mit Schwerpunktthema "Wohnungs- und Siedlungsbau" mit Beiträgen von Pierre Vago, Henri Sellier, Albert Laprade, Julius Posener, Pierre Bourdeix, Maurice Ritival etc.

42873A

160,00 €

152 L'architecture d'aujourd'hui. Revue Mensuelle. 5. Jahrg., Nummer 7, Juli 1935. Boulogne (Seine) 1935. 31,5 x 25 cm. 96 S. mit zahlr. Abb. und zahlr. Anzeigen. OBrosch. (ger. bestoßen). Ringbindung.

Mit Beiträgen von G.H. Pingusson, J. P. Sabatou, J. Posener u.a.

42874A

90,00 €

153 Lassen, Heinz. Arbeiten aus den Jahren 1905-1915. (Berlin-)Charlottenburg, Mahlmann 1915. 31 x 23,5 cm. 32 S., 4 nn. Bl. (Anzeigen). Mit zahlr. Abb. und 4 Tafeln. Goldgepr. OKart. (kl. Rückenbeschädigung).

Frühe Arbeiten des Architekten, Baubeamten und Kommunalpolitikers (1864-1953), darunter u.a. die Deutsche Nationalbank Mühlheim-Ruhr, Landhaus Reimer und Oberst Keppel in Bln-Dahlem, Schloß Jamitzow (Krs. Greifswald) etc.

42868A

160,00 €

154 Le Corbusier. Architektur des XX. Jahrhunderts (in russischer Sprache). Übersetzt aus dem Französischen von K. T. Topuritse. 2. Aufl. Moskau, Progress 1977. 26,5 x 21 cm. 301 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen. Illustr. OPpbd.

43589A

75,00 €

155 Le Corbusier.- Boesiger, W. u. H. Girsberger. Le Corbusier 1910-65. 2. Aufl. Zürich, Verlag für Architektur (Artemis) 1986. 23 x 28,5 cm. 351 S. mit zahlr. Abb. und Rissen. OLn. mit Orig.-Umschlag.

42765A

58,00 €

156 Le Corbusier.- De Pierrefeu, Francois. Le Corbusier et Pierre Jeanneret. Paris, Les Éditions G. Crès 1932. 20 x 15 cm. 14 S., 1 nn. Bl. und 32 Tafelseiten mit Abb. in Kupfertiefdruck. Illustr. OBrosch. (minimal bestoßen).

36040A

120,00 €

157 Le Corbusier. Entretien avec les étudiants des écoles d'architecture. Paris, Éditions Denoél 1943. 16 x 20 cm. 61 S., 1 nn. Bl. mit einigen Skizzen im Text. Illustr. OBrosch. (winzige Rückenbeschädigung).

De Smet 43.- Erste Ausgabe.- Le Corbusiers Interview mit Schülern der Architekturschulen.- Selten.

39467A

180,00 €

158 Le Corbusier.- Roth, Alfred. Zwei Wohnhäuser von Le Corbusier und Pierre Jeanneret. Fünf Punkte zu einer neuen Architektur von Le Corbusier und Pierre Jeanneret. Geleitwort von Hans Hildebrandt. Stuttgart, Fr. Wedekind 1927. 30 x 21,5 cm. 47(1) S. mit zahlr. Illustr. und Fotoabb. sowie 2 Faltblättern. Fotoillustr. OKart. (etwas angestaubt und gebraucht; kl. Rückenläsuren).

Jaeger 0822.- Erste Ausgabe.- Enthält das Manifest ' Fünf Punkte zu einer neuen Architektur' und Beschreibungen der beiden von Le Corbusier u. Jeanneret entworfenen Gebäude für die Weißenhofsiedlung in Wort und Bild.- Typographie von Willy Baumeister.- Seltene Variante bei der der Name 'Jeanneret' auf dem Cover fälschlicherweise mit 'Jeannaret' wiedergegeben ist.- Gut erhalten.

34844A

260,00 €

159 Le Corbusier.- Roth, Alfred. Zwei Wohnhäuser von Le Corbusier und Pierre Jeanneret. Fünf Punkte zu einer neuen Architektur von Le Corbusier und Pierre Jeanneret. Geleitwort von Hans Hildebrandt. Stuttgart, Fr. Wedekind 1928. 30 x 21,5 cm. 49 S. mit zahlr. Illustr. und Fotoabb. sowie 2 Falttafeln. Fotoillustr. OKart. (etwas angestaubt und berieben).

Jaeger 0822.- Zweite nur unwesentlich veränderte Auflage.- Enthält das Manifest ' Fünf Punkte zu einer neuen Architektur' und Beschreibungen der beiden von Le Corbusier u. Jeanneret entworfenen Gebäude für die Weißenhofsiedlung in Wort und Bild.- Typographie von Willy Baumeister.- Die Pläne neu montiert.

42708A

180,00 €

160 Le Corbusier. Städtebau. Übersetzt u. hrsg. von Hans Hildebrandt. 2. Aufl. Stuttgart, Deutsche Verlags-Anstalt 1979. 25 x 18 cm. 255 S. mit 218 Abb., 1 Plan und 1 Falttafel. OPpbd. mit Orig.-Umschlag.

Faksimile der 1. deutschen Ausgabe aus dem Jahr 1929; die französische Originalausgabe erschien 1925 unter dem Titel "Urbanisme".- Innendeckel mit Besitzeintrag.

42627A

55,00 €

161 Le Corbusier.- Franclieu, Francoise de (Bearb.). Le Corbusier Sketchbooks. 4 Bände. London, Thames and Hudson 1981/82. 26 x 27 cm. Je ca. 500 S. Mit ca. 1000 Abb. OLn. (Bd. 1) bzw. OHLn. (Bde. 2-4 mit Bibl.-RSchildern).

Band 1: 1914-1948. Band 2: 1950-1954. Band 3: 1954-1957. Band 4: 1957-1964.- Titelblätter gestempelt.

39245A

350,00 €

162 Le Corbusier.- Girsberger, Hans. Im Umgang mit Le Corbusier / Mes contacts avec Le Corbusier. Zürich und München, Artemis 1981. 22,5 x 22,5 cm. 100 S. Mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OKart. mit farbiger Deckelillustration.

Dieses Buch wurde in einer limitierten Auflage von 1000 Exemplaren gedruckt und von 1 bis 950 numeriert, 50 unnumerierte Exemplare sind für Archivzwecke bestimmt. Dieses Exemplar trägt die Nummer 471.

20059A

56,00 €

163 Le Corbusier und Pierre Jeanneret. Ihr gesamtes Werk 1910-1929. Hrsg. u. übers. von O. Stonorov u. W. Boesiger. Einleitung u. erläuternder Text von Le Corbusier. Zürich, Girsberger 1930. 24 x 29 cm. 222(2) S. Mit zahlr. s/w Foto-Abb., Skizzen und Rissen. OLn. (ger. angestaubt, ob. Kapitel mit kl. Bezugsfehlstelle).

Erster Band des maßgeblichen Werkverzeichnisses.- Vorsätze etwas gebräunt, Titelblatt mit farb. Besitzeintrag.

14274A

110,00 €

164 Lechner.- Jenö Lechner. Mit einer Einleitung vom Künstler / With a preface by the artist. Genf, Verlag "Meister der Baukunst" 1930. 20,3 x 16 cm. XLII(I) S. (Einführung), 72 Abb.-S., XVI S. Bibl.-Ln. d. Zt. mit gold. RTitel (etwas berieben). [Meister der Baukunst].

Jaeger 0447.- Seltene Monographie über den bedeutenden ungarischen Architekten.- Text Englisch und Deutsch.- Leichte Gebrauchsspuren; Exlibris, mehrfach gestempelt.

38812A

60,00 €

165 Ledoux.- Vidler, Anthony. Claude-Nicolas Ledoux. Architektur und Utopie im Zeitalter der Französischen Revolution. Basel/Berlin [u.a.], Birkhäuser 2006. 24,5 x 22 cm. 159 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpbd.

43838A

34,00 €

166 Leipzig.- Ritter, Hubert. Leipzig. Berlin u.a., Friedrich Ernst Hübsch 1927. 26,5 x 20 cm. XXVIII S. und 78 Tafelseiten mit 100 s/w Fotoabb. Goldgepr. OLn. (Rücken etwas verblasst). [Neue Stadtbaukunst].

Jaeger 0138.

32217A

160,00 €

167 Linoleum.- Deckenkonstruktionen mit Linoleum. Hrsg. von der Deutschen Linoleum Werke A.G., Beratungsstelle für das Bauwesen. Berlin, Elsnerdruck (Juli) 1928. 8 x 12,5 cm. 48 S. mit zahlr. Rissen. Typograf. gestaltete OBrosch. (ger. angestaubt).

43974A

40,00 €

168 Linoleum.- Estriche für Linoleum. Hrsg. von der Deutschen Linoleum Werke A.G., Beratungsstelle für das Bauwesen. Berlin, Saladruck (Mai) 1928. 8 x 12,5 cm. 56 S. mit einigen Textfiguren. Illustr. OBrosch.

43971A

55,00 €

169 Linoleum.- Linoleum in Krankenhäusern. Hrsg. von der Deutschen Linoleum Werke A.G., Beratungsstelle für das Bauwesen. Berlin, Elsnerdruck 1928. 8 x 12,5 cm. 60 S. mit zahlr. s/w Fotoabb. und Rissen. Illustr. OBrosch. (ger. angestaubt).

43970A

120,00 €

170 Linoleum.- Unterböden aus Trockenbaustoffen mit Linoleum. Hrsg. von der Deutschen Linoleum Werke A.G., Beratungsstelle für das Bauwesen. Berlin, Saladruck (Juli) 1928. 8 x 12,5 cm. 24 S. mit einigen Textfiguren. Typograf. gestaltete OBrosch.

43972A

30,00 €

171 Loos.- Cacciari, Massimo (Hrsg.). Adolf Loos e il suo Angelo. Das Andere. Ein Blatt zur Einführung abendländischer Kultur in Oesterreich. Milano, Electa 1981. 24 x 22 cm. 119 S. mit s/w Abb. OKart. mit Orig.-Umschlag.

Enthält: Adolf Loos e il suo angelo / Massimo Cacciari. Das Andere / Adolf Loos. Jahr 1, Nr. 1 u. 2. (1903). Festschrift, per i sessant'anni di Adolf Loos. Adolf Loos, Apello di Viennesi, marzo 1910. Karl Kraus, Sulla tomba di Adolf Loos, 25 augusto 1933.

35089A

35,00 €

172 Loos.- Glück, Franz. Adolf Loos. Paris, Crès 1931. 19,5 x 15 cm. 15(1) S. und 32 Abb. in Heliogravüre. Fotoillustr. OKart. (minimal angestaubt). [Collection 'Les Artistes Nouveaux'].

Papierbedingt etwas gebräunt.

36280A

60,00 €

173 Loos.- Mardaga, Pierre (Hrsg.). Adolf Loos 1870-1933. Liège, Solédi 1983. 22 x 24 cm. 160 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. Illustr. OBrosch.

39016A

38,00 €

174 Loos.- Rukschcio, Burkhard und Roland L. Schachel. Adolf Loos. Leben u. Werk. 2. Aufl. Salzburg u. Wien, Residenz 1987. 29 x 29 cm. 696 S. mit 846, teilw. farb. Abb. u. graph. Darstellungen. OLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag (ger. Gebrauchsspuren). [Veröffentlichung[en] der Albertina, Nr. 17].

Wichtige und gesuchte Werkmonografie über den "Begründer der modernen Architektur", hier in der 2. Auflage mit ergänztem Werkkatalog. Das Buch erschließt, teils unter Auswertung bislang unbekannter Quellen, den künstlerischen Werdegang und die Entwicklung der Persönlichkeit des Architekten in der Auseinandersetzung mit seinen Freunden, Auftraggebern und Kollegen. Daran schließt sich das komplette Werkverzeichnis an, das auf Grund des Adolf-Loos-Archivs der Albertina in Wien sowie dreier privater Sammlungen zum ersten Mal in dieser Form überhaupt alle Bauten, Ideenskizzen und unausgeführten Pläne von Loos zusammenfaßt. Über 800 großformatige Farbbilder zeigen erstmals das gesamte Oeuvre dieses Architekten.- Vorsatz und Titel gestempelt u. mit hs. Einträgen. Der Umschlag mit Klebeband am Innendeckel fixiert, im übrigen sauberes, kaum benutztes Exemplar.

42326A

250,00 €

175 Los Angeles.- Wagner, Anton. Los Angeles. Werden, Leben und Gestalt einer Zweimillionenstadt in Südkalifornien. Leipzig, Bibliograph. Inst. 1935. 25 x 17,5 cm. VIII S., 2 nn. Bl., 295 S. mit 5 Textfiguren und Anhang mit 29 Abb. auf 8 Tafelseiten sowie 5 (4 gefalt.) Tafeln. OLn. (ger. fleckig) mit Orig.-Umschlag (dieser im Rand etwas gebräunt u. mit kl. Ein- und Ausrissen im Rand).

Lit.: Alexander Gutzmer, LA - Labor der Moderne? In: Der Baumeister 7/2013.- Die erste ausführliche und auch heute noch wichtige Untersuchung der räumlichen Struktur und der Ursachen für die enorme Entwicklung des Stadtraums von Los Angeles. Der Geograf Anton Wagner analysiert, wie sich Los Angeles von einem verstaubten kleinen Örtchen um 1850, das neben dem mächtigen San Francisco keine Rolle spielte, trotz ungünstigster Voraussetzungen zu einer Zweimillionenstadt entwickelte, die ein Vielfaches der Fläche Berlins bedeckt.- Papierbedingt minimal gebräunt und etwas verraucht; Titelblatt mit hs. Besitzeintrag.

28809A

120,00 €

176 Lurcat, André. Terrasses et Jardins. Paris, Éditions d'art Charles Moreau (1929). 33 x 25 cm. 4 nn. Bl. (Titel, Introduction u. Tafelverzeichnis) und 50 Tafeln mit fotograf. Abb. Zusammen in Orig.-HLn.-Mappe (etwas berieben u. bestoßen, Schließbänder fehlen).

Gärten und Terassen nach Entwürfen von Josef Frank, Le Corbusier u. P. Jeanneret, Fr. L. Wright, Thilo Schoder, Ernst May, Tony Garnier, Mies van der Rohe, Rob. Mallet-Stevens u.a.- Vereinzelt minimal stockfleckig.

42703A

700,00 €

177 Lux, Josef August und Max Warnatsch. Die Stadtwohnung. Wie man sich praktisch, schön und preiswert einrichtet und gut erhält. Charlottenburg, Schillerbuchhandlung 1910. 16 x 20 cm. 204 S. mit s/w- Zeichnungen und Abb. OLn. (etw. angestaubt u. fleckig).

39014A

70,00 €

178 Lux, Joseph Aug. Der Städtebau und die Grundpfeiler der heimischen Bauweise. Zum Verständnis für die Gebildeten aller Stände, namentlich aber für Stadtverordnete, Baumeister, Architekten, Bauherren etc. Dresden, Kühtmann 1908. 20 x 16 cm. 3 nn. Bl., 156 S., 1 nn. Bl. Mit zahlr. Skizzen und Fotoabb. OBrosch. (etw. angeschmutzt).

Unbeschnittenes Exemplar.

42869A

100,00 €

179 Mack, Herhard (Edit.). Herzog & de Meuron transforming Park Avenue Armory New York. Basel, Birkhäuser 2014. 33,5 x 24 cm. 344 S. zahlr. Abb. OLn. (kein Schutzumschlag / no DJ as issued).

"Park Avenue Armory in New York, Herzog & de Meuron have designed a multifaceted strategy for the transformation of the building, that allows for a combination of restoration, transformation, and innovation. This departure from the practice of historic preservation in the United States is, beyond its value as an actual example, a unique contribution that unfolds in close reference to material. It is exemplary and groundbreaking. Für die Transformation der Park Avenue Armory in New York in ein Kulturzentrum haben Herzog & de Meuron ein neues Modell für den Umgang mit einem Baudenkmal entwickelt: Eine vielgliedrige Strategie verbindet Restaurierung, Umgestaltung und Innovation. In der Debatte ist diese Abkehr von der denkmalpflegerischen Praxis über den konkreten Fall hinaus ein originärer Beitrag, der sich nah am Material entfaltet. Exemplarisch und zukunftweisend." (Verlagstext).

44014A

48,00 €

180 Magdeburg.- Antz, Christian u.a. (Hrsg.). Neues Bauen, Neues Leben. Die 20er Jahre in Magdeburg. (Begleitpublikation zur Ausstellung). München (u.a.)., Deutscher Kunstverlag 2000. 28 x 21 cm. 252 S. Mit sehr zahlr. Abb. OKart.

Beiträge u.a.: Antz: Von Magdeburg nimmt Frühlicht seinen Lauf. Prinz: Neues Bauen und Politik. Maasberg: Carl Krayl und die Idee der farbigen Stadt. Hünicke: Gartenstadt-Kolonie Reform. Krase: Fotografie für das Neue Magdeburg - Xanti Schawinsky 1929-1931. Peters: Der neue Geist des Städtebaus - Eine Stadt blüht auf.

24469A

48,00 €

181 Mansfeld.- Anna Teut (Hrsg.). Al Mansfeld. Architekt in Israel / an architect in Israel. Berlin, Ernst & Sohn 1999. 28 x 24 cm. 160 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

42573A

38,00 €

182 Mart Stam - documentation of his work 1920-1965. London, RIBA Publications 1970. 32 x 23,5 cm. 40 S. mit zahlr. Abb. OKart.

43232A

40,00 €

183 Mart Stam - oberzicht van zijn werk. Hilversum, van Saane 1970. 32 x 23 cm. 40 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OBrosch.

43233A

40,00 €

184 Mendelsohn, Erich. Structures and Sketches. Translated from the German by H. G. Scheffauer. London, Ernest Benn (Druck Wasmuth Berlin) (1924). 32 x 25 cm. 66 S., 1 (w.) Bl. mit zahlr. fotograf. Abb. u. Skizzen sowie 4 (3 gefalt.) Konstruktionstafeln. OPpbd. mit geprägtem Deckeltitel und beschädigtem 'Review Label' (etwas angestaubt u. berieben, Rückenkanten kaum merklich restauriert).

Die erste Buchveröffentlichung Erich Mendelsohns, zugleich eine Zusammenfassung seines architektonischen Schaffens bis Ende 1923. Das Buch ist identisch mit dem Mendelsohn gewidmeten Heft 1/2 (Jan./Febr.) der "Wasmuths Monatshefte für Baukunst" aus dem Jahr 1924. Die Hardcoverausgabe erschien im Verlag Wasmuth Berlin in deutscher und englischer Sprache; Übers.: Herman George Scheffauer (*1878 San Francisco - †7. Oktober 1927 Berlin) und bei Benn Brothers London als fast identische englische Ausgabe. Diese liegt hier vor.- Papierbedingt leicht gebräunt.- Sehr selten.

17780A

600,00 €

185 Mendelsohn, Erich. Amerika. Bilderbuch eines Architekten. 1.-3. Aufl. Berlin, Mosse 1926. 35 x 24 cm. IX, 82(2) Bl. mit 77 Kupfertiefdruck-Abb. überwiegend nach Aufnahmen des Verfassers und 6 Abb.-Tafeln. OHLn. (Gestaltung: E. Mendelsohn) (etwas berieben).

Jaeger 0733 und ausführlich Heiting/Jaeger Autopsie 1, S. 174 ff. (Abb. S. 175). Parr/Badger I, S. 76 f. (6. Aufl.).- Erste Ausgabe von Mendelsohns kritischer Auseinandersetzung mit Amerika und Wiedergabe seiner ganz persönlichenen individuellen Wahrnehmung der amerikanischen Architektur "innerhalb ihres urbanen Gefüges, zu dem hier nicht nur Fassaden, sondern auch Feuerleitern, Werbetafeln und Getreidesilos gehören". Anders als auf dem Titel angegeben, stammen nicht alle Aufnahmen vom Verfasser, eine trug der Filmregisseur Fritz Lang bei, andere der dänische Architekt K. Lönberg-Holm.- Vorsätze etw. stockfleckig, auf dem vorderen hs. Eintrag und Stempel.

14349A

280,00 €

186 Mendelsohn, Erich. Russland, Europa, Amerika. Ein architektonischer Querschnitt. Berlin, Mosse 1929. 33,5 x 24 cm. 214 S., 5 Bl. Mit 100 ganzseit. Fotoabb. in Tiefdruck nach Aufnahmen des Architekten und anderen. Illustr. OHLn.

Heiting/Jaeger, Autopsie 1, S. 181 ff. Jaeger 0215. Roth, The Open Book S. 78.- Erste Ausgabe.- Das zweite im Mosse-Verlag erschienene Buch des bedeutenden Architekten. Gegliedert hat der Autor sein Material (kurze Texte, jeweils illustriert von einem fotografischen Bild) in 5 Kapitel, denen er ein "Synthese" bezeichnetes Nachwort anschließt.- Gutes Exemplar.

23457A

290,00 €

187 Mendelsohn, Louise (Hrsg.). Eric Mendelsohn 1887-1953. (San Francisco, Selbstverlag der Herausgeberin) 1955. 38,7 x 28,5 cm. Titel, 2 nn. Bl., 32 Tafeln mit Skizzen Mendelsohns, rückseitig betitelt, 1 (w.) Bl. In Orig.-Umschlag (geringe Gebrauchsspuren).

Lit.: Hunter, Richard, Luise und Erich Mendelsohn. Eine Partnerschaft für die Kunst. Ostfildern 2004, Seite 157.- Das Portfolio hat Louise Mendelsohn 1954 nach dem Tod von Erich Mendelsohn gemeinsam mit Richard Hunter verlegt. Hunter hat im März 1953 Mendelsohns Vorlesung an der Architekturakademie in Norman, Oklahoma, gehört und kam anschließend mit ihm und seiner Frau Louise in Kontakt. Nach dem Tod Mendelsohns im September 1953 leistete Hunter seinen Armeedienst in der Presidio Kaserne in S.F. ab. In dieser Zeit entstand eine lebenslange Freundschaft mit Louise Mendelsohn. Während er ihr half, den Nachlass des Architekten zu ordnen, kam ihm die Idee, ein Portfolio mit Zeichnungen Mendelsohns herauszugeben. Alle Zeichnungen sind in Originalgröße der Skizzen reproduziert. Die Mappe wurde in einer Auflage von 500 Exemplaren in der Druckerei der Kaserne mit weiteren Helfern produziert. Die Exemplare kamen nie in den Handel, sondern wurden von Louise Mendelsohn gegen eine Aufwandsentschädigung an Freunde, Bekannte und an dem Werk Mendelsohns Interessierte veräußert.- Gering stockig, wenige Tafeln mit kl. Druckspur im äußeren Rand. Gutes Exemplar.

34886A

750,00 €

188 Mendelsohn.- Morgenthaler, Hans Rudolf. The early sketches of german architect Erich Mendelsohn (1887-1953). No compromise with reality. Lewiston, Edwin Mellen 1992. 24 x 16 cm. 113 S. mit 52 Abb.-Tafeln. OPpbd. mit Goldprägedruck.

30374A

100,00 €

189 Mendelsohn.- Stephan, Regina (Hrsg.). Erich Mendelsohn, gebaute Welten. Architekt 1887-1953; Arbeiten für Europa, Palästina und Amerika. Ostfildern-Ruit, Hatje 2008. 27,5 x 24,5 cm. 343 S. Mit zahlr. Abb. u. graf. Darstellungen. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Mit Beiträgen von Charlotte Benton, Ita Heinze-Greenberg, Kathleen James, Hans R. Morgenthaler und Regina Stephan.

43844A

45,00 €

190 Meyer-Bohe, Walter. Grundrisse öffentlicher Gebäude. Synoptische Gebäudetypologie. Berlin, Ernst & Sohn 1997. 30 x 23,5 cm. 400 S. mit zahlr. Grundr. Illustr. OPpbd.

Grundrissübersicht ausgewählter öffentlicher Gebäude der letzten 10 Jahre. Nach einem ausführlichen Kapitel über die Planungsgrundlagen folgt eine Sammlung der Gebäudegrundrisse, gegliedert in Anlehnung an den Bauwerkszuordnungskatalog des BR Bau, Muster 6, mit den Schwerpunkten parlamentarische Gebäude, Gerichte, Ämter und Behörden, Universitäten, Schulen, Sporthallen, Bäder, Botschaften, Messen, Parkhäuser, Museen, Archive, Friedhofsanlagen etc.

28194A

35,00 €

191 Mies van der Rohe.- Ludwig Mies van der Rohe: Drawings in the Collection of the Museum of Modern Art. Introduction and notes to the plates by Ludwig Glaeser. New York, The Museum of Modern Art 1969. 46 x 62,5 cm. 8 nn. Bl. und 31 überw. ganzseitige, teils farbige Abb. auf 27 Tafeln. Goldfarbener Orig.-Ppbd. mit Spiralbindung (ger. bestoßen).

Großformatiger, repräsentativer Katalog von Zeichnungen meist unrealisierter Projekte (Hochhaus Berlin, Friedrichstraße etc.) des Architekten.- Wenige Tafeln mit minimalen Randläsuren.

42704A

600,00 €

192 Mies van der Rohe.- Dziewior, Yilmaz. Mies van der Rohe - Blick durch den Spiegel. Köln, Walther König 2005. 23 x 15,5 cm. 232 S. 7 s/w Abb. [Kunstwissenschaftliche Bibliothek Bd. 27].

Der Einfluß Ludwig Mies van der Rohes auf die Architektur der Moderne kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Durch die Verwendung von Glas als Werkstoff für große Flächen, wie beim Hochhaus Friedrichstraße 1921, revolutionierte er die Architektur. Dziewior untersucht kunsthistorisch den Zusammenhang der industriellen Fertigungsmöglichkeiten der Glasindustrie und der gestalterischen Dimension bei Mies van der Rohe. Die Verwendung von Glas zieht sich durch sein gesamtes Werk.- Vortitelblatt mit Stempel 'Bibliothek Budensieg'.

43076A

42,00 €

193 Mies van der Rohe.- Lambert, Phyllis (Edit.). Mies van der Rohe in America. Montréal, New York u. Ostfildern, CCA, Whitney Mus. of American Art u. Hatje Cantz 2001. 27 x 27 cm. 791 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag.

In Essays von Werner Oechslin, S. Whiting, Peter Eisenman, Rem Koolhaas u.a. wird Leben und Werk des großen Architekten im Zeitraum der Emigration in die USA in 1938 bis zu seinem Tod im Jahre 1969 beleuchtet.

42052A

198,00 €

194 Mies van der Rohe.- Schulze, Franz. Mies van der Rohe. Leben und Werk. Berlin, Ernst & Sohn 1986. 25 x 20 cm. 359 S. Mit 234 Abb. Illustr. OKart.

Geringe Gebrauchsspuren.

17410A

78,00 €

195 Migge, Leberecht. Deutsche Binnen-Kolonisation. Sachgrundlagen des Siedlungswesens. Hrsg.: Deutsche Gartenstadt-Gesellschaft Berlin-Grünau. Berlin-Friedenau, Deutscher Kommunalverlag 1926. 23 x 15,5 cm. 197(1) S., 1 nn. Bl. mit 97 Abb. und Rissen. Goldgepr. OKart. [Schriften der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft, Neue Folge].

Seltene Originalausgabe, zugleich erweiterte Form der erstmalig 1918 erschienenen Streitschrift des bedeutenden Landschaftsarchitekten, Autors und Sozialreformers (1881-1935), der die aus England kommende Idee der Gartenstadt nach eigenen Ideen weiterentwickelte. In den 1920er und 1930er Jahren gestaltete Leberecht Migge zahlreiche Außenanlagen zu den Gebäuden des ‚Neuen Bauens'. U.a. arbeitete er mit Architekten wie Bruno Taut und Martin Wagner (Hufeisensiedlung, Berlin-Britz, Waldsiedlung Berlin-Zehlendorf) zusammen und er war am Projekt Neues Frankfurt beteiligt.- Mit dem heute noch lesenswerten Manifest - etliche der Kapitel wirken in der Tat ganz aktuell - machte sich Migge zum Vorläufer und Vordenker der heutigen Ökologiebewegung.- Sehr gut erhalten.

43123A

250,00 €

196 Mittig, Hans-Ernst u. Volker Plagemann. Denkmäler im 19. Jahrhundert. Deutung und Kritik. München, Prestel 1972. 24,5 x 20 cm. 485(1) S., 1 nn. Bl. Mit 400 Abb. auf 160 Tafelseiten. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser etwas lichtrandig). [Studien zur Kunst des 19. Jahrhunderts, Band 20].

44041A

75,00 €

197 Moderne Bauformen. Monatshefte für Architektur und Raumkunst. Jahrg. XIII, erstes Halbjahr, Januar-Juni 1914 und zweites Halbjahr Juli-Dezember, gebunden in 2 Bänden. Hrsg. von C. H. Baer. Stuttgart, Julius Hoffmann 1914. 29 x 25 cm. 2 nn. Bl., 312 S.; 4 nn. Bl., 556 S. Mit zahlr. Abb. und Grundrissen im Text und zusammen 149 z. Tl. farbigen Tafeln. HLn. d. Zt. mit Buntpapierbezügen, Bibl.-Schild (etw. berieben).

Aus dem Inhalt: Das Stoclethaus zu Brüssel von Arch. Prof. Josef Hoffmann / Bruno Pauls Säle im neuen Kammergericht zu Berlin (von Max Osborn) / Architekturen von Otto Salvisberg Berlin (von Paul Westheim) / Die Gartenstadt Hüttenau und andere Wohnbauten von Georg Metzendorf / Die Architekten Schlösser & Weinrether, Stuttgart (von C.H.Baer) / Die Stadt Cöln a. Rh. in ihrer neuen baulichen Entwicklung (von Rich. Klapheck) / Die Gartenvorstadt Werderau bei Nürnberg, Arch. Ludw. Ruff / Die Villa Hauptner in Berlin-Zehlendorf. Arch. Franz Seeck / Das österreichische Haus der Werkbund-Ausstellung zu Cöln a. Rh. (von Eugen Kalkschmidt) / Der Neubau der Hamburger Kunstgewerbeschule. Arch. Fritz Schumacher (von Paul Westheim) / Einige Bauten von Eisenlohr & Pfennig in Stuttgart / Das Hamburger Kontorhaus. Neue Arbeiten von Fritz Höger (von Robert Breuer).

33679A

80,00 €

198 Moderne Ladenbauten. Aussen- und Innenarchitektur. (Hrsg. von Ernst Pollak). 2. veränderte Aufl. Berlin, Pollak (1930). 30,5 x 22,5 cm. XIV S., 1 nn. Bl. Mit 180 s/w Fotoabb. auf 165 Tafeln. Goldgepr. OLn.

Jaeger 0788 (zum Hrsg. S. 129).- In letzter Zeit ausgeführte Ladenbauten der besten deutschen, holländischen, österreichischen u. tschechoslowakischen Architekten u. Ladenausbaufirmen, darunter Bartning, Ad. Falke, Korn & Weitzmann, Luckhardt & Anker, E. Mendelsohn, H. Poelzig, H. Straumer, Ad. Wollenberg, P. Zucker, Dt. Werkstätten, E. Heinicke AG etc.- Die ersten drei Blätter etwas fleckig, im Übrigen sehr gut erhalten.

42118A

130,00 €

199 Morini, Mario. Atlante di storia dell'urbanistica. (Dalla preistoria all' inizio del secolo XX). Milano, Hoepli 1979. 37 x 27 cm. 2 nn. Bl., 381 S. mit zahlr. Abb. OPpBd. mit illustr. Orig.-Umschlag.

43427A

180,00 €

200 Moskau.- Kreis, Barbara. Moskau 1917-35. Vom Wohnungsbau zum Städtebau. Hamburg, Edit. Marzona 1985. 27 x 21 cm. 243 S. mit zahlr. Abb. OKart. mit illustr. Orig.-Umschlag.

43571A

60,00 €

201 Müller-Wulckow, Walter. Architektur 1900-1929 in Deutschland. Neu hrsg. von Hans-Curt Köster. UND: KonTEXTe. Walter Müller-Wulckow und die deutsche Architektur von 1900-1930. Hrsg. von Gerd Kuhn. 2 Bände. Königstein im Taunus, Langewiesche 1999. 26,5 x 18,5 cm. 569 S.; 126 S. mit zahlr. Foto-Abb. OKart. [Die blauen Bücher].

Band 1: Reprint der vier blauen Bücher: "Bauten der Arbeit und des Verkehrs", 3. und letzte Auflage 1929, "Wohnbauten und Siedlungen", 3. und letzte Auflage 1929, "Bauten der Gemeinschaft", 3. und letzte Auflage 1929, "Die deutsche Wohnung der Gegenwart", 4. und letzte Auflage 1932. Im Anhang: Text der Erstausgabe von "Bauten der Arbeit", 1925. Ausgeschiedene Fotos aus früheren Auflagen. Zur Bildbearbeitung im Verlag 1925-1930. Aus Rezensionen 1925-1936.- Band 2: Mit Beitr. von Olaf Bartels, Martha Caspers, Rosemarie Wesp, Walter Prigge, Jürgen Reusch, Gerhard Schuck, Timm Starl sowie einem Gespräch mit Julius Posener.

26576A

68,00 €

202 Muesmann, Adolf (Hrsg.). Die Umstellung im Siedlungswesen. Vorbereitung, Durchführung und Ertragsberechnung der neuen vorstädtischen Kleinsiedlungen und Kleinbauernstellen. Stuttgart, Hoffmann 1932. 29 x 23 cm. 144 S. mit 90 Abb. OKart. (Rücken mit kl. Fehlstelle).

43158A

39,00 €

203 Mumford, Lewis. Vom Blockhaus zum Wolkenkratzer. Eine Studie über amerikanische Architektur und Zivilisation. Berlin, Cassirer (1925). 21,5 x 15,5 cm. 290 S., 1 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. auf Tafelseiten. OLn.

Jaeger 0759.- Deutsche Erstausgabe.- 2 Seiten unbeschnitten.

16894A

48,00 €

204 Muthesius, Hermann (Hrsg.). Landhaus und Garten. Beispiele neuzeitlicher Landhäuser nebst Grundrissen, Innenräumen und Gärten. München, Bruckmann 1907. 30 x 22 cm. XXXX S. (Text), 240 Tafelseiten mit s/w Abb. und zahlr. Farbtafeln. OLn. (etw. bestoßen).

Erste Ausgabe.

32793A

98,00 €

205 Muthesius, Hermann (Hrsg.). Landhäuser. Abbildungen und Pläne ausgeführter Bauten mit Erläuterungen des Architekten. München, Bruckmann 1912. 29 x 22 cm. 2 nn. Bl., 192 S. Mit 294 Abb. u. Grundrissen sowie 4 Farbtafeln. Goldgepr. OHLn. (etwas stockfleckig).

Vorsätze etwas stockfleckig, sonst nur leichte Gebrauchsspuren.

29950A

95,00 €

206 Muthesius, Hermann (Hrsg.). Landhaus und Garten. Beispiele neuzeitlicher Landhäuser nebst Grundrissen, Innenräumen und Gärten. Neue Folge. München, Bruckmann 1919. 29 x 21 cm. 240 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OHLn. (berieben u. bestoßen).

Jaeger 0763.- Innengelenke angebrochen, papierbedingt gebräunt.

15291A

90,00 €

207 Nachhaltigkeit.- Gauzin-Müller, Dominique. Nachhaltigkeit in Architektur und Städtebau. Konzepte, Technologien, Beispiele. Basel/Berlin [u.a.], Birkhäuser 2002. 28 x 21,5 cm. 255 S. mit zahlr. z. Tl. farbigen Abb. und Plänen. OPpbd.

Das Buch gibt zunächst eine Übersicht über die verschiedenen Entwicklungsrichtungen in der umweltbezogenen Architektur, gefolgt von einer ausführlichen Darstellung des nachhaltigen Städtebaus unter Einbeziehung verschiedener europäischer Beispiele. In einem dritten Teil werden die Technologien, Materialien und Methoden der ökologischen Architektur vorgestellt, und schließlich werden 23 europäische Beispiele, u. a. von Metron, Behnisch & Partner, Hermann Kaufmann, Sonia Cortesse und Ian Ritchie, ausführlich dokumentiert.

42475A

40,00 €

208 Nekvasil.- Weger, J. S. (Hrsg.). V. Nekvasil. 1868 - 1928. Prag, Beaufort 1928. 26,5 x 20 cm. 78 S. (Text) u. 172 Tafeln mit s/w Foto-Abb. OLn. mit rot/weißer Deckelprägung (leicht angestaubt).

Festschrift der Baufirma Vaclav Nekvasil, erschienen zum 60ten Jubiläum. Der gleichnamige Begründer und langjährige Inhaber der Firma war insbesondere in Prag tätig. Er entwickelte die Firma aus kleinsten Anfängen als Asphalt- und Pflasterproduzent zu einer der größten tschechischen Baufirmen, die bis 1933 ein Vertreter des Neuen Bauens in Prag war. Sein Sohn Otokar Nekvasil (1869-1933), leitete die Firma bis zu ihrem Ende im Zweiten Weltkrieg. Der Band enthält eine sehr umfangreiche fotografische Dokumentation der Bautätigkeit der Firma und bildet so gleichzeitig eine Chronik der architektonischen Entwicklung Prags von den 1870er bis zum Ende der 1920er Jahre.- Titelblatt und einige Blätter mit Besitzerstempeln, die ersten beiden Blätter etwas angeschmutzt, insgesamt noch gut erhalten.- Selten. // Excellent documentation of the work of the Czech company which developed high quality buildings ranging from 19th-century Neoclassicism through Jugendstil-Secessionist to Functionalism. Scarce.

37407A

320,00 €

209 Neue Stadt.- Die neue Stadt. Zeitschrift für die Gestaltung von Stadt und Land bzw. Monatsschrift für Architektur und Städtebau. 3. Jahrg., Hefte Juli u. August 1949 sowie 4. Jahrg., Heft Juni 1950 (= 3 Hefte). Frankfurt 1949/50. 30 x 21,5 cm. Pro Heft ca. 40 S. mit zahlr. Abb. u. Rissen. Illustr. OBrosch. (etwas angestaubt u. fleckig).

Beiträge u.a.: Das Gewerkschaftshaus in Frankfurt am Main (Arch. Max Taut und Franz Hoffmann); Autobahn und Stadt (Hans Lorenz); Hannovers Wiederaufbauplanung (Werner Dierschke); Baut zeitgemäße Theater! (Werner Harting).

38209A

35,00 €

210 Neutra, Richard. Wie baut Amerika? Stuttgart, Hoffmann 1927. 29 x 22,5 cm. 76 S., 2 nn. Bl. Mit 105 Abb. u. Grundrissen. OKart. (minimal bestoßen, Vorderdeckel mit repar. Einriss). [Die Baubücher Band I].

Jaeger 0771.- Aus dem Inhalt: Bauweise und Großtechnik - Verkehrsmittel und Siedlungsform - Das Großhotel und seine Aufgaben - Der Großbau im Entstehen - Das Eigenwohnhaus - Der formgebende Baustoff.- Vortitel rückseitig gestempelt.

37848A

140,00 €

211 Neutra, Richard. Amerika. Die Stilbildung des neuen Bauens in den Vereinigten Staaten. Wien, Schroll & Co 1930. 28,5 x 22,5 cm. 163 S. Mit 260 Abb. OBrosch. (Rücken mit schwarzem Ln-Streifen erneuert, die Deckel des Orig.-Umschlags fachgerecht montiert). [Neues Bauen in der Welt, Band II].

Jaeger 0772 u. S. 135.- Grundlegende Monographie des Architekten über die Architektur-Moderne Amerikas, ihre wirtschaftlichen und konstruktiven Voraussetzungen, neue Materialien etc.- Die Gestaltung des Umschlags, von dem hier nur die entscheidenden Deckelteile vorhanden (s. Abb.) sind, besorgte El Lissitzky.

28156A

800,00 €

212 Neutra.- Lamprecht, Barbara. Richard Neutra. Complete works. Köln u.a., Taschen 2000. 32 x 41 cm. 464 S. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen. OPpbd. (mit Holzfurnier-Optik).

42578A

140,00 €

213 Niemeyer.- Hornig, Christian. Oscar Niemeyer. Bauten u. Projekte. München, Moos 1981. 24 x 22 cm. 79 S. mit 165 Abb. und Rissen. Illustr. OKart.

Titelblatt gestempelt. Gutes Exemplar der seltenen Monografie.

39582A

54,00 €

214 Olbrich.- Schreyl, Karl Heinz u. Dorothea Neumeister (Hrsg.). Joseph Maria Olbrich. Die Zeichnungen in der Kunstbibliothek Berlin. Kritischer Katalog. Berlin, Gebr. Mann 1972. 29 x 23 cm. 360 S. Mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OLn.

Ohne Schutzumschlag, sonst wohlerhalten.

38524A

28,00 €

215 Paris.- Delorme, Jean-Claude und Philippe Chair. L'école de Paris. 10 Architectes et leurs immeubles 1905-1937. Paris, Édition du moniteur 1981. 30 x 24 cm. 160 S. mit zahlr. s/w- und Farbabb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Entwürfe von Chedanne, Perret, Sauvage, Mallet-Stevens, Roux-Spitz, Ginsberg, Elkouken, Patout, Dudok, Le Corbusier.

38617A

70,00 €

216 Paris.- Jordan, David. Die Neuerschaffung von Paris. Baron Haussmann und seine Stadt. Frankfurt a.M., S. Fischer 1996. 24 x 16 cm. 445 S. Mit 7 Karten und s/w Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (leichte Gebrauchsspuren).

Vereinzelte Bleistiftanstreichungen.

37406A

78,00 €

217 Perret.- Freigang, Christian. Auguste Perret, die Architekturdebatte und die "Konservative Revolution" in Frankreich 1900-1930. München/Berlin, Deutscher Kunstverlag 2003. 26,5 x 20 cm. 381 S. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Titelblatt mit hs. Eintrag.

43028A

130,00 €

218 Persius.- Meinecke, Andreas (Bearb.). Ludwig Persius. (1803-1845). Bauberichte, Briefe und architektonische Gutachten - eine kommentierte Quellensammlung. München u. Berlin, Deutscher Kunstverlag 2006. 25 x 18 cm. 911 S. mit einigen Abb. Illustr. OPpbd.

Erstmals liegt eine kommentierte Sammlung aller noch erhaltenen Schriftquellen von 1819 bis 1845 von Persius vor, dem bedeutendsten Architekten Potsdams und einem der meistbeschäftigten Architekten unter Friedrich Wilhelm IV.

38522A

60,00 €

219 Planstädte der Neuzeit. Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Karlsruhe, Braun 1990. 32 x 24 cm. 381 S. Mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

DAZU: Verzeichnis der ausgestellten Objekte. Karlsruhe 1990. 30 x 22,5 cm. 34 S. mit zahlr. z. tl. farb. Abb. Illustr. OBrosch. UND: Berger, Klaus, Norbert Borrmann, Michael Maaß, Annelis Schwarzmann und Karin Stober (Redak.). "Klar und Lichtvoll wie eine Regel" - Planstädte der Neuzeit. 275 Jahre Stadtgründung Karlsruhe. Karlsruhe 1990. 30 x 22,5 cm. 64 S. mit zahlr. z. tl. farb. Abb. Illustr. OBrosch. (= Baden-Württemberg, 37. Jahrg. 3/90).

40654A

56,00 €

220 Platz, Gustav Adolf. Die Baukunst der neuesten Zeit. Berlin, Propyläen in Verbindung mit der "Bauwelt" 1927. 27 x 19 cm. 607(1) S. Mit Illustr. im Text und zahlr. Abb. und Grundrissen nach Fotografien und 25 Tafeln (in Lichtdruck bzw. farb. montiert). Goldgepr. OHLdr. mit RSchild (minimal berieben). [Propyläen Kunstgeschichte, Ergänzungsband].

Arntzen/Rainwater J 138.- Jaeger 0785.- Erste Ausgabe.- "Gemessen am damaligen Kenntnisstand - bemerkenswert objektiv" (Jaeger S. 15). Gesamtdarstellung der Moderne von den Vorläufern in der Ingenieurbaukunst bis zum 'Neuen Bauen'.

12626A

100,00 €

221 Platz, G. A. Baukunst der neuesten Zeit. 2. Aufl. 6.-10. Tsd. Berlin, Propyläen (1930). 27 x 20 cm. 634(1) S., 2 Bl. Mit mehr als 500 Abb. und 28 Tafeln (in Kupfertiefdruck bzw. farbig montiert). Goldgepr. OHLn. (gering berieben). [Propyläen Kunstgeschichte, Ergänzungsband].

Jaeger 0785.- Die erste architekturgeschichtliche Gesamtdarstellung der Moderne von den Vorläufern in der Ingenieurbaukunst bis zum 'Neuen Bauen', hier in der zweiten maßgeblichen Ausgabe, erschlossen durch Verzeichnisse der Architekten, der abgebildeten Bauwerke, Literaturverzeichnis und Sachregister.- Exlibris, teils etw. stockfleckig.

17149A

140,00 €

222 Plischke.- Ottillinger, Eva B. und August Sarnitz. Ernst Plischke. Das Neue Bauen und die Neue Welt. Das Gesamtwerk. München u.a., Prestel 2003. 30 x 24 cm. 391 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

Titelblatt mit hs. Widmung.

43371A

45,00 €

223 Poelzig.- Biraghi, Marco. Hans Poelzig. Architektur 1869-1936. Berlin-Kreuzberg, Vice Versa 1993. 30 x 24 cm. 144 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OKart mit illustr. Orig.-Umschlag.

44068A

32,00 €

224 Poelzig.- Posener, Julius. Hans Poelzig. Sein Leben. Sein Werk. Braunschweig u. Wiesbaden, Vieweg 1994. 25 x 24,5 cm. 288 S. mit 333 Abb. OPpbd. mit Orig.-Umschlag.

17902A

90,00 €

225 Polvara, Giuseppe et Bruno Moretti. Architettura Razionale. Pubblicata sul Giornale "L'Italia" di Milano. Milano, Casa Ed. di Arte e Liturgia B. Angelico 1933. 7 x 12,5 cm. 77(1) S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. (etw. angeschmutzt u. stockfleckig).

43095A

240,00 €

226 Posener, Julius. Vorlesungen zur Geschichte der neuen Architektur 1750-1933. (= Arch+ Zeitschrift für Architekten, Stadtplaner, Sozialarbeiter und kommunalpolitische Gruppen Nr. 48, 53, 59, 63/64 u. 69/79 in zus. 5 Heften). Aachen, Arch+ 1979-83. 30 x 21 cm. Jeweils ca. 80 S. mit zahlr. Abb. Zusammen in illustr. Orig.-Schuber (gering bestoßen).

Arch+ 48: Die moderne Architektur (1924-1933) (hier in der 5. Aufl. 1985); 53: Die Architektur der Reform (1900-1924); 59: Das Zeitalter Wilhelms II. 63/64: Soziale und bautechnische Entwicklungen im 19. Jahrhundert. 69/70: Neue Tendenzen im 18. Jahrhundert. Das Zeitalter Schinkels.

34972A

65,00 €

227 Rading.- Pfankuch, Peter (Hrsg.). Adolf Rading. Bauten, Entwürfe und Erläuterungen. Berlin, Gebr. Mann 1970. 22 x 25,7 cm. 134 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen. Illustr. OPpbd. [Schriftenreihe der Akademie der Künste, Band 3].

Vgl. Myra Warhaftig, Deutsche jüdische Architekten vor und nach 1933. S. 398 ff.- Wichtige Monografie zum Werk des Architekten (1888-1957) mit Werkverzeichnis seiner Bauten und Entwürfe. Vorwort von Hans Scharoun. Nach Jahren in Breslau und Berlin ging Rading, der mit einer Jüdin verheiratet war, zunächst nach Frankreich, ab 1936 wirkte er in Haifa, wo er von 1943 bis 1950 als Stadtarchitekt tätig war. Rading war Mitglied des Deutschen Werkbundes und der Architektenvereinigung "Der Ring". Er schuf bedeutende Bauten in Breslau (u.a. Apartmenthaus der Werkbundsiedlung 'Wohnung und Werkraum'), Berlin (Haus Ernst Rading, Wohnblock Zeppelinstr. in Berlin Lichtenberg) und Haifa.

42085A

49,00 €

43448A

228 Rainer.- Roland Rainer. Arbeiten aus 65 Jahren. Hrsg. von der Akademie der Bildenden Künste Wien. Salzburg u.a., Residenz-Verlag 1990. 26,5 x 27 cm. 289 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. OKart. mit Orig.-Umschlag (leichte Gebrauchsspuren).

Titelblatt mit hs. Widmung.

43448A

58,00 €

229 Riphahn.- Wilhelm Riphahn. Mit einer Einleitung von H. de Fries. Berlin, Leipzig u. Wien, Fr. E. Hübsch 1927. 26,5 x 20 cm. 3 nn. Bl. (Einleitung) und 33 Bild.-Tafeln. OLn. (etw. stockfleckig). [Neue Werkkunst].

Jaeger 0089.

42842A

320,00 €

230 Rosenthal.- Claus, Sylvia. Harry Rosenthal (1892-1966). Architekt und Designer in Deutschland, Palästina, Grossbritannien. Zürich, gta-Verlag 2006. 30,5 x 20,5 cm. 270 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpbd.

Mit Werkkatalog, biografischer Zeittafel sowie Quellen- u. Literaturverzeichnis.

42174A

50,00 €

231 Rossi, Aldo. Wissenschaftliche Selbstbiographie. Bern, Berlin, Gachnang & Springer 1988. 24 x 16 cm. 154 S. mit s/w Foto-Abb. OKart. (ger. Fleckchen u. Randläs.).

Titel mit hs. Besitzeintrag eines bekannten Berliner Architekten.

34973A

35,00 €

232 Roth, Alfred (Hrsg.). La Nouvelle Architecture / Die Neue Architektur 1930-1940 / The New Architecture. Dargestellt an 20 Beispielen. Nachdruck der Ausgabe 1940. Zürich u. München, Artemis 1975. 24 x 29 cm. 237 S. Mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser mit kl. hinterl. Einriss).

Neuausgabe der erstmals 1940 erschienenen beeindruckenden Dokumentation von 20 zwischen 1930 und 1939 entstandenen und wegweisenden Bauten, vom Einfamilienhaus bis zur Fabrikanlage. Unter den Architekten Le Corbusier u. P. Jeanneret, M. Breuer, R. J. Neutra, A. Aalto u.a. Die typographische Gestaltung besorgte Max Bill. Mit einem Nachwort zur Neuausgabe: Die Neue Architektur - Heute? Texte in deutscher englischer und französischer Sprache.

43369A

38,00 €

233 Ruchty.- Ostini, Fritz von. Das Landhaus "Sanct Antonius". Ein Künstlertraum. Architektur-Entwürfe, Innenräume und Einzelmöbel von Architekt Max Ruchty. Darmstadt-Leipzig, Alexander Koch 1918. 23 x 25 cm. VII S. u. 29 Tafeln. Ilustr. OPpbd. (minimal berieben).

Erste Ausgabe.- "Das Landhaus 'Sanct Antonius' steht im Nirgendwo, nicht weit vom Vielleichteinmal und der Baukünstler schuf die Pläne abseits von der Heerstraße der groben Wirklichkeit.- Bauherr war er selber und Bauherrin die Phantasie. Da gab's keine Hemmungen durch Wünsche und Launen des Auftraggebers, keine Beschränkung der Mittel und Schwierigkeiten durch die Baupolizei.".- Gestempelt.

26529A

29,00 €

234 Ruck, Nancy u.a. Daylight in Buildings. A Sourcebook on Daylighting Systems and Components. Washington, International Energy Agency 2000. 29 x 22,5 cm. Ca. 200 S. mit zahlr. Illustr. u. Tabellen und 1 CD-Rom im Anhang. Illustr. OPpbd.

Daylight in Building Design - Performance Parameters - Daylighting Systems - Daylight-Responsive Control - Design Tools - Conclusions.

39137A

65,00 €

235 Rückwardt, Hermann. Architektonische Einzelheiten. Berlin, Schuster & Bufleb (1892). 49 x 38 cm. Titel, Inhaltsverzeichnis u. 60 Tafeln mit Lichtdruckansichten (photograph. Aufnahme u. Lichtdruck: Hermann Rückwardt). HLn.-Mappe d. Zt. (etwas fleckig, berieben u. bestoßen).

Details von Gebäuden (unter den Architekten Cremer & Wolffenstein, Ende & Böckmann, H. Grisebach, Kayser & v. Groszheim, Hugo Licht, Messel, Schwechten etc.) in Berlin und anderen deutschen Städten in hochwertigen Lichtdruckansichten.- Einige Tafeln gering angerändert, fleckig u. angestaubt, Tafel 55 etwas stärker, Tafel 44 mit kl. Knick.- Insgesamt gut erhalten.

40951A

400,00 €

236 Ruhrgebiet.- Ehlgötz, Hermann (Hrsg.). Ruhrland. Berlin-Halensee, DARI 1925. 31 x 23,5 cm. 302 S., 11 Bl. (Anzeigen). Mit zahlr. Abb. im Text und auf 4 Taf. Illustr. OKart. (leicht angestaubt). [Deutschlands Städtebau].

Dieses Buch ist eine Fundgrube für alle diejenigen, die sich mit der städtebaulichen Entwicklung dieser wirtschaftlich und industriell wichtigen Region befassen. Interessant ist auch der umfangreiche Anhang mit Firmenanzeigen.- Gutes Exemplar.

43219A

45,00 €

237 Russische Architektur.- De Feo, Vittorio. URSS architettura 1917-1936. Rom, Editori Riuniti 1963. 24 x 21 cm. 186 S., 5 nn. Bl. mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag.

42193A

42,00 €

238 Russische Architektur.- Iwanowa, A. D. Planirovka i zastroika gorodskich zhilych rajonov. (Planung und Bebauung der städtischen Wohngebiete). Kiew, Izdat. Akad. Architektury 1953. 27 x 21,5 cm. 151 S. Mit 11 Abb.-Tafeln und sehr zahlr. Foto-Abb., Grund- und Aufrisszeichnungen im Text. OPpbd. mit Orig.-Umschlag (Kanten u. Ecken bestoßen, Rücken und Umschlag mit Randläsuren).

Die ersten und letzten Blätter papierbedingt gebräunt.

37088A

120,00 €

239 Russische Architektur.- Muratore, Giorgio (Hrsg.). Architettura nel paese dei Soviet 1917-1933. Arte di propaganda e costruzione della città. (Ausstellungskatalog). Milano, Electa 1982. 24 x 22 cm. 240 S. mit zahlr. Abb. OKart. (ger. bestoßen).

42622A

49,00 €

240 Russische Architektur.- Sovjetskaja Architektura (Sowjetische Architektur). Bände I-IV, 1951-1955. Moskau, Staatl. Verlag für Architektur und Städtebau 1951-55. 29,5 x 23 cm. 211 S.; 188 S.; 254 S.; 229 S. mit sehr zahlr. s/w Fotoabb. Goldgepr. OHLn. (Jg. 1951) bzw. OLn. (Ecken teilw. bestoßen).

Reich illustrierte Jahrbücher, die die Praxis der sowjetischen Architektur zu Beginn der 1950er Jahre dokumentieren, mit einer Fülle von Bildbelegen und Grundrissen.- Vorsätze teils gering leimschattig bzw. mit kl. Stempeln oder Besitzeinträgen.

37091A

380,00 €

241 Russland.- Brumfield, William Craft. The origins of modernism in Russian Architecture. Berkeley u.a., Universtiy of California Press 1991. 29 x 22,5 cm. XXV, 343 S., 3 nn. Bl. Mit 323 Abb. u. 40 farb. Abb. auf 24 Taf.-S. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

32178A

54,00 €

242 Sartoris, Alberto. Gli Elementi Dell'Architettura funzionale. Sintesi Panoramica Dell´Architettura moderna. 3. Aufl. Milano, Hoepli 1941. 28 x 24 cm. VIII, 946 S. mit zahlr. fotograf. Abb. Illustr. grüner OLn. (etw. berieben u. bestoßen).

Sharp 148; Placzek III 664 f.- Grundlegendes umfangreiches Werk zur zeitgenössischen internationalen Architektur (hier in der 3. und besten Ausgabe), mit einem einführenden Text von Alberto Sartoris und kurzen Statements von F. T. Marinetti, P. M. Bardi und Le Corbusier. Es folgen 1135 Foto-Illustrationen zu den wichtigsten Architekten aus über 50 Ländern.- Papierbedingt leicht gebräunt.- Recht selten.

42897A

900,00 €

243 Scarpa.- Architecture and Urbanism, Extra Edition 10, 1985: Carlo Scarpa. Tokyo, a+u Publishing 1985. 29,5 x 22 cm. 264 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

40596A

54,00 €

244 Scarpa.- Dal Co, Francesco und Giuseppe Mazzariol (Hrsg.). Carlo Scarpa. Opera completa. Milano, Electa 1984. 28,5 x 25,5 cm. 319 S. mit zahlr. Abb. und Rissen. OLn. (ohne Schutzumschlag/no DJ) mit illustr. Orig.-Schuber (dieser etw. bestoßen).

Erste Ausgabe.

42767A

250,00 €

245 Schaal, Hans Dieter. Neue Landschaftsarchitektur / New Landscape Architecture. Berlin, Ernst & Sohn 1994. 28,5 x 25 cm. 375 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag.

Aus dem Inhalt: Phänomenologie der Landschaft - Blick in die Geschichte - Landschaft heute - Neue Landschafts- und Gartenarchitektur - Ausblick in den utopischen Zustand.- Texte deutsch/englisch.

28355A

50,00 €

246 Scharoun.- Hans Scharoun. (Ausstellungskatalog). Berlin, Akademie der Künste 1967. 22 x 22 cm. 131 S., 1 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. OKart. mit aufgeklebtem Orig.-Umschlag (dieser mit kl. Randfehlstellen).

Titelblatt mit eigenhändiger Widmung des Architekten: "dem Betreuer in Treue".

32822A

35,00 €

247 Schaudt.- Johann Emil Schaudt, Architekt B.D.A. Mit einer Einleitung von Max Osborn. Berlin, Hübsch 1930. 26,5 x 20,3 cm. XXI S. (Text), 1 nn. Bl., 48 Tafeln mit s/w Fotoabb., 26 nn. Bl. (Anzeigen). (goldgepr.) OLn. (gering berieben, kl. Falzeinriss). [Neue Werkkunst].

Jaeger 0094.- Seltene Originalausgabe.- Exzellent bebilderte Monographie über den Architekten Schaudt, der vor allem durch seine Verwaltungs- und Geschäftsbauten (KaDeWe, Hermann Tietz, Seidenhaus Michels, Hochhaus Salamander u.a.) bekannt wurde. Die Abbildungen nach Fotos von Max Krajewski, E. H. Börner und Emil Leitner. Einband von Franz Krausz.- Geringe Gebrauchsspuren.

15168A

180,00 €

248 Scheerbart, Paul. Glasarchitektur. Berlin, Der Sturm 1914. 21,5 x 14 cm. 125 S., 1 nn. Bl. OBrosch. (überstehende Ränder fachkundig hinterlegt; kl. Läsuren an den Kapitalen restauriert).

Mit diesen phantasievollen Aufsätzen über Glasarchitektur eroberte sich Scheerbart einen bleibenden Platz in der Architekturgeschichte. Der Architekt Bruno Taut nahm Scheerbarts Modell eines Glashauses zum Vorbild seiner berühmten Installation auf der Werkbundausstellung in Köln 1914.- Wie üblich, papierbedingt leicht gebräunt.

32943A

450,00 €

249 Schindler.- Smith, Elizabeth A. T. und Michael Darling (Hrsg.). R. M. Schindler, Bauten und Projekte. Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz 2001. 29 x 24 cm. 284 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag.

42161A

45,00 €

250 Schinkel.- Wolzogen, Alfred Frhr. von. Aus Schinkel's Nachlaß. Reisetagebücher, Briefe und Aphorismen. 4 Bände. Berlin, Decker 1862-64. 22 x 14,5 cm. XXII, 302 S., 1 nn. Bl.; VII, 359(1); XIX, 411; XV, 616 S. Mit 5 mont. Orig.-Photogr., 2 mehrf. gefalt. Taf., 1 Handschriftenfaks., 2 mehrf. gefalt. Tab. und einigen Illustr. im Text. Neue Ppbde. im Stil der Zt. mit RSchild.

Erste Ausgabe.- Tagebücher der Kunstreisen nach Italien, Frankreich und England, Briefe und amtliche Korrespondenz, Bestandskatalog des Schinkel-Museums und Verzeichnis der sämtlichen Werke Schinkels.- Blatt 113/114 in Band 3 mit kl. Fehlstelle (Fotokopie des Textes liegt bei).

9801A

500,00 €

251 Schinkel.- Zimmermann, Max Gg. (Hrsg.). Carl Friedrich Schinkel. Kriegsdenkmäler aus Preußens großer Zeit. Berlin, Der Zirkel 1916. 28 x 19,5 cm. 63 S. mit zahlr. Abb. OEnglBrosch. (etwas fleckig u. angestaubt, VDeckel mit Stempel u. hs. Eintrag). [Amtl. Veröffentlichungen des Schinkel-Museums der Königl. Techn. Hochschule zu Berlin].

20679A

120,00 €

252 Schinkel.- Brües, Eva. Die Rheinlande. Unter Verwendung des von Ehler W. Grashoff gesammelten Materials. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1968. 36 x 26 cm. XI, 442 S. Mit 312 Abb u. 1 Karte. OLn. [Karl Friedrich Schinkel Lebenswerk].

Gutes Exemplar.

43791A

350,00 €

253 Schinkel (Lebenswerk).- Kühn, Margarete (Hrsg.). Karl Friedrich Schinkel: Ausland. Bauten und Entwürfe. Auf Grund der Vorarbeiten von Carl von Lorck bearbeitet. Mit Beiträgen von Ulf Hamran u.a. München u. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1989. 35,5 x 26 cm. 311 S. Mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag (kl. hinterlegter Einriss) in OSchuber. [Karl Friedrich Schinkel, Lebenswerk, Band 15].

Enthält die Entwürfe u. ausgeführten Werke für Rußland, die baltischen Provinzen und für das Haus Wittelsbach in Griechenland, ferner für den polnischen Adel.- Gutes Exemplar.

24192A

75,00 €

254 Schinkel (Lebenswerk).- Vogel, Hans. Pommern. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1952. 35,5 x 25 cm. 2 nn. Bl., 78 S., 1 Bl. mit 79 Abb. OLn. (ger. fleckig). [Karl Friedrich Schinkel, Lebenswerk Band 7].

Erste Ausgabe des bereit 1942 fertiggestellten, aber erst 1952 erschienenen Bandes.

24005A

250,00 €

255 Schinkel.- Forssman, Erik. Karl Friedrich Schinkel. Bauwerke und Baugedanken. München u. Zürich, Schnell & Steiner 1981. 28,5 x 22 cm. 243 S., zahlr. Abb. goldgepr. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

17415A

45,00 €

256 Schmölz.- Hugo Schmölz. Fotografierte Architektur 1924-1937. Hrsg. v. Karl-Hugo Schmölz u. Rolf Sachsse. München, Mahnert-Lueg 1982. 31 x 27 cm. XXXV, 171 S. Mit zahlr. ganzseit. Abb. OLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag.

Etwas stockig.- Dazu Werbeschreiben der Verlagsleitung an einen Berliner Architekturkritiker.

40970A

58,00 €

257 Schnebli.- Entwurfsunterricht an der Architekturabteilung. Dolf Schnebli, Lehrstuhl für Architektur und Entwurf, 1971-84. Zürich, Inst. für Geschichte u. Theorie d. Architektur 1984. 30 x 41,5 cm. 109 lose Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen sowie z. Tl. farb. Illustrationen. Zus. in blauer Orig.-Mappe im Schuber (dieser etwas lichtrandig).

Dokumentaion zur gleichnamigen Ausstellung.

43042A

95,00 €

258 Schultze-Naumburg.- Borrmann, Norbert. Paul Schultze-Naumburg. 1869-1949. Maler - Publizist - Architekt. Vom Kulturreformer der Jahrhundertwende zum Kulturpolitiker im Dritten Reich. Ein Lebens- und Zeitdokument. Essen, Bacht 1989. 29,5 x 24 cm. 256 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag.

42101A

70,00 €

259 Schulz.- Otto Schulz. Mit einer Einleitung von Georg Jacob Wolf. Berlin, Leipzig u. Wien, Fr. E. Hübsch 1929. 26,7 x 20 cm. XIV S., 2 nn. Bl., 36 Abb.-Tafeln u. 32 S. (Anzeigen). Goldgepr. OLn. (ger. berieben u. fleckig). [Neue Werkkunst].

Jaeger 0101.- Der Architekt Otto Schulz (1877-1960), Schüler von Joseph Schmitz, war Professor der Nürnberger Kunstgewerbeschule. Er schuf unzählige Kirchenbauten in Bayern und Franken (u.a. in Nürnberg, Wiesenfeld, Wassertrüdingen, Heidingsfeld, Elbersroth, Schönbrunn, Schwabach, Pegnitz etc.), aber auch Klöster, Schulen, Wohnbauten etc.- Gutes Exemplar.

37317A

80,00 €

260 Schuster, Franz. Der Stil unserer Zeit. Die fünf Formen des Gestaltens der Äusseren Welt des Menschen. Ein Beitrag zum kulturellen Wiederaufbau. Wien, Anton Schroll 1948. 23 x 16 cm. 141 S. mit 150 Skizzen und s/w Fotoabb., teils in Fotomontage. Illustr. OBrosch. (lediglich winzige Fehlstelle am hinteren Deckel).

Abhandlung des österreichischen Architekten und Möbeldesigners Franz Schuster (1892-1972). Er war u.a. Chefarchitekt des Österreichischen Verbands für Siedlungs- und Kleingartenwesen in Wien und für das Siedlungsamt der Gemeinde Wien tätig. Zusammen mit Franz Schacherl entwarf er einen Montessori-Kindergarten und Bauten für das kommunale Wohnbauprogramm des "Roten Wien". Daneben gründete er die Architekturzeitschrift "Der Aufbau - Österreichische Monatshefte für Siedlung und Städtebau". Nach dem Krieg war er Leiter der Forschungsstelle der Stadt Wien für Wohnen und Bauen.- Die Textbeiträge Schusters sind illustriert mit zahlreichen Abbildungen, darunter etliche interessante Fotomontagen, leider ohne Nennung des oder der Fotografen.

38262A

40,00 €

261 Schwarz.- Pehnt, Wolfgang u. Hilde Strohl. Rudolf Schwarz 1897-1961. Architekt einer anderen Moderne. Werkverzeichnis von Hilde Strohl. Stuttgart, Hatje 1997. 30 x 25 cm. 315 S. Mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

Umfassende Monographie mit einem Werkverzeichnis (186 Projekte und ausgeführte Bauten) sowie einem Schriftenverzeichnis.- Kartonierte Ausgabe.

41827A

120,00 €

262 Schwarz, Rudolf. Wegweisung der Technik. Nachdruck der Ausgabe, Potsdam 1929, erweitert um ein Nachwort von Wolfgang Pehnt: "Kalte Hochglut". Hrsg. von Maria Schwarz und dem Albert Renger-Patzsch Archiv A. u. J. Wilde. Köln, Walther König 2008. 29,5 x 22,5 cm. 74 S. Mit Bildern nach Aufnahmen von Albert Renger-Patzsch. Fotoillustr. OPpbd.

40969A

90,00 €

263 Segal.- McKean, John. Learning from Segal / von Segal lernen. Basel, Boston und Berlin, Birkhäuser 1989. 24 x 20 cm. 221 S. mit zahlr. s/w Abb. Illustr. OKart. (ger. bestoßen).

Leichte Gebrauchsspuren.- Recht selten.

37990A

130,00 €

264 Seidl, Emanuel von. Mein Landhaus. Darmstadt, Alexander Koch 1910. 31 x 26 cm. 56 S. mit zahlr. Fotoabb., z. T. in Farbe. Goldgepr. OPpBd. im OSchuber.

Emanuel von Seidl (1856-1919) gehörte seinerzeit zu den führenden Villenarchitekten Süddeutschlands.

39212A

160,00 €

265 Senger, Alexander von. Krisis der Architektur. Zürich u.a., Rascher 1928. 18,5 x 12,5 cm. 107 S. OBroschur (etwas gebraucht).

Erste Ausgabe der harschen Polemik des Schweizer Architekten gegen die moderne Architektur. Senger, Schweizer Architekt und Architekturtheoretiker (1880-1968), setzte sich zusammen mit Paul Schultze-Naumburg und anderen nationalsozialistischen Architekten gegen die modernistischen Strömungen ein und attackierte mit seinen Gesinnungsgenossen das Bauhaus, "den Ring" und ihre Vertreter, im vorliegenden Buch jedoch ganz besonders Le Curbusier.

43413A

180,00 €

266 Sigrist, Albert (d. i. Alexander Schwab). Das Buch vom Bauen. Wohnungsnot. Neue Technik. Neue Baukunst. Städtebau. Berlin, "Der Bücherkreis" 1930. 24 x 18 cm. 216 S. mit zahlr Abb. Fotoillustr. OHLn. (Kanten ger. bestoßen).

Jaeger 0885.- Plädoyer für klare, sachliche Formen beim Bau und bei der Einrichtung, nicht nur für Fachleute, sondern auch für ein breites Publikum.- Einbandentwurf Jan Tschichold.

6548A

110,00 €

267 Sommer- und Ferienhäuser der "Woche". 19. Sonderheft der "Woche". 121.-125. Tausend. Berlin, Scherl 1911. 30 x 23 cm. XV, 166 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen sowie 15 Farbtafeln. Illustr. OHLn. (etwas angestaubt).

Der Band zeigt ein breites Spektrum zeitgenössischer Sommer- und Ferienhäuser, darunter Entwürfe von Bruno Seyfarth, Schmoll v. Eisenwerth, Tessenow, Theo Effenberger, Martin Elsäßer, Hermann Distel, Paul Hirsch u.v.a.

43218A

32,00 €

268 Speer.- Wolters, Rudolf. Albert Speer. Oldenburg, Gerhard Stalling 1943. 21 x 15 cm. 70 S. mit 66 Abb. und einem Faltplan. OKart. mit Orig.-Umschlag (dieser m. ger. Randläs.). [Deutsche Künstler unserer Zeit].

Etwas stockfleckig.

28606A

35,00 €

269 Stadtplanung.- Grote, Ludwig (Hrsg.). Die Deutsche Stadt im 19. Jahrhundert. Stadtplanung und Baugestaltung im industriellen Zeitalter. Muenchen, Prestel 1974. 25 x 24 cm. 326 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. u. Rissen. OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser etwas lichtrandig). [Studien zur Kunst des 19. Jahrhunderts Bd. 24].

Gering stockig.

42171A

29,00 €

270 Städtebau.- Gurlitt, Cornelius. Handbuch des Städtebaues. Berlin, Architekturverlag "Der Zirkel" 1920. 28 x 18 cm. VIII, 463 S. mit zahlr. Textfiguren. Bibl.-HLn. d. Zt. mit RSchild.

Aus dem Inhalt: Die Aufgaben des Städtebaues - Der Verkehr - Die Straßen und Plätze - Die Planbildung im Stadtkern - Zur Ästhetik von Straße und Platz - Das Bauland.- Im Vorwort appeliert Gurlitt an die ungeheure Verantwortung, die darin bestehe, "daß des Städtebauers Werk das Dauerhafteste im Gesamtleben der Nation ist" ...- Papierbedingt gebräunt, Titel beidseitig gestempelt.

42490A

190,00 €

271 Städtebau.- Der Städtebau. Monatsschrift für die künstlerische Ausgestaltung der Städte nach ihren wirtschaftlichen, gesundheitlichen und sozialen Grundsätzen. Begründet v. Theodor Goecke u. Camillo Sitte. 4. Jahrgang, Hefte 1-12 in 1 Band. Berlin, Wasmuth 1907. 35 x 28 cm. 165 S. mit zahlr. Abb. und Rissen sowie 96 Tafeln im Anhang. OLn.

Hs. Eintrag im Vorsatz.

39362A

120,00 €

272 Städtebau.- Der Städtebau. Monatsschrift für die künstlerische Ausgestaltung der Städte nach Ihren wirtschaftlichen,gesundheitlichen und sozialen Grundsätzen. Begründet v. Theodor Goecke u. Camillo Sitte. 7. Jahrgang, Hefte 1-12 in 1 Band. Berlin, Wasmuth 1910. 35 x 28 cm. 143 S. mit zahlr. Abb. und Rissen sowie 72 Tafeln im Anhang. OLn. (ger. angestaubt und fleckig).

Vorsatz mit hs. Eintrag.

39363A

110,00 €

273 Städtebau.- Zucker, Paul. Entwicklung des Stadtbildes. Die Stadt als Form. München/Berlin, Drei Masken 1929. 25 x 19 cm. 88 S., 2 Bl. Mit 101 Abb. Goldgepr. OLn. (Ecken etw. berieben). [Die Baukunst. hrsg. v. Dagobert Frey, Band 6].

Jaeger 0974.- Titelblatt gestempelt u. mit Bibl.-Nr.

17682A

55,00 €

274 Stahlbauten.- Aus dem Arbeitsgebiet des Deutschen Stahlbau-Verbandes. (Einbandtitel: Stahlbauten. Deutscher Stahlbau-Verband. Berlin NW 7, Neue Wilhelmstr. 9-11). Berlin, Druck A. Antoni 1929. 14 x 22,5 cm. 123 S. mit zahlr. Abb. OKart.

Kurzer Bericht über die Leistungsfähigkeit der Branche und eine Fülle von Bildbeispielen neuer Stahl(skelett)bauten: Kaufhaus Schocken, Stuttgart, Haus Scherl, Europahaus, Bewag-Umspannwerk, Kabelwerk Oberspree, Großkraftwerk Klingenberg (alle Berlin), Zeche Unna-Königsborn, Rotunde in Wien, Festhalle Frankfurt/M. u.v.a.

43998A

80,00 €

275 Stahlhäuser.- Brackmeyer, Rudolf. Das Stahlhaus. (Stuttgart), Zaugg 1928. 24 x 16,5 cm. 62 S., 1 nn. Bl. mit Abb. u. Skizzen. Illustr. engl. OBrosch. (ger. Gebrauchsspuren).

Seltener Beitrag zu einer rationellen Bauwirtschaft in Zeiten großer Wohnungsnot. Der Autor beschreibt die Typisierung und Normierung ganzer Häuser und ihrer Teile und bezieht sich dabei bewusst auf die Forderungen von Walter Gropius und Mies van der Rohe. Darüberhinaus stellt er verschiedene Typen von bereits gebauten Stahlhäusern vor.- Papierbedingt etwas gebräunt. Selten.

42892A

120,00 €

276 Stahlhäuser.- Spiegel, Hans. Der Stahlhausbau. 2. Grundlagen zum Bauen mit Stahl. Berlin, Bauwelt-Verlag 1930. 30 x 21,5 cm. 214 S. mit 304 Abb. u. Rissen. OLn. (etwas angestaubt).

Jaeger 0896.- Aus dem Inhalt: Der Werkstoff Stahl und seine Verarbeitung (Stahl, Sonderstähle, Niete und Schrauben etc.); Stahl in Konstruktionen des Rohbaues (Skelettbau, Stahlbauweisen, Drahtgewebe, Drahtgeflechte, Streckmetall, die nichttragende Wand, Putzwände aus Drahtgeflecht oder Streckmetall, Die Decke im Stahlskelettbau, Dacheindeckungen und Dachkonstruktionen aus Stahl); Stahl in Baukonstruktionen des Ausbaues (Stahlfenster, Stahlzargen, Stahltüren, Stahltrennwände, Spaliere und Zäune etc.).- Durch Bilderverzeichnis und Sachregister erschlossen.- Innen sehr sauber erhalten.

43307A

110,00 €

277 Stahlskelettbau.- Schulze, Konrad Werner. Der Stahl-Skelettbau. Geschäfts- und Hochhäuser. Stuttgart, 1928. 29 x 23 cm. 94 S. mit zahlr. s/w Foto-Abb. OPpbd.

Jaeger 0853.- Das Buch beschränkt sich auf den Geschäfts- und Hochhausbau, wobei weniger künstlerische Aspekte, als vielmehr die neuzeitlichen Konstruktionsmethoden des Stahlskelettbaus anhand von zeitgenössischen Projekten erläutert werden. Im Mittelpunkt steht dabei das Kaufhaus Schocken in Stuttgart von Erich Mendelsohn, das anhand von zahlreichen Baustellenaufnahmen dokumentiert wird.- Tadelloses Exemplar.

28282A

90,00 €

278 Steinberg.- Curt Steinberg. Mit einer Einleitung von Martin Richard Möbius. Berlin, Leipzig u. Wien, F.E. Hübsch 1931. 26,6 x 20 cm. 7 nn. Bl. (Einleitung), 1 nn. Bl., 16 Tafelseiten mit Fotoabb. u. Zeichnungen, 8 nn. Bl. (Anzeigen). OLn. (etwas lichtrandig). [Neue Werkkunst].

Nicht bei Jaeger.- Curt Steinberg (1880-1960) war als Architekt, Baubeamter und Maler tätig. Als Leiter des Kirchlichen Bauamts im Evangelischen Konsortium für die Mark Brandenburg schuf er in den 1910er bis 1930er Jahren zahlreiche Entwürfe für evangelische Kirchenneubauten in der Region Berlin-Brandenburg (St. Georgskirche Frankfurt/Oder, Lutherkirche in Landsberg a.d.W., Bekenntniskirche in Berlin-Treptow etc.) und betreute die Wiederherstellung der Berliner Klosterkirche.- Gut erhaltenes Exemplar des außerordentlich seltenen Titels; in Deutschland ist online nur ein Exemplar in Weimar nachweisbar.

38572A

340,00 €

279 Taut, Bruno. Die Auflösung der Städte. Die Erde oder eine gute Wohnung oder auch: Der Weg zur Alpinen Architektur. Es ist natürlich in 30 Zeichnungen nur eine Utopie ... Hagen, Folkwang-Verlag 1920. 27,5 x 21,5 cm. 30 Tafeln mit Zeichnungen auf verschiedenfarbigem Papier, 1 Bl. (Tafelerläuterungen), 81(1) S., 1 nn. Bl. Illustr. OPpbd. (Rücken unter Verw. des Orig.-Rückens erneuert).

Jaeger 0917.- Mit Beiträgen von Fuhrmann, Kropotkin, Lenin, Landauer, Scheerbart, Whitman u.a.- Exemplar mit handschriftl. Besitzeintrag des Architekten und Publilzisten Adolf Behne (1885-1948), einem der Wortführer der Avantgarde.- Papierbedingt etw. gebräunt.

40960A

950,00 €

280 Taut, Bruno. Der Weltbaumeister. Architektur-Schauspiel für symphonische Musik. Hagen, Folkwang-Verlag 1920. 23,3 x 19,4 cm. 30 nn. Bl. mit 28 Illustrationen. OPpbd. mit farb. lithogr. Illustration auf dem VDeckel

Jaeger 0918.

40956A

480,00 €

281 Taut, Bruno (Hrsg.). Frühlicht. Folge 1-14 (Januar bis Juli 1920), erschienen in: Stadtbaukunst in alter u. neuer Zeit. Hrsg. von Cornelius Gurlitt u. Bruno Möhring, Jg. 1. Fortgeführt als: Frühlicht. Eine Folge für die Verwirklichung des neuen Baugedankens. Nr. 1-4. Magdeburg, Peters 1921/22. 30,5 x 24 cm bzw. 29 x 22 cm. Mit zahlr. Abb. OPpbd. bzw. OKart. (etw. leimschattig bzw. fleckig).

Bollinger VI, 762. Jaeger 1076. Vgl. U. Conrads in Frühlicht 1920-1922, S. 9 f.- Komplette Folge der wichtigen Architekturzeitschrift, deren erste Folgen auf vier bis sechs Seiten in der Zeitschrift Stadtbaukunst in alter und neuer Zeit erschien, bis es bei der Drucklegung der 14. Folge zu Auseinandersetzungen zwischen den Herausgebern und zur Trennung kam (vgl. S. 219). Vom Herbst 1921 an erscheinen in Magdeburg, wo Taut inzwischen als Stadtbaurat tätig ist, die 4 Hefte der zweiten Folge, in denen sich Taut vom utopischen Scheerbartschen Geist weg, hin zu einer sich rationell auf die tatsächlichen Lebensumstände gründende sachliche Baukunst entwickelt.- Mit Beiträgen von Bruno u. Max Taut, Adolf Behne, Hermann Finsterlin, Paul Scheerbart, Martin Mächler, J.J.P. Oud u.a.- Papierbedingt etw. gebräunt (die erste Folge stärker), vereinzelt kl. Bleistifteinträge. Insgesamt gut erhalten. Selten.

40661A

4.800,00 €

282 Taut, Bruno. Bauen. Der neue Wohnbau. Hrsg. v. d. Architektenvereinigung "Der Ring". 1. bis 5. Tsd. Leipzig u. Berlin, Klinkhardt & Biermann 1927. 19 x 27 cm. IV, 75 S. Mit zahlr. fotograf. Abb. OLn. mit stark beschädigtem Orig.-Umschlag.

Jaeger 0920, Lasch 3274.- Erste Ausgabe, gewidmet "Der lieben Baupolizei!".- Einband u. Typografie von Johannes Molzahn.

40716A

190,00 €

283 Taut, Bruno. Die neue Baukunst in Europa und Amerika. Stuttgart, Hoffmann (1929). 30 x 24 cm. VII(1), 226(6) S. Mit zahlr. Abb. OLn. mit goldgepr. Titelschild und illustr. Orig.-Umschlag (dieser mit kl. hinterlegten Randfehlstellen u. -einrissen). [Bauformen-Bibliothek XXVI].

Erste Ausgabe.- Junghanns, 1970, 240,12. Jaeger 0922, Abb. S.117 (mit OU).- Tauts Erläuterungen zur neuen Baukunst, illustriert an internationalen Beispielen verschiedener Gebäudetypen nach Entwürfen von Bartning, Behrens, Max Berg, Cermák, Chareau, Le Corbusier, Döcker, Frank, Gropius, Haesler, Hilberseimer, Krayl, Loos, Ad. u. Hannes Meyer, Mies van der Rohe, B. und M. Taut, van der Vlugt etc.- Von vereinzelten dezenten Marginalien abgesehen, sehr gut erhaltenes Exemplar mit dem seltenen Schutzumschlag.

40717A

680,00 €

284 Taut, Bruno. Grundlinien der Architektur Japans. Tokyo, Kokusai Bunka Shinkokai 1936. 26,3 x 19 cm. 23(1) S. , S. 27-38 mit 25 Planskizzen, Rissen und fotograf. Abb. Orig.-Ppbd. mit goldgepr. Deckelschild (minimal bestoßen). [K.B.S. Publications, Series-B. No.22].

Junghanns (1983), Schriften 15; Placzek, IV, 184 (engl. Ausg.); Sharp, 129.- Bibliophil gestaltete Veröffentlichung des Architekten aus der Zeit seines japanischen Exils.

40959A

760,00 €

285 Teige.- MSA - Mezinarodni soudoba architektura. Internationale Architektur der Gegenwart. Nr. 1, 1929. Schriftleiter: K. Teige. Prag, Odeon 1929. 24 x 29 cm. IV, 176 S. mit zahlr. fotograf. Abb., Plänen u. Rissen. Neuer LnBd. mit gold. RTitel (Orig.-Broschur eingebunden).

Erster von insgesamt drei erschienenen Bänden der von Karel Teige herausgegebenen und gestalteten Zeitschrift über Fragen der internationalen zeitgenössischen Architektur. Mit Beiträgen von Le Corbusier, Giedion, M. J. Ginsburg, Werner Gräff, Adolf Loos, Hannes Meyer, Mies van der Rohe, Mart Stam u.a.- Vorliegendes Exemplar auf dem Vortitelblatt mit eigenhändiger Widmung von Karel Teige für den Architekten Ludwig Hilberseimer, datiert Prag 1929.- Die eingeb. Orig.-Broschur etwas gebräunt und mit hinterlegten Randläsuren, im übrigen gut und sauber erhalten.

39915A

580,00 €

286 Tessin.- Tendenzen / Tendencies / Tendenze. Neuere Architektur im Tessin. Dokumentation zur Ausstellung an der ETH Zürich 1975. 3. Aufl. Zürich, ETHZ 1977. 21 x 29 cm. 166 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. (etwas bestoßen).

Zusammenfassung in Italienisch u. Englisch.

43435A

48,00 €

287 Theater.- Cavos, Albert. Ueber die architectonische Einrichtung von Theater-Gebäuden. Practische Erörterungen jeder Art über diesen Zweig der Baukunst. Nach der französ. Urschrift ins Deutsche übertragen. Leipzig, Romberg 1849. 35 x 26,5 cm. 28 S. und 21 (5 gefalt.) lithograph. Tafeln. Leinenband d. Zt. (etw. verblichen).

Engelmann, Bibliotheca mech.-tech. Supplement, S. 18; nicht im Kat. der Ornamentstichslg. Berlin.- Erste u. einzige deutsche Ausgabe.- Albert Cavos (1800-1863) gilt als einer der bedeutendsten Neuerer der Theater-Architektur Russlands im 19. Jahrhundert. Nach Studien in Padua kehrte er in sein Heimatland zurück, war 1828-1832 Gehilfe von Carlo Rossi beim Bau des Alexander-Theaters in St. Petersburg und seit 1835 Chefarchitekt der Kaiserlichen Theater. Neben zahlreichen Theaterentwürfen und Ausführungen leitete er 1836 die Neugestaltung des Großen Theaters in St. Petersburg, sowie den Bau des Theaters zu Kamennoi-Ostrow. Das vorliegende Werk beschreibt den idealen Innenaufbau eines Theaters (Tafeln I-IX). Die Tafeln X-XXI zeigen Ansichten, Querschnitte und Details der beiden von ihm gebauten Theatergebäude in St. Petersburg. - Vereinzelt ger. stockfl. Titelblatt zweifach gestempelt.- Selten! // First and only German edition. With 21 lithographed plates. Contemporary cloth (somewhat rubbed). The plates depicting interior fittings, views, and profiles of the two theaters in St. Petersburg designed by Cavos. - Some mild foxing, title stamped.

40616A

2.000,00 €

288 Theater.- Moretti, Bruno. Teatri. 39 esempi illustrati in 140 tavole con 130 piante e disegni con notizie sulle vicende dell'architettura del teatro e appunti utili alla impostazione di massima del progetto di un edificio e di una sala per spettacoli. Milano, Hoepli 1936. 27 x 22 cm. XXXVIII S., 1 nn. Bl., 142 S. mit zahlr. Fotoabb. u. Rissen. Bibl.-HLn. (etwas fleckig).

Neue Theaterprojekte in ganz Europa nach Entwürfen von Uno Ahren, F. Bibiena, C.N. Cochin, Robert Cromie, Rudolf Fränkel, Erich Mendelsohn, Hans Poelzig, Kranich u.a.- Gestempeltes Bibliotheksexemplar; die ersten u. letzten Seiten etw. fleckig.

39034A

120,00 €

289 Theaterbauten und Feierstätten. Hrsg. im Preußischen Finanzministerium. Berlin, Ernst & Sohn 1939. 30 x 24 cm. 116 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen. OLn. mit Orig.-Umschlag und Orig.-Verlagsschuber. [Buchreihe des Zentralblatts der Bauverwaltung, Band II].

"Querschnitt durch die ungemein lebendige Bautätigkeit auf dem Gebiete des Theaterbaues seit der Machtübernahme" mit Abbildungen nach Aufnahmen von Börner (12), Leitner (14), Schmölz (33) u.a.- Vortitel mit Stempel "Besprechungs-Exemplar".- Sehr gut erhalten

42410A

250,00 €

290 Thouret.- Faerber, Paul. Nikolaus Friedrich von Thouret. Ein Baumeister des Klassizismus. Stuttgart, Kohlhammer 1949. 28,5 x 21 cm. 362 S., 128 Tafelseiten mit Abb. u. Grundrissen. OLn.

30180A

75,00 €

291 Troost, Gerdy (Hrsg.). Das Bauen im neuen Reich. 1. und 2. Band. 2. erweiterte Aufl. 6. bis 10. Tsd. bzw. 11. bis 22. Tsd. Bayreuth, Gauverl. Bayer. Ostmark 1939 bzw. 1943. 31,5 x 23,5 cm. 168 S.; 168 S. Mit zahlr. s/w Foto-Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag bzw. OHLn. mit Bibl.-RSchild.

Vgl. Heiting/Jaeger, Autospie Band 1 S. 480.- Umfangreicher, hervorragend illustrierter Querschnitt durch das gesamte Bauen des nationalsozialistischen Deutschland. Mit Bauten von Troost, Mewes, Ermisch, Sagebiel, March, Fritz Schupp, Martin Kremmer, Herbert Rimpl, Paul Bonatz, Friedr. Tamms u.v.a.- Mehrfach gestempelt, vereinzelte Marginalien mit Rotstift.- DAZU: Einsteckschilder des Verlags zur Werbung für die 1. und die 2. Auflage des ersten Bandes. (2 Blatt).

42415A

170,00 €

292 Ungers, O.M. Morphologie - City Metaphors. Köln, Verlag der Buchhandlung König 1982. 20 x 14 cm. 132 S. Illustr. OKart.

32198A

80,00 €

293 Ungers, O.M. Sieben Variantionen des Raumes über die Sieben Leuchter der Baukunst von John Ruskin. Stuttgart, Hatje 1985. 25 x 17 cm. Ca. 120 S. mit zahlr. Abb. u. Rissen. Illustr. OKart. (ger. angestaubt).

2 Seiten mit zahlr. Marginalien.

38485A

45,00 €

294 Ungers.- O. M. Ungers. A Comprehensive Bibliography 1953-1995. Oxford, Interalia 1996. 25,5 x 16 cm. 108 S. OBrosch. [Interalia Design Books].

43898A

55,00 €

295 Ungers.- Lepik, Andres (Hrsg.). O. M. Ungers, Kosmos der Architektur. (Ausstellungskatalog). Ostfildern, Hatje Cantz 2006. 28 x 24,5 cm. 110 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpbd.

43848A

48,00 €

296 Ungers, Oswald Mathias. Architekturlehre. Berliner Vorlesungen 1964-65. Aachen u. Berlin, Archplus 2006. 30 x 23,5 cm. 158 S. mit zahlr. Abb. OBrosch. [archplus - Zeitschrift für Architektur und Städtebau 179].

42104A

45,00 €

297 Utzon.- Futagawa, Yukio (Edit.). Joen Utzon. Church at Bagsvaerd, near Copenhagen, Denmark, 1973-76. Tokyo, A.D.A. Edita 1981. 36 x 25,5 cm. Ca. 40 S., 4 nn. Bl. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. [Global architecture Bd. 61].

43424A

40,00 €

38789A

Artikel verkauft

298 Van Doesburg.- Van Straaten Evert. Theo van Doesburg. 2. Aufl. Mailand, Electa 1993. 29 x 26 cm. 223 S. mit Farb- und s/w-Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag im Orig.-Schuber.

Italienische Ausgabe!

38789A

42,00 €

299 Velde, van de.- Sembach, Klaus-Jürgen u. Birgit Schulte (Hrsg.). Henry van de Velde. Ein europäischer Künstler seiner Zeit. Ausstellungskatalog. Köln, Wienand 1992. 31,5 x 24 cm. 466 S. Mit sehr zahlr. z. Tl. farb. Abb. OBrosch.

20400A

34,00 €

300 Vignola, Giacomo Barozzi da. Gli ordini di architettura. Accresciuti di Tavole ed ombreggiati secondo il più recente metodo; ed aggiuntovi diverse regole des manuale di Gio Branca. Firenze 1862. 19,5 x 13 cm. 94 S. Mit Frontispiz und 42 gest. Tafeln. Neuer HLnbd. mit aufkasch. Deckelillustr. der OBrosch.

Unbeschnittenes Exemplar, papierbed. gebräunt.

21330A

110,00 €

301 Voch, Lukas. Abhandlung vom Straßenbau. Augsburg, C. H. Stage 1776. 17 x 10 cm. 4 nn. Bl., 119 S. mit 1 gefalt. Tabelle und 8 Kupfertafeln. Ganzpergament d. Zeit, mit goldgepr. Rückentitel und Bibliothekssignet der "Academie.1767. Artillerie" auf dem Frontdeckel.

Der Autor, Architekt und Ingenieur zu Augsburg, wurde, nachdem er in Berlin die Ingenieur-, Bau- und Feldmeßkunst, Hydraulik, Strassen- und Wasserbau studiert hatte, in seiner Heimatstadt Schreiber auf dem Stadtzimmerhof, dann Architekt und Ingenieur. "Er war ein guter praktischer Baumeister" (Lex. verstorbener bayerischer Schriftsteller d. 18. u. 19. Jh.).- Titelblatt mit gelöschtem Stempel, im Übrigen sauber und gut erhalten.

42997A

480,00 €

302 Vogel, F. Rud. Das amerikanische Haus. Entwicklung, Bedingungen, Anlage, Aufbau, Einrichtung, Innenraum und Umgebung. Band I (= alles Erschienene): Entwicklung der Baukunst und des amerikanischen Hauses. Berlin, Wasmuth 1910. 32,5 x 23,5 cm. III S., 3 nn. Bl., 285 S. mit 400 Abb. Goldgepr. OLn. mit Deckelillustr. (Rücken mit kl. Beschädigung).

Der vorliegende Band enthält im ersten Teil Ausführungen über das nordamerikanische Haus, im zweiten Teil die Entwicklung des amerikanischen Wohnhauses sowie im Anhang die Entwicklung des Gartens.

29142A

110,00 €

303 Wagner.- Graf, Otto Antonia. Otto Wagner. Das Werk des Architekten. Bd. 1: 1860-1902, Bd. 2: 1903-1918. 2. Aufl. Wien u.a., Böhlau 1994. 31 x 24 cm. Zus. 811 S. Mit sehr zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag im Schuber. [Schriften des Instituts für Kunstgeschichte, Akademie der bildenden Künste Wien 2].

Band 1: Das Werk des Architekten 1860-1902. Band 2: Das Werk des Architekten 1903-1918.

28340A

80,00 €

304 Wagner, Otto. Die Baukunst unserer Zeit. Dem Baukunstjünger. Ein Führer auf diesem Kunstgebiete. Nachdr. der 4. Aufl., Wien, Schroll, 1914. Wien, Löcker 1979. 26 x 20 cm. 138 S. mit zahlr. Abb. OKart. mit Orig.-Umschlag.

42301A

38,00 €

305 Warenhäuser.- 50 Jahre Leonhard Tietz 1879-1929. Köln, Selbstverlag 1929. 32 x 25 cm. 110 S., 1 nn. Bl. mit sehr zahlr. Foto-Abb. (Aufnahmen Werner Mantz, Köln) und 1 Ausklapptafel. OKart. (etw. bestoßen, kl. Gelenkeinriss restauriert).

Lit.: Busch-Petersen 2010.- Mit exzellenten Architekturfotografien illustrierte Festschrift des bedeutenden Warenhaus-Konzerns (unter den Nationalsozialisten in die Kaufhof KG umbenannt), der mit der von ihm eingeführten Praxis, qualitativ hochwertige Produkte zu festen Preisen bei Barzahlung zu verkaufen sehr erfolgreich war und bis Anfang der 1930iger Jahre zahlreiche Kauf- und Warenhausbauten errichtete. Architekten waren u.a. Wilhelm Kreis (Hauptgeschäft in Köln), J. M. Olbrich (an der Königsalles in Düsseldorf, zugleich das letzte Werk des großen Architekten), Hans Poelzig (Entwurf für Breslau - aufgrund der Weltwirtschaftskrise nicht ausgeführt) und Georg Falck (1878-1947), der als Hausarchitekt der Firma zahlreiche Filialen (u.a. Solingen) baute bzw. umbaute.- Beiliegt ein Schreiben der Direktion der Kölner Hauptverwaltung an eine Firma im sächsischen Mittelbach mit Unterschrift des Direktors Baumann (1 Bl.).

28854A

240,00 €

306 Warschau / Warszawa.- Baraniewski, Waldemar. Palac w Warszawie. Z fotografiami Blazeja Pindora. Warszawa, Fundacja Raster / Muzeum Sztuki Nowoczesnej 2014. 31 x 19,5 cm. 127 S. Text mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. u. Zeichnungen, S. 130-229 mit ganzseit. Abb. nach Aufnahmen von Blazej Pindor. OLn. mit mont. Deckelschild u. Bauchbinde.

Im Mittelpunkt des Buchs steht die Annäherung an die Geschichte der Warschauer Innenstadt und ihrem ungewöhnlichsten Bau: dem Kultur- und Wissenschaftspalast, ein 231 Meter hoher Wolkenkratzer, errichtet zwischen 1952 und 1955 im Baustil des Sozialistischen Klassizismus. Der Fotograf Blaise Pindor hat dieses einmalige Gebäude und sein Inneres in eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen künstlerisch interpretiert.

42928A

58,00 €

307 Wasmuths Lexikon der Baukunst. Unter Mitwirkung zahlr. Fachleute hrsg. von Günther Wasmuth. 5 Bände (Band 5 = Nachtrag A-Z). Berlin, Wasmuth 1929-37. 30 x 22 cm. Mit zahlr. Textabb. nach Fotografien, Zeichnungen und Tafeln. Orig.-Halblederbände (etwas berieben u. insbes. an den Ecken bestoßen; 1 Band mit kl. Gelenkverletzungen).

Mit dem seltenen Nachtragsband.

9944A

380,00 €

308 Wattjes, J. G., Nieuw-Nederlandsche Bouwkunst. Amsterdam, Kosmos 1926. 31,5 x 24 cm. X S. (Text) und 139(1) Foto-Abb. und Risse auf Tafelseiten. Illustr. OHLn. mit Orig.-Umschlag. (ger. berieben).

Beispiele aus 14 europäischen Ländern und Amerika. Unter den Architekten u.a. Arkay Bertalan, Bohuslav Fuchs, B. Weinwurm, Otto Bartning, E. Fahrenkamp, Karl Schneider, Kauno S. Kallio, Thomas S. Tait, Jos. Ritzen, Walter Bodmer etc.- Dazu: 4-seitiger Verlagsprospekt des "Kosmos" Verlags (um 1928) zu den Titeln "Nieuw-Nederlandsche Bouwkunst" und "Moderne Architectuur" desselben Verfassers mit 4 (2 ganzseit.) Abb.

43308A

75,00 €

309 Wedler, B. und A. Hummel. Trümmerverwertung und Ausbau von Brandruinen. Berlin, Ernst & Sohn 1946. 20,5 x 14,5 cm. 190 S. mit einigen Abb. OBrosch. (gestempelt: Kuratorium für Technik in der Landwirtschaft).

"Behandelt werden die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten der Trümmerverwertung bei Neubauten und beim Ausbau von Brandruinen besonders in jenen Städten, in denen man es vorherrschend mit Ziegelschutt zu tun hat."- Papierbedingt gebräunt.

43328A

32,00 €

310 Weinbrenner.- Valdenaire, Arthur. Friedrich Weinbrenner. Sein Leben und seine Bauten. Karlsruhe, Müller 1919. 26 x 19 cm. Portr.-Front., 324 S. mit 254 z. Tl. ganzseit. Abb. OHLn. (Ecken etw. bestoßen).

Erste Ausgabe.- Ausführliche Monographie über den Badener Architekten Friedrich Weinbrenner (1766-1826), der sich vor allem um den Ausbau seiner Vaterstadt Karlsruhe verdient gemacht hat. Mit Verzeichnis seiner Schüler, Quellen- u. Literaturverzeichnis, Abbildungsverzeichnis sowie Namen- u. Sachregister.- Teils min. stockfleckig. Vors. gest.

29904A

65,00 €

311 Weingüter.- Andreini, Laura. Archea Associati. Antinori Winery. Diary of Building a new Landscape. Siena, Forma Edizioni 2013. 28 x 23,5 cm. 436(2) S. mit zahlr. fotograf. Abb., Zeichnungen und 1 DVD. Illustr. OLn. in hölzerner Box.

43903A

78,00 €

312 Weißenhofsiedlung.- Badovici, Jean. L'Architecture vivante en Allemagne: La citéjardin du Weissenhof à Stuttgart. Paris, Éditions Albert Morancé (1928). 28 x 23 cm. 53(1) S. Mit Texten von Jean Badovici, Le Corbusier und S. Giedion, Grundrissen u. Isometrien sowie 50 Abb.-Tafeln meist in Lichtdruck. Orig.-Halbleinenmappe mit Kordelbindung (Rücken unt. Verwendung d. Orig.-Rückens fachgerecht erneuert).

Hervorragende zeitgenössische Sammlung von Bildern und Plänen der Arbeiten für die Stuttgarter Weißenhofsiedlung u.a. von Le Corbusier, P. Jeanneret, JJP Oud, Mart Stam, Mies van der Rohe, Peter Behrens, Walter Gropius, Joseph Frank, Bruno Taut. Sie vereinigt Material aus den Frühlings- u. Sommer-Editionen des Magazins 'L'Architecture Vivante', die von dem rumänischstämmigen französischen Architekten und Architekturkritiker Jean Badovici (1893-1956) herausgegeben wurde. Text in Französisch; der Textteil mit den Architekturzeichnungen noch unaufgeschnitten.- Geringe Gebrauchsspuren, Titel minimal gebräunt, wenige Seiten gering wellig.

43075A

700,00 €

313 Weißenhofsiedlung.- Bericht über die Siedlung in Stuttgart am Weissenhof. Hrsg. von der Reichsforschungsgesellschaft für Wirtschaftlichkeit im Bau- und Wohnungswesen e. V. 1929. 29,5 x 21 cm. VI, 156 S. mit 113 (von 116) Abb. und 3 Tafeln. OBrosch. (ger. fleckig). [= RFG, 2. Jahrgang, Apr. 1929, Sonderheft 6, Gruppe IV / Nr. 3].

Detailreicher Bericht über die Versuchssiedlung am Weißenhof, wobei die Bauweisen, d.h., Baustoffe, Baukonstruktionen, Bauteile und Baueinrichtungen (wie Heinzungen etc.) begutachtet wurden, ferner wurden die Grundrisse der kleiner bemessenen Wohnungen, die dem Wohnbedarf der Massen entsprechen, ausgewertet (= die Häuser der Architekten Behrens, Mies van der Rohe, Oud und Stam).- Blatt 61/62 und 131/32 mit größerem Ausschnitt (etw. Text- u. Bildverlust).- Selten!

39955A

350,00 €

314 Weißenhofsiedlung.- Kirsch, Karin, Werkbund-Ausstellung "Die Wohnung" Stuttgart 1927: Die Weißenhofsiedlung. Stuttgart, DVA 1993. 30 x 23 cm. 68 S, 2 nn. Bl. Mit 115 Abb. Illustr. OKart. (etw. beschabt).

32892A

35,00 €

315 Weißenhofsiedlung.- Stuttgart, Weissenhofsiedlung. 3 Postkarten, ungelaufen. Ebda., um 1928. 1 farbige, 1 Originalfoto-Postkarte und 1 Karte in Tiefdruck.

Ansichten von Wohnbauten der Siedlung und dem Höhenrestaurant.

28166A

30,00 €

316 Wiederaufbau.- Durth, Werner u. Niels Gutschow. Träume in Trümmern. Planungen zum Wiederaufbau zerstörter Städte im Westen Deutschlands 1940-1950. Erster Band: Konzepte. Zweiter Band: Städte. Braunschweig, Vieweg 1988. 24 x 25 cm. XXXIV, 329 S.; XIII, 1070 S. Mit zahlr. Abb. OPpBde mit illustr. Orig.-Umschlägen.

Wichtiges materialreiches Standardwerk zum Planung des Wiederaufbaus nach dem 2. Weltkrieg.

23812A

180,00 €

317 Wien.- Lichtenberger, Elisabeth. Die Wiener Altstadt. Von der mittelalterlichen Bürgerstadt zur City. 2 Teile. Wien, Deuticke 1977. 25 x 18 cm. XI, 410 S. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen sowie 21 Karten. OLn. mit Orig.-Umschlag; OKart.-Flügelmappe (gestempelt, kl. Nummern-Schild).

Vorsatz u. Titel gestempelt, Exlibris.

42317A

55,00 €

318 Wittgenstein.- Sarnitz, August. Die Architektur Wittgensteins. Rekonstruktion einer gebauten Idee. Wien u.a., Böhlau 2011. 28 x 22 cm. 234 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. u. Rissen. OLn. mit Orig.-Umschlag.

38521A

49,00 €

319 Wörlitz.- Der Englische Garten zu Wörlitz. Mit Texten von August Rode (1798), Hartmut Ross und Ludwig Trauzettel. (1. Aufl.). Berlin, Verlag für Bauwesen 1987. 21 x 27 cm. 348 S. mit 26 zeitgenöss. Ansichten, 126 Foto-Abb. nach Aufnahmen von Manfred Paul sowie 1 Beilage (Orientierungsplan der Wörlitzer Anlagen). OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser mit kl. hinterlegten Einriss).

Auf dem Vortitelblatt von dem Fotografen Manfred Paul signiert und datiert.

26569A

45,00 €

320 Wohnungsbau.- 16000 Wohnungen für Angestellte. Denkschrift, hrsg. im Auftrage der GAGFAH (Gemeinnützige Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten, Berlin) anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens. Berlin, Wasmuth 1928. 25,5 x 19 cm. 128 S. OLn. (unteres Kapital minimal eingerissen).

Erste Ausgabe.- Vorbildlicher Wohnungs- u. Siedlungsbau der Gagfah, dargestellt an Beispielen aus Berlin und Hamburg. Mit Textbeiträgen von Gerh. Albrecht, Karl Weishaupt u. Bruno Schwan.- Vorsätze gering stockfleckig.

20161A

50,00 €

321 Wohnungsfrage.- Die Wohnungsfrage mit besonderer Rücksicht auf die arbeitenden Klassen. In Verbindung mit der ständigen Deputation des Kongresses deutscher Volkswirthe, hrsg. vom Centralverein in Preußen für das Wohl der arbeitenden Klassen. Berlin, Otto Janke 1865. 21 x 15 cm. 1 nn. Bl., 160 S. mit 1 Grundriss im Text. Halbleinenband d. Zt. (etw. berieben u. bestoßen).

Aus dem Inhalt: Ueber die geeignetsten Maßregeln zur Abhülfe der Wohnungsnoth; Ueber den Einfluß der Baupolizeivorschriften; Die nützlichen Baugenossenschaften in England; Die auf dem Prinzip der Selbsthülfe beruhende Baugenossenschaft sowie einem Bericht über die in Deutschland bestehenden Baugesellschaften und Baugenossenschaften (u.a. in Berlin, Bremen, Halle, Stettin, Lüdenscheid, Heilbronn, Pforzheim, Stuttgart).- Papierbedingt etwas gebräunt, die letzten weißen Blätter etw. geknittert; ohne die Tafel.

42696A

150,00 €

322 Wright.- De Fries, H(einrich) (Hrsg.). Frank Lloyd Wright. Aus dem Lebenswerke eines Architekten. Berlin, Ernst Pollak 1926. 23 x 29 cm. 80 S. mit zahlr. Fotoabb. und Rissen sowie 9 farbigen Tafeln. OPpbd. (Ecken etwas bestoßen).

Jaeger 0436.- Erste Ausgabe der frühen Monographie mit Textbeiträgen des Architekten und seines Mitarbeiters Richard Neutras, aber auch von H.P. Berlage sowie des Herausgebers.- Die Zeichnungen zeigen das Dohany Ranch Project, Millard Residence, Freeman Residence, Tahoe Cabin.- Leichte Gebrauchsspuren, Innengelenke angebrochen.

16308A

140,00 €

323 Wright, Frank Lloyd. Studies and Executed Buildings / Ausgeführte Bauten und Entwürfe. Palos Park, The Prairie School Press 1975. 23 x 37 cm. Ca. 50 ungez. Seiten und 100 Tafeln. OLn. mit Orig.-Umschlag (ger. Gebrauchsspuren).

Verkleinerte Version des Portfolios „Ausgeführte Bauten und Entwürfe von F. L. Wright“, durch die die Arbeiten des Architekten weltweit bekannt wurden.

42825A

80,00 €

324 Zamp Kelp.- Klotz, Heinrich (Hrsg.). (Günter) Zamp Kelp. Haus Rucker Co. Bauten und Projekte zu Architektur und Medialität. Werkübersicht. Darmstadt, Häusser 1990. 31 x 19,5 cm. 39 S. Mit zahlr. Abb. u. Rissen. OPpbd. mit illustr. Orig.-Umschlag.

1967 gründete der österreichische Architekt Günter Zamp Kelp zusammen mit dem Architekten Laurids Ortner und dem Maler Klaus Pinter die Architekten- und Künstlergruppe Haus Rucker Co. Die Gruppe, deren Werkübersicht bis 1990 hier vorliegt, war bis 1992 aktiv.- Vortitelblatt mit handschriftlicher Widmung von Günter Zamp Kelp.

18921A

40,00 €

325 Zeidler & Wimmel 1776-1926. Zum Einhundertfünfzigjährigen Gedenktage der Geschäftsgründung durch den Steinmetzmeister Johann Heinrich Wimmel in Berlin unter der Regierung Friedrichs des Großen. (Berlin 1926). 31,5 x 24,5 cm. 253 S. mit zahlr. s/w Abb. im Text und auf (3 doppelblattgr.) Tafeln. OLn.

Reich bebilderte, gut gedruckte Festschrift der bedeutenden Firma mit einem Überblick über ihre Geschichte; Werke und Steinbrüche; ausgeführte Steinmetz- und Bildhauerarbeiten an Bauten und Denkmälern (mit einer Einleitung "Der Werkstein als Urstoff und Bildner der Baukunst" von Regierungs- u. Baurat Hasak). Im Anhang ein Verzeichnis einiger ausgeführter Steinmetz- und Bildhauerarbeiten, darunter Bauten nach Entwürfen von Langhans, Schinkel, Persius, Messel, Ludw. Hoffmann, Bestelmeyer, Schwechten, March, Poelzig, Littmann, Kohtz u.v.a.

28858A

160,00 €

326 Zement.- Becker, W.A. Practische Anleitung zur Anwendung der Cemente zu baulichen, gewerblichen, landwirthschaftlichen und Kunst-Gegenständen. 4 Lieferungen. Berlin, Nicolai 1860-62. 42 x 31 cm. 106 S. Text und 24 farb. lithogr. Tafeln sowie einigen Textholzstichen. In Original-Lieferungsumschlägen (diese mit Gebrauchsspuren u. kl. Randfehlstellen).

Seltene erste Ausgabe und zugleich eines der ersten Bücher über die Herstellung und Verwendung von Zement. - Mit Beschreibungen und Abbildungen von Behältern, Rinnen, Röhren, Treppenanlagen, Kühlschiffen, Badewannen, Zisternen etc.- Vereinzelt leicht stockfleckig.

34491A

650,00 €

327 Zürich.- Rüegg, Arthur. Die Dolderthalhäuser 1932-1936. Ein Hauptwerk des Neuen Bauens in Zürich. Zwei Mehrfamilienhäuser für den gehobenen Mittelstand von Alfred & Emil Roth und Marcel Breuer. Mit Beiträgen von Alfred Roth und Andres Giedion. Zürich, gta 1996. 23 x 27 cm. 151 S. mit zahlr., teilw. farb. Abb. Illustr. OKart.

32175A

45,00 €

328 Zukowsky, John (Hrsg.). Architektur in Deutschland 1919-1939. Die Vielfalt der Moderne. München u.a., Prestel 1994. 31 x 24 cm. 256 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag (kl. Einriss hinterlegt).

42162A

30,00 €

329 Zumthor, Peter. Architektur denken. Basel u.a., Birkhäuser 1999. 23,5 x 14,5 cm. 64 S. mit s/w Fotoabb. nach Aufnahmen von Hélène Binet. OLn.

23891A

26,00 €

Berlin: Architektur und Städtebau

Architektur und Städtebau in Berlin und Brandenburg

43720A

Der Artikel wurde leider schon verkauft.

330 Adlon.- Hotel Adlon Berlin. Erbaut 1905-1907 von dem Eigentümer Lorenz Adlon Berlin. Hoflieferant Sr. Majestät D. Kaisers u. Königs. (Darmstadt um 1910). 32,5 x 24,5 cm. 60 S. mit zahlreichen (eine farbige) Abb. und Grundrissen sowie drei Lichtdrucktafeln. Goldgepr. OKart. mit mont. farb. Deckelillustr. (ger. berieben).

Detallierte Beschreibung des Berliner Luxushotels, illustriert mit einer Fülle von Abbildungen der verschiedenen Wohnräume, der Repräsentations- und Veranstaltungssäle sowie der Versorgungseinrichtungen. Nicht fehlen darf natürlich auch eine Liste der berühmten Gäste aus der ganzen Welt.

43720A

350,00 €

331 Bahnhöfe.- Bahnhofsbauten der Berliner Straßenbahn. Berlin 1930. 27 x 20 cm. 40 S. Mit 29 mont. Abb. Silber- u. schwarzgepr. OHPgt. (etwas angeschmutzt).

Berlin-Bibliogr. S. 733.- Auf Bütten gedrucktes und im Stil der Neuen Sachlichkeit gestaltetes Buch mit Beiträgen von Max Osborn über die Straßenbahnstadt in der Müllerstraße und Philipp Kremer über die Bahnhöfe der Berliner Straßenbahn im Wechsel der Zeiten. Die typografische Gestaltung besorgten die Architekten Jean Krämer und Heinrich Alex. Prinz. Die Abbildungen nach Fotografien von Emil Leitner und Bildern von Willy Jaeckel.- Unbeschnittenes Exemplar.

43644A

240,00 €

332 Baumgarten.- Menting, Annette. Paul Baumgarten. Schaffen aus dem Charakter der Zeit. Berlin, Gebr. Mann 1998. 24,5 x 18 cm. 320 S., 2 nn. Bl. (Anzeigen) mit zahlr. Abb. OLn. (ohne Umschlag / No DJ). [Die Bauwerke und Kunstdenkmäler von Berlin, Beiheft 27].

Titelblatt mit hs. Widmung der Autorin.

42788A

48,00 €

333 Behrens.- Fiedler-Bender, Gisela u.a. (Bearb.). Peter Behrens - Berlin Alexanderplatz. Pläne, Zeichnungen und Photographien zum Wettbewerb und der Bebauung 1929-1932. (Ausstellungskatalog). Kaiserslautern, Pfalzgalerie 1993. 24,5 x 21 cm. 212 S. mit zahlr. Abb. und Plänen. Illustr. OKart.

43715A

48,00 €

334 Berlin - Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik 1945-1975. 25 Jahre erfolgreicher Aufbau der Hauptstadt der DDR, Berlin. Ebda., Berlin-Information 1974. 24,5 x 19 cm. Titelblatt und 26 Orig.-Fotografien (teils Reprofotos) auf Doppelblättern. In illustriertem Orig.-Umschlag (dieser mit hinterlegten Randläsuren).

Anhand von gegenübergestellten Fotografien aus der Vor- und Nachkriegszeit werden die Aufbauleistungen und die städtebaulichen Errungenschaften des Sozialismus vorgestellt.

23643A

70,00 €

335 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil III: Bauwerke für Regierung und Verwaltung. Berlin/München, Ernst & Sohn 1966. 30 x 23 cm. 1 Bl., 123 S. Mit 130 Abb., Grundr. u. Skizzen. OKart.

34123A

30,00 €

336 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil IV Wohnungsbau Band A. Die Voraussetzungen. Die Entwicklung der Wohngebiete. Besorgt von D. R. Frank und D. Rentschler. Berlin u.a., Ernst & Sohn 1970. 30 x 23 cm. XII, 467 S. Mit 308 Abb. und zahlr. Plänen im Text u. auf 4 Falt-Tafeln. Illustr.OBrosch.

Der erste der Wohnungsbaubände der Reihe, in dem die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen und die Entwicklung der Wohngebiete behandelt werden. Mit einer Liste der Wohngebiete und Übersichtskarten der Villenvororte, der Wohnanlagen 1896-1919 und der Wohngebiete 1919-1945 und 1945-1967.- Inzwischen selten gewordene und gesuchte Ausgabe.

8094A

130,00 €

337 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil IV Wohnungsbau, Band B. Die Wohngebäude - Mehrfamilienhäuser. Berlin/München, Ernst & Sohn 1974. 30,4 x 24,5 cm. XI, 867 S., 1 Bl. Errata. Mit sehr zahlr. Abb., Grundrissen und Planskizzen im Text u. auf 3 Falt-Tafeln. OLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag.

"Der Wohnungsbau und insbesondere der Bau von Mehrfamilienhäusern bildet wohl das bewegteste Kapitel im Baugeschehen der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts. ... der Bau einer fast endlosen Zahl von Wohneinheiten war besonders nach den Katastrophen der beiden Weltkriege in keiner deutschen Stadt so zwingend notwendig wie in Berlin. Baugenossenschaften und -gesellschaften einerseits und engagierte Architekten andererseits bemühen sich seit den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts immer wieder um neue Wege." Neben der Darstellung einer Vielzahl von Objekten mit den wichtigsten Daten, einer kurzen Beschreibung und den notwendigen Abbildungen war es Ziel, "eine Dokumentation zu erarbeiten, die möglichst alle Aspekte des Berliner Mehrfamilienhauses der vergangenen sieben Jahrzehnte darstellt". (Vorwort).- Gutes Exemplar.

8460A

240,00 €

338 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil IV: Wohnungsbau, Band C. Wohngebäude - Einfamilienhäuser. Individuell geplante Einfamilienhäuser. Die Hausgärten. Berlin/München, Ernst & Sohn 1975. 30,5 x 24 cm. IX, 421 S. Mit 237 Abb. und zahlr. Plänen im Text u. auf 3 Falttafeln. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (Beschichtung des Umschlags rückseitig etw. wellig).

Der gesuchteste Band der Reihe.- Behandelt sind diejenigen Einfamilienhausbauten, die von den Architekten für einen bestimmten Bauherrn geplant worden sind. Mit Beiträgen von Julius Posener, Burkhard Bergius, Herta Hammerbacher etc.

8459A

230,00 €

339 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein zu Berlin. Teil V, Bauwerke für Kunst, Erziehung und Wissenschaft. Bd. A, Bauten für die Kunst. Berlin u.a., Ernst & Sohn 1983. 30 x 24 cm. VIII, 220 S. Mit zahlr. Abb. OPpBd. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag.

Berliner Museumsbauten, Opernhäuser und Theater, Konzerthäuser und -säle, Lichtspieltheater, Freilichtbühnen etc.

43728A

46,00 €

340 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil V, Band C Schulen. Berlin, Ernst & Sohn 1991. 30,5 x 24,5 cm. VIII, 471 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Mit Beiträgen von J.-P. u. H. Schmidt-Thomsen, M. Scholz u. P. Güttler.- "Der Band vermittelt nicht nur Architekten und Bauhistorikern eine wissenschaftliche Arbeitsgrundlage, er wendet sich an alle, die den Schulbau sowohl als Phänomen der Baugeschichte wie auch als Zeugnis eines wichtigen Teils der Sozialgeschichte verstehen." (Vorwort).

43733A

90,00 €

341 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil VII, A Krankenhäuser. Berlin, Ernst & Sohn 1997. 30,5 x 24 cm. VIII, 230 S. mit 372 Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

36450A

40,00 €

342 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil VII; Band B: Sozialbauten. Berlin, Ernst & Sohn 2003. 30,5 x 24 cm. VIII, 362 S., 1 (w.). Bl. Mit zahlr. Abb. u. Grundr. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Inhalt: Bauten für Soziales, Kindertagesstätten in West- und Ost-Berlin, Studentenwohnheime, Altenheime, Jugendfreizeitheime, Bauten für Behinderte.

24635A

32,00 €

343 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil VII, Band C Sportbauten. Berlin, Ernst & Sohn 1997. 30,5 x 24,5 cm. VII, 216 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Aus dem Inhalt: Spiel- u. Sportplätze, Sportparks, Sportfelder u. Stadien; Turn- u. Sporthallen; Anlagen und Hallen für besondere Sportarten; Hallen- u. Freibäder; Rennbahnen; Bauten für den Motorsport und für Wassersport. Mit einer Liste der Sportbauten und diversen Registern.- Gutes Exemplar.

43732A

85,00 €

344 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil VIII: Bauten für Handel und Gewerbe, Band A Handel. Berlin u.a., Ernst & Sohn 1978. 30 x 24 cm. VIII, 327 S. Mit 366 Abb., Grundr. u. Skizzen. OPpBd. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Über die Entwicklung der Berliner Kauf- und Warenhäuser, Markthallen, Einkaufszentren, Ladenzeilen, Passagen, Kioske etc. Mit einer Liste der jeweiligen, heute z. Tl. nicht mehr vorhandenen Gebäude.

8468A

90,00 €

345 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil VIII Bauten für Handel und Gewerbe. Band. B Gastgewerbe. Berlin u.a., Ernst & Sohn 1980. 30 x 24 cm. VIII, 165 S. Mit 219 Abb., Grundr. u. Skizzen. OPpBd. mit illustr.Orig.-Umschlag.

Der vorliegende Band schildert die Entwicklung der Hotelbauten (Hotel Adlon, Großhotels um 1920, Hochhausentwürfe etc.), der Gaststätten (u.a. Bier- u. Weinhäuser, Tanzlokale, Ausflugsgaststätten) und der Vereinshäuser.- Recht selten.

8467A

70,00 €

346 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil X, Bd. A: Anlagen und Bauten für Versorgung. (1) Feuerwachen. Berlin u.a., Ernst & Sohn 1976. 30 x 24 cm. VII, 63 S. Mit 80 Abb., Grundr. u. Skizzen. Illustr. OPpbd.

9153A

49,00 €

347 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil X, Bd. B Anlagen und Bauten für den Verkehr. (2) Fernverkehr. Berlin u.a., Ernst & Sohn 1984. 30,5 x 24 cm. VIII, 311 S. Mit 382 Abb., Grundr. u. Skizzen. OBd. mit Orig.-Umschlag.

8466A

85,00 €

348 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil X, Bd. B Anlagen und Bauten für den Verkehr. (4) Post- und Fernmeldewesen. Berlin, Ernst & Sohn 1987. 30,5 x 24 cm. VIII, 239 S. Mit 315 Abb., Grundr. u. Skizzen. OBd. mit Orig.-Umschlag.

Mit einem Überblick über die Geschichte der Post in Berlin und Beiträgen über die Post- u. Fernsprechämter, die Rundfunkbauten, Funktürme, Sendeanlagen etc.- Gutes Exemplar.

8472A

50,00 €

349 Berlin und seine Bauten. Hrsg. vom Architekten- und Ing.-Verein Berlin. Teil XI Gartenwesen. Schriftleitung K. K. Weber. Berlin/München, Ernst & Sohn 1972. 30 x 23 cm. VIII, 300 S. Mit 389 Abb. und Plänen. Illustr. OKart.

Aus dem Inhalt: Historische Parke. Berlins Parke seit 1900. Grünzüge. Stadtplätze. Kleingärten u.v.m.

8462A

50,00 €

350 Berlin. Hauptstadt der DDR. Generalbebauungsplan - Generalverkehrsplan. Hrsg. vom Magistrat von Gross-Berlin, Bezirksbauamt, Bereich Städtebau und Architektur. Berlin (1969). 28 x 37 cm. 2 nn. Bl., 15 doppelblattgr. Planskizzen und 54 Fotoabb. in Tiefdruck. (orangefarbener) OPpbd (ger. Gebrauchsspuren).

Nur für den Dienstgebrauch herausgegeben.- Selten!

21263A

120,00 €

351 Berlin-Mitte.- Anonym.- Rekonstruktionen und Neubauten des VEB Bau- und Montagekombinat Ingenieurhochbau Berlin im Berliner Stadtzentrum. Album mit 20 Fotografien. Berlin 1974. 2 nn. Bl. und 10 Schwarzweiß- und 10 Farbfotografien, 22 x 16,5 cm bis 22 x 26,5 cm, montiert auf Original-Albumkarton, über den Motiven mit gedrucktem Titel; zwischengebunden jeweils 1 Bl. mit Angaben zum Projekt (Name, Projektant, Ausführung, Funktion, Kapazität, Bauzeit). In goldgeprägtem Original-Leinenalbum mit Schraubenbindung.

37362A

150,00 €

352 Bernau.- Geist, Jonas und Dieter Rausch. Hannes Meyer und Hans Wittwer: Die Bundesschule des ADGB in Bernau bei Berlin 1930-1983. Potsdam, Potsdamer Verlagshandlung 1993. 28 x 21 cm. 104 S. mit zahlr. Abb. nach Aufnahmen von Walter Peterhans und Arthur Redecker. OKart. (ger. Stauchspuren). [Arbeitshefte des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege, Arbeitsheft Nr. 1].

42996A

39,00 €

353 Börsch-Supan, Eva. Berliner Baukunst nach Schinkel 1840-1870. München, Prestel (o.J., 1977). 25 x 24 cm. 863 S. und 611 Abb. auf Taf.-S. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (etw. lichtrandig). [Studien zur Kunst des 19. Jahrhunderts, Band 25].

Gesuchtes Standardwerk.

12042A

340,00 €

354 Borrmann, R(ichard). Die Bau- und Kunstdenkmäler von Berlin. Im Auftrage des Magistrats bearbeitet. Mit einer geschichtlichen Einleitung von P. Clauswitz. Berlin, Springer 1893. 33 x 26 cm. X S., 1 Bl., 436 S. Mit 28 Lichtdruck-Tafeln, zahlreichen Textabb. und 3 gefalt. Plänen. Goldgepr. OLn. (minimal bestoßen).

Berlin-Bibl. S. 491.- Vereinzelt gering stockfleckig, Innengelenke verstärkt. Gutes Exemplar.

1333A

140,00 €

355 Brandenburg.- Erbs, Karl (Hrsg.). Brandenburg (Havel). Trabantenstadt westlich Berlins. Berlin u.a., Hübsch 1930. 25 x 20 cm. XII S., 14 Tafeln, XVI Tafeln, 10 S. (Anzeigen). Illustr. OHLn. (gering angestaubt). [Neue Stadtbaukunst].

Jaeger 0130.- Ambitionierte Werbeschrift des Brandenburger Stadtbaurats. Die Tafeln zeigen zum Teil Gebäude, deren Bau Otto Paul (Brandenburg) ausführte.- Vorsätze etw. stockfleckig, sonst wohlerhalten.

16680A

250,00 €

356 Brandenburg.- Hüter, Karl-Heinz. Siedlungsbau im Land Brandenburg vom Ende des 19. bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Historische Studie und Dokumentation. Potsdam, Ministerium f. Stadtentwicklung (o.J., um 1995). 30 x 21 cm. 160 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. und Rissen. Illustr. OBrosch. (ger. Stauchspuren).

Seltene, materialreiche Bestandsaufnahme.- Titelblatt gestempelt und mit hs. Widmung des Verfassers.

40683A

50,00 €

357 Brodführer.- Carl Th. Brodführer. Mit einer Einleitung von Fritz Stahl-Berlin. Ebda., Erich O. Stellin Verlag 1927. 25 x 19 cm. 15 S. (Text) und 30 Abb.-Tafeln in Lichtdruck. Goldgepr. OHLn. (ger. lichtrandig u. berieben). [Kunst und Architektur der Gegenwart].

Lit.: Weltzbacher, Chr.: Die Staatsarchitektur der Weimarer Republik, S. 293.- Brodführer(1884-1960) arbeitete, bevor er 1924 sein eigenes Büro gründete, ab 1920 als Regierungs- u. Baurat für die Deutsche Reichsbahn Berlin, für die er den Bahnhof Friedrichstraße umbaute. Das Ergebnis, dokumentiert in 20 Abbildungen, bildet neben 2 Wohnbauprojekten und dem Zigarrenladen I. Neumann (Friedrich-/Ecke Mohrenstr.) den Hauptteil der vorliegenden seltenen Monografie.

43653A

220,00 €

358 Brücken.- Krause, F. und F. Hedde. Die Brückenbauten der Stadt Berlin von 1897 bis Ende 1920. Berlin, Ernst & Sohn 1922. 32 x 25 cm. 76 S. mit 14 Abb.-Tafeln und 110 Textabb. OHLn. (Ecken bestoßen).

Berlin-Bibl. S. 75 f.- Seltener Separatdruck aus der Zeitschrift für Bauwesen, Jahrg. 1922.- Geringe Gebrauchsspuren.

37060A

180,00 €

359 Brücken.- Die Strassenbrücken der Stadt Berlin. Hrsg. vom Magistrat der Stadt. 2 Bände. Berlin, Springer 1902. 39 x 28 cm. X, 220 S. Mit 203 Textabb. und 52 Tafeln mit Heliogravüren von Meisenbach, Riffarth & Co., 48 davon nach Photographien von Hermann Rückwardt und Tafelband mit 41 lithogr. Tafeln mit Rissen, Schnitten u. Plänen. Goldgepr. OLn. (gering berieben).

Berlin-Bibl. S. 75. Nicht bei Heidtmann.- Beschrieben werden 100 Straßenbrücken in Berlin, illustriert mit malerischen, stimmungsvollen Lichtdruckabbildungen nach Aufnahmen von Hermann Rückwardt.- Titelblatt verso mit hs. Nummern.

17286A

1.100,00 €

360 Cremer & Wolffenstein, Königliche Geheime Bauräte. Berlin 1915. (Einbandtitel: C. & W., Ausgeführte Bauten). Mit einem Text von Georg Buß. 31 x 24 cm. 58 S. mit zahlr. Abb. und Abb.-Tafeln, 16 nn. Bl. (Anzeigen). Goldgepr. OKart. (gering fleckig).

Seltene Monographie des bekannten Berliner Architekturbüros, das zahlreiche Villen, Geschäftshäuser (Warenhaus Tietz Berlin u. Hamburg), öffentliche Bauten und Synagogen (in Posen, Dessau, Berlin) baute.

44073A

180,00 €

361 Dehio, Ludwig. Friedrich Wilhelm IV. von Preußen. Ein Baukünstler der Romantik. Hrsg. von Hans-Herbert Müller. München - Berlin, Deutscher Kunstverlag 1961. 25,5 x 18 cm. 139 S. Mit Portr.-Frontispiz und 84 Foto-Abb. Goldgepr. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser m. ger. Randläs.).

Inhalt: Die Zeit der Freiheitskriege. Dom-Projekte für Berlin. Nikolaikirche in Potsdam. Charlottenhof, Babelsberg, Glienicke. Phantasielandschaften. Wandlung des geistigen Lebens um 1830. Nutzbauten, Pfingstberg, Orientalisches, Lindstedt, u.a. Mit Orts-, Personen- und Sachregister.

23664A

40,00 €

362 Dohme, Robert (Hrsg.). Barock- und Rococo-Architektur. Berlin, Wasmuth 1880er Jahre. 50 x 33 cm. Konvolut von 41 Lichtdrucktafeln aus verschiedenen Lieferungen (Druck Römmler & Jonas Dresden). In Orig.-HLn.-Mappe (Rücken lädiert). [Dohme/Gurlitt, Die Architektur und das Kunstgewerbe des XVII. und XVIII. Jahrhunderts].

Qualitätvolle Ansichten bekannter Berliner u. Potsdamer Gebäude: Ehemaliges Zeughaus (4), Kolonaden an der ehemal. Königsbrücke (1), Französische Kirche (1), Ehemaliges Ephraimsches Haus (1), Kammergericht (1), Schloß Charlottenburg (8). Köpenick (3). Potsdam: Königl. Schloss (9), Schloss Sanssouci (3), Neues Palais (3). Rheinsberg: Schloss (1). Teils leicht gebräunt, vereinzelte minimale Randläsuren.

37469A

150,00 €

363 Dohna, Siegmar zu. Kurfürstliche Schlösser in der Mark Brandenburg. 3 Bände. Berlin, Duncker 1890-93. 27 x 19,5 cm. 197; 205; 162 S. Mit teils doppelblattgr. teilw. kolor. Karten. u. Plänen, 33 Tafeln in Lithographie u. Lichtdruck, 3 doppelblattgr. Stammtafeln und 12 Orig.-Fotografien (Albuminabzüge). OLn. (minimal berieben) und OLn.-Kassette (Gelenke von Band 3 unmerklich restauriert).

Seltene Ausgabe mit den Beschreibungen der Schlösser in und um Berlin. Teil 1 behandelt Grunewald, Oranienburg, Schönhausen, Teil 2 Köpenick und Königs-Wusterhausen. Der später erschienene und daher meist fehlende 3. Teil ist mit seinen 12 Originalfotografien, die das Stadtschloss und das Innere desselben zeigen, besonders bemerkenswert.- Gut erhalten.

14907A

2.500,00 €

364 Ermisch.- Ermisch, Eberhard-Günther u. Klaus Konrad Weber. Richard Ermisch. Porträt eines Baumeisters / Querschnitt einer Zeit. Berlin u. München, Ernst & Sohn 1971. 24,5 x 20 cm. 92 S. mit 167 z. Tl. farbigen Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag (ger. berieben).

26365A

80,00 €

365 Falkensee.- Holzhausbau Loeb Falkensee (Seegfeld) bei Spandau. Berlin, Druck Meisenbach Riffarth & Co. (um 1925). 24 x 16,5 cm. 36 S. mit zahlr. Abb. und Grundrissen. OBrosch. (ger. angestaubt, kl. Rückenläsuren restauriert).

31 Beispiele von Holzhäusern in jeder Grösse und Anordnung, Wochenendhäuser in Serienfabrikation, Sporthäuser, Bootshäuser und Verkaufpavillons.- Die Firma legte besonderen Wert auf die gute Qualität ihrer Produkte, was immer wieder betont wird, denn "Qualität bringt sich immer wieder in Erinnerung, wenn der Preis längst vergessen ist." (Seite 4).- Beiliegt: Ein weiteres Werbeblatt der Firma (um 1910).

43070A

60,00 €

366 Friedmann & Weber. Mit einer Einleitung von Fritz Hellwag. Berlin/Leipzig/Wien, Hübsch 1930. 27 x 21 cm. 4 nn. Bl. (Einleitung), 20 Taf., 2 nn. Bl. und 5 nn. Bl. (mitarbeitende Firmen). OLn. (angestaubt, Deckelprägung etw. abgeblättert). [Neue Werkkunst].

Jaeger 0029.- Der Band zeigt die Innenraumgestaltungen der bekannten Berliner Firma.- Innen sehr gut erhalten.

32209A

110,00 €

367 Frohnau. Ausgabe Herbst 1913. Berlin, Franz Wiese 1913. 14 x 20 cm. 47 S. mit zahlr. Abb. und 3 Anlagen. Goldgepr. OPpBd. (etwas bestoßen).

Die kleine, reich illustrierte Schrift preist die Vorzüge der Gartenstadt im Hinblick auf potentielle neue Bewohner. Die Abbildungen zeigen neben den Naturschönheiten und den öffentlichen Einrichtungen auch eine Anzahl repräsentativer neuer Villen und Landhäuser und ihre Grundrisse. Im Anhang: 1.) Liste "Öffentliche Einrichtungen, Lieferanten". 4 nn. Bl., 2.) Fahrplan der Gartenstadt Frohnau. Ab 1. Okt. 1913. 4-teil. Leporello, 3.) Gartenstadt Frohnau bei Berlin. Auszug aus dem Ansiedler-Verzeichnis. 16 S.- Selten!

43731A

140,00 €

368 Funkturm.- Vetter, Karl. Der Berliner Funkturm. Worte und Bilder zum Werden und Wirken. Berlin, Messe-Amt 1926. 28 x 15 cm. 47 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OBroschur (leichte Gebrauchsspuren).

Seltene Originalausgabe zur Einweihung des von Heinrich Straumer entworfenen Stahlfachwerkturms auf dem Berliner Messegelände, der anlässlich der 3. Großen Deutschen Funkausstellung eröffnet wurde und zu den Wahrzeichen Berlins gehört.

43654A

100,00 €

369 Gaswerke.- Die Städtischen Gaswerke in Berlin 1847-1897. Rückblick am fünfzigsten Jahrestage ihres Bestehens. Nach amtlichen Quellen dargestellt. Berlin, Springer 1897. 28 x 20 cm. 2 nn. Bl., 45 S. Mit 18 Textfig., 5 gefalt. Tafeln und 1 farb. gefalt. Stadtplan (Maßstab 1 : 36.000) "Die Beleuchtungs-Anlagen der Stadt Berlin 1896" (61 x 47,5 cm). Goldgepr. OLn. (ger. berieben u. bestoßen).

Berlin-Bibl. S. 752.- Umschlagtitel: Zum 50jährigen Bestehen der städtischen Gaswerke in Berlin.- Die Tafeln zeigen Situationspläne verschiedener Gasanstalten (darunter die in der Danziger Str., Gitschiner Str., Müllerstraße, Schmargendorf u. Fichtestraße).- DAZU: Pressefotografie Gaswerk Tegel , Sprengung des Gasbehälters 1953. 24 x 18 cm.

1369A

220,00 €

370 Gause.- G. & C. Gause Berlin. Hundert Jahre Baukunst 1820-1920. (Einbandtitel). Berlin o.J. (um 1920). 21 x 18 cm. 26 nn. Bl. mit zahlr. Abb. OBroschur (mit Gebrauchsspuren, VDeckel gestempelt).

Äußerst seltene Broschüre über das in der Potsdamer Straße in Berlin ansässige bedeutende Unternehmen für Architektur und Bauausführungen. Um nur einige der bekannten Bauten zu nennen, an denen die Firma beteiligt war: Adlon, Savoy-Hotel, Hotels Bristol und Carlton, Bethanienkirche Weissensee, Glaubenskirche Lichtenberg, die Himmelfahrtskirche in Jerusalem, F. W. Borchardt, Französ. Str., Mädlerhaus u.v.a.- Leichte Gebrauchsspuren.

43729A

65,00 €

371 Grenander.- Alfred Grenander. Mit einer Einleitung von Martin Richard Möbius. Berlin u.a., Hübsch 1930. 20 x 26 cm. 4 nn. Bl., 43 Abb.-Tafeln, 3 nn. Bl., 29 S. (Anzeigen). Silbergepr. OLn. (gering angestaubt). [Neue Werkkunst].

Jaeger 0034.- Die erste größere Monographie über den schwedischen Architekten (1863-1931), dessen Entwürfe aber überwiegend in Berlin realisiert wurden. Zu seinen Hauptwerken zählen die zahlreichen U-Bahnhöfe in Berlin, darunter Wittenbergplatz, Nollendorfplatz, Hermannplatz und Alexanderplatz etc.- Neben Fabrikbauten, u.a. die Maschinenfabrik Loewe, Fabrik Knorr-Bremse (Lichtenberg) entwarf er aber auch Villen (u.a. für den Kaufhausbesitzer Herpich (Potsdam)), Haus Zangemeister (in Westend) und das Metropol-Theater.- Vorsätze gering stockfleckig, Innendeckel mit hs. Besitzeintrag. Gutes Exemplar.

14927A

280,00 €

372 Gropiusstadt.- Die Gropiusstadt. Der städtebauliche Planungs- und Entscheidungsvorgang. Eine Untersuchung von Hans Bandel und Dittmar Machule. Berlin, Kiepert 1974. 30 x 32 cm. 178 S. Mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. (Ecken ger. bestoßen).

Materialreiche Studie über Planung und Bau der zwischen 1962 bis 1975 entstandenen Großsiedlung im Berliner Stadtteil Neukölln.

21710A

60,00 €

373 Grunewald.- Baudenkmale in Berlin, Bezirk Wilmersdorf, Ortsteil Grunewald. Bearbeiter: Baudenkmalpflege: Werner Hildebrandt, Peter Lemburg, Jörg Wewel. Gartendenkmalpflege: Hagen Eyink, Rainer Schomann. Berlin, Nicolai 1993. 29 x 21 cm. 218 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

43372A

60,00 €

374 Güttler, Peter u. Sabine. Zeitschriften-Bibliographie zur Architektur in Berlin von 1919 bis 1945. Berlin, Gebr. Mann 1986. 25,5 x 18,5 cm. VIII, 723 S. OLn. (Ohne Schutzumschlag / no DJ).

11342A

65,00 €

375 Gut, Albert. Das Berliner Wohnhaus des 17. und 18. Jahrhunderts. Hrsg. von Waltraud Volk. Berlin, Verlag für Bauwesen 1984. 27,5 x 24,5 cm. 296 S. mit über 300 Abb. Illustr. OPpbd. (minimal berieben) mit Orig.-Schuber.

Standardwerk. Erweiterte Neuausgabe der Erstauflage von 1917. Mit Meßbildaufnahmen und Aufnahmen von F. A. Schwartz.

26372A

28,00 €

376 Hegemann, Werner. Das steinerne Berlin. Geschichte der grössten Mietskasernenstadt der Welt. Berlin, Kiepenheuer (1930). 30 x 22 cm. 505 S., 3 nn. Bl. Mit Abb. auf 63 Taf.-S. und zahlr. Textabb. OLn. (etwas berieben und gebräunt).

Berlin-Bibl. S. 329.- Vorsatz mit handschriftlicher Widmung des Architekten und Widerstandskämpfers Erich Gloeden (1888-1944). Gloeden, geborener Loevy, studierte Architektur und promovierte an der TH Dresden. Während des 2. Weltkriegs arbeitete er in der Organisation Todt und erfuhr in diesem Zusammenhang vom Holocaust. Er half daraufhin einer Vielzahl von Juden, wurde verhaftet, zum Tode veruteilt und in Plötzensee hingerichtet.- Vereinzelte Anstreichungen, insgesamt ordentlich.

14246A

140,00 €

377 Helmigk, Hans Joachim. Märkische Herrenhäuser aus alter Zeit. Berlin, Wasmuth (1929). 30 x 21,3 cm. 174 S., 1 Bl. Mit zahlr. teils. ganzseit. Abb. und Grundrissen. Goldgepr. OLn. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag (dieser an den Rändern mit Tesa stabilisiert).

Berlin-Bibl. 24.- Grundlegende Monographie über die Entwicklung, Außengestaltung und Lage der märkischen Herrenhäuser mit zahlreichen Abbildungen und Plänen sowie einem Beitrag über die Gärten.- Vorsätze minimal stockfleckig, im übrigen gutes Exemplar mit dem seltenen Originalumschlag.

13728A

100,00 €

378 Hochhäuser.- Der Schrei nach dem Turmhaus. Der Ideenwettbewerb Hochhaus am Bahnhof Friedrichstraße Berlin 1921/22. (Ausstellungskatalog). Hrsg. von Florian Zimmermann. Berlin, Argon 1989. 27 x 21 cm. 333 S. mit zahlr. s/w-Abb. Illustr. OKart.

Berühmter Wettbewerb. Unter den Teilnehmern u.a. die Architekten Elsässer, Häring, Luckhardt, Mies van der Rohe, Poelzig, Scharoun, Schaudt, etc.- Name a. Titelbl.

17420A

38,00 €

379 Hoffmann.- Ludwig Hoffmann. Mit Text von Fritz Stahl. Berlin, Wasmuth 1914. 31,5 x 23,5 cm. XVI S., 104 Abb.-Seiten u. 4 Lichtdrucktafeln. OKart. (ger. bestoßen). [XIV. Sonderheft der Berliner Architekturwelt].

20440A

49,00 €

380 Hoffmann.- Ludwig Hoffmann: Lebenserinnerungen eines Architekten. Bearbeitet und aus dem Nachlass hrsg. von Wolfgang Schäche. Vorwort von Julius Posener. Berlin, Gebr. Mann 1983. 26 x 19 cm. 394 S., 2 nn. Bl. Mit 174 Abb. u. graph. Darst. OLn. (ohne Schutzumschlag / no DJ). [Die Bauwerke und Kunstdenkmäler von Berlin, Beiheft 10].

Ludwig Hoffmann (1852-1932), von 1896 bis 1924 Stadtbaurat von Berlin, schuf eine Vielzahl städtischer Gebäude, die das "wilhelminische Berlin" maßgeblich mitgeprägt haben. In den vorliegenden bisher unveröffentlichten Erinnerungen gibt er in sehr persönlicher Weise Auskunft über sein Leben und seine Arbeit.- Gutes Exemplar.

43997A

48,00 €

381 Hoffmann.- Schmitz, Hermann (Text). Ludwig Hoffmann's Wohlfahrtsbauten der Stadt Berlin. Berlin, Wasmuth (1927). 32 x 25 cm. 96 S. Mit 1 fotograf. Porträt Hoffmanns in Lichtdruck (Aufnahme E. Bieber), sehr zahlr. s/w Fotoabb. im Text und 2 doppelblattgr. Tafeln. Goldgepr. OLn. (etw. fleckig).

Berlin-Bibliogr. S. 534.- Mehrfach gestempelt.

21048A

85,00 €

382 Kinos.- PBD Presse Bilder Dienst Berlin. Kino der Ufa Berlin (Architekt Erich Mendelsohn) um 1929. Originalfotografie, Silbergelatineabzug 12 x 16,5 cm, rückseitig mit Copyright-Stempel des PBD und mont. Pressetext.

"Ein Meisterwerk der Theater-Baukunst stellt die Innenarchitektur des neuen mit ca. 2000 Sitzplätzen ausgestatteten Kinos der Ufa dar. U. B. z. einen Blick in den Zuschauerraum des Theaters mit der neuartigen Deckenbeleuchtung."- Gering bestoßen und mit leichten Aussilberungen.

28640A

150,00 €

383 Kinos.- Schliepmann, Hans. Lichtspieltheater. Eine Sammlung ausgeführter Kinohäuser in Gross-Berlin. Berlin, Wasmuth 1914. 31 x 23,5 cm. 104 S. Mit 109 z. Tl. ganzseit. Abb. u. Grundrissen im Text u. auf Tafelseiten sowie 2 Farbtafeln. Goldgepr. OHLn. (etwas bestoßen, VDeckel mit 2 kl. Löchlein).

Erste Ausgabe.- Reich illustrierte, frühe Dokumentation überwiegend Berliner Kinopaläste vor dem 1. Weltkrieg.- Vereinzelte dezente Bleistiftmarginalien.

43721A

200,00 €

384 Kinos u. Lichtspieltheater.- Boeger, Peter. Architektur der Lichtspieltheater in Berlin, Bauten und Projekte 1919-1930. Berlin, Arenhövel 1993. 28,5 x 24,5 cm. 160 S. mit 230 s/w Abb. u. Rissen. Illustr. OPpbd.

Mit einem Katalog der Bauwerke (u.a. von M. Bischof, E. Mendelsohn, H. Möller, H. Poelzig, M.A. Punitzer, J.E. Schaudt, E. Schöffler, F. Wilms) und Architektenbiographien.- Hint. Innendeckel mit Besitzeintrag.

36776A

140,00 €

385 Kinos.- Hänsel, Sylvaine u. Angelika Schmitt (Hrsg.). Kinoarchitektur in Berlin. 1895-1995. Berlin, Reimer 1995. 24 x 17 cm. 296 S. mit sehr zahlreichen Abb. Illustr. OKart. (minimal bestoßen).

Umfangreiche und verdienstvolle Bestandsaufnahme der Berliner Kinos und Lichtspieltheater, geordnet nach Stadtbezirken. Im Anhang eine Liste mit allen ermittelten Adressen.

28078A

90,00 €

386 Klinke & Co. (tätig in Berlin seit den 1920er Jahren). Berlin 1960er Jahre. 18 Originalfotos, Silbergelatineabzüge (Postkarten), 10,5 x 14,8 cm. Rückseitig bedruckt 'Industriefotografen Klinke & Co. Berlin'.

Schöne zeittypische Motive: 1.: Zentralflughafen (Tempelhof), Flughalle. 2.: Havel mit Grunewaldturm. 3.: Olympia-Stadion. 4.: Schloss Bellevue. 5.: Ausstellungsgelände (am Funkturm). 6.: Brandenburger Tor. 7.: Hotel Hilton. 8.: Siegessäule. 9.: Hansaviertel - St. Ansgar-Kirche. 10.: Ernst-Reuter-Platz. 11.: Am Neuen See im Tiergarten. 12.: Congresshalle im Tiergarten. 13.: Berlin im Lichterglanz (5 Ansichten). 14.: Autobahneinfahrt (Zehlendorfer Kleeblatt). 15.: Kurfürstendamm "Cafe Kranzler". 16.: Kurfürstendamm. 17.: Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche und Europa-Center. 18.: Europa-Center.

38746A

48,00 €

387 Kollhoff.- Hans Kollhoff en Helga Timmermann. Projecten voor Berlijn. Antwerpen, deSingel 1994. 28 x 21 cm. 108 S., 1 nn Bl. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb., Isometrien u. Rissen. OBrosch. (etw. lichtrandig).

Vereinzelte Unterstreichungen.

43836A

45,00 €

388 Krieger, Bogdan. Das Königliche Schloß Bellevue bei Berlin und sein Erbauer Prinz Ferdinand von Preußen. Berlin, Frensdorff 1906. 25 x 19 cm. 181 S. Mit Abb., 25 Taf. und 20 Vollbildern. Illustr. OHLn. (minimal bestoßen u. fleckig).

Berlin-Bibliogr. 495. Badstübner-Gröger 4065.- Reich illustriertes Quellenwerk über das Schloß Bellevue in Berlin, dem heutigen Amtssitz des Bundespräsidenten.- Aus dem Inhalt: Die Vorgeschichte des Grundstücks, Prinz Ferdinand und die Seinen als Besitzer, das preußische Königshaus als Besitzer.- Gut erhaltenes Exemplar in dem emfindlichen Originaleinband.- Recht selten.

11769A

110,00 €

389 Larsson, Lars Olof. Die Neugestaltung der Reichshauptstadt. Albert Speers Generalbebauungsplan für Berlin. Stuttgart, Hatje 1978. 26,5 x 19 cm. 196 S. mit zahlr. Abb. auf Tafelseiten. OKart. mit (beschädigtem) illustr. Orig.-Umschlag.

Titelblatt mit hs. Besitzeintrag.

18658A

150,00 €

390 Licht, Hugo (Hrsg.). Architektur Berlins. Sammlung hervorragender Bauausführungen der letzten Jahre. Berlin, Wasmuth 1882. 49,5 x 33 cm. VIII, 16 S. (Text) und 95 (von 100) Tafeln mit fotografischen Ansichten (Lichtdruck von Römmler & Jonas, Dresden) und Rissen. OHLn.-Mappe (stärker berieben u. bestoßen, Rücken angeplatzt).

Unter den Ansichten Bauten von Lucae (eigenes Wohnhaus; Villa Kutter in der Kurfürstenstr. 115, Wohnhaus am Lützowplatz 13, Wohnhaus des Prof. Joachim in der Beethovenstr. 3), v. Moerner (Auswärtiges Amt), H. Licht (Wohnhaus Kurfürstenstr. 55; Blumenhalle in der Schlesischen Str.), von Ende und Boeckmann (Preussische Boden-Kredit-Actien-Bank hinter der kath. Kirche; Mitteldeutsche (Meininger) Kredit-Bank in der Behrenstr. 1 u. 5; Deutsche Unionbank in der Behrenstr. 9/10), Becker und Schlueter (Wohnhaus Königsgrätzer Str. 4), Gropius u. Schmieden (Wohnhaus am Lützowplatz 10), Kyllmann u. Heyden (Kaisergalerie, Unter den Linden/Behrenstr.), Kayser und v. Groszheim (Villa Wollank am Weinbergsweg 12 und Stallgebäude zu ebendieser Villa), C. Heidecke (Wohnhaus in der Thiergartenstr. 17, Villa Liebermann in der Thiergartenstraße 16), H. Stier (Villa Sobotta in Tempelhof), v. Ebe und Benda (Pringsheimisches Wohnhaus in der Wilhelmstr. 67), Hitzig und Roetger (Wohnhaus in der Vosstr. 16 a) etc.- Titel und Textblätter gebräunt und mit leichten Randläsuren, die Tafeln (es fehlen: 17-19, 22 und 35) sauber.

39349A

260,00 €

391 Licht, Hugo (Hrsg.). Architektur des XX. Jahrhunderts. Zeitschrift für moderne Baukunst. Konvolut von 26 Tafeln aus den Jahrgängen 6 bis 11 mit Motiven aus Berlin und seinen Vororten. Berlin, Wasmuth um 1910. 26 Lichtdruckansichten, Blattgröße 48 x 32 cm. Zus. in Orig.-Umschlag vom 10. Jahrg., 4. Heft.

Vorhanden sind: Jahrg. 6, Taf. 5: Berlin-Wilmersdorf, Wohnhaus zum Biedermeier, Nachodstr. 30 / Taf. 14: Charlottenburg, Wohnhaus Berlinerstr. 146 / Taf. 51: Charlottenburg, Wohnhaus Eosanderstr. 71 / Taf. 60: Mietshaus Badstr. 60 / Taf. 61: Moabit, Neubau Kriminalgericht Turmstr. 89-93 / Taf. 77: Berlin-Charlottenb. Neubau des Landgerichts III // Jahrg. 7, Taf. 2: Geschäftshaus der AEG, Friedr. Karl-Ufer 2-4 / Taf. 83: Charlottenb. Wohnhaus Bismarckstr. 12 / Taf. 84: Nikolassee, Villa An der Rehwiese 15 und Taf. 85 Villa An der Rehwiese 23 / Taf. 98: Nikolassee, Gerkrathstr. 22 / Taf. 99: Neubabelsberg, Villa Kaiserstr. 39 // Jahrg. 9, Taf. 31: Charlottenburg, Wohnhäusergruppe Kurfürstendamm 56-59 / Taf. 40: Berlin-Grünau, Bootshaus R.-C. Sport-Borussia / Taf. 55: Geschäftshaus der "Neue Preuss. (Kreuz-)Zeitung", Bernburgerstr. 24-25 / Taf. 73: Arbeiterinnenheim Alt-Moabit 39 // Jahrg. 10, Taf. 1: Charlottenburg, Cecilienhaus, Berlinerstr. 137 / Taf. 24: Wohnhaus Bismarckstr. 10, Ecke Neue Grolmannstr. / Taf. 30 Geschäftshaus Friedrichstr. 181 / Taf. 38: Geschäftshaus Mädler, Leipziger Str. 24, Ecke Friedrichstr. 58 / Taf.: 41: Westend, Säuglingsheim Rüstern-Allee / Taf. 75: Kaiserliches Postamt 9, Linkstr. 4/5 / Taf. 81: Vereinshaus Deutscher Apotheker, Levetzowstr. 16 // Jahrg. 11, Taf. 12: Charlottenburg, Villa Lietzenseeufer 10 / Taf. 69: Wohnhaus Hardenbergstr. 2 / Taf. 100: Geschäftshaus Wallstr. 15/15a Ecke Neue Grünstraße.- Gut erhalten.

41458A

180,00 €

392 Lichterfelde.- Die Gartenstadt Berlin-Lichterfelde. Berlin, Unverdorben & Co. um 1914. 22 x 15 cm. 56 S. mit zahlr. Abb. u. Anzeigen sowie 1 doppelblattgr. farb. Plan im Anhang. OBrosch. (etwas lichtrandig).

43906A

90,00 €

393 Lichterfelde.- Terrain-Gesellschaft Gross-Lichterfelde (Wannseebahn). Ebenda 1911. 22 x 14 cm. 11 S. mit 2 Grundrissen und lose beiliegend ein Faltblatt mit 2 Plänen u. Foto-Ansichten wichtiger Gebäude, sowie 1 Fahrplan der S-Bahn. Reich illustr. OBrosch.

Die Terrain-Gesellschaft, die sich rühmte, nur baureife Grundstücke an gepflasterten und kanalisierten Straßen anzubieten, hatte ihren Sitz in der Ringstraße 21. Der Übersichtsplan verzeichnet verkäufliche und bereits verkaufte Grundstücke sowie die projektierte Straßenbahn.- Schönes, dekoratives Exemplar. Selten!

43907A

120,00 €

394 Lichterfelde.- Wolfes, Thomas. Die Villenkolonie Lichterfelde. Zur Geschichte eines Berliner Vorortes (1865 - 1920). Berlin, Techn. Univ. 1997. 24 x 17 cm. X, 175 S. mit Abb. u. 9 Beil. (gefalt. Pläne). OKart. [Arbeitshefte des Instituts für Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Berlin. Bd. 58].

44001A

34,00 €

395 Lindemann, A. Die Markthallen Berlins. Ihre baulichen Anlagen und Betriebseinrichtungen im Auftrag des Magistrats. Berlin, Springer 1899. 39,5 x 27 cm. 90 S. Mit 33 (tls. gefalt., tls. farb.) Tafeln (u. Lichtdrucken) und 9 Textfiguren. OHLn. (berieben u. bestoßen, VDeckel mehrf. gestempelt).

Berlin-Bibl. 747. Verzeichnis d. Bücherslg. d. Architektenvereins zu Berlin S. 343.- Dieser großformatige Band enthält eine detaillierte Schilderung der bestehenden Markthallen (u.a. die heute wieder so beliebte Markthalle Neun und die Marheineke-Halle), darüber hinaus interessante Angaben über den Marktverkehr Berlins vor Errichtung der städtischen Markthallen.- Die Tafeln mit Plänen (darunter einen Plan von Berlin mit der Verteilung der Markthallen und der früheren Wochenmärkte), Zeichnungen der Fassaden, Grund- u. Aufrisse; die Lichtdrucke mit Außen- u. Innenansichten.- Titelblatt u. Tafeln gestempelt.

8235A

340,00 €

396 Lorenz, Hellmut (Hrsg.). Berliner Baukunst der Barockzeit. Die Zeichnungen und Notizen aus dem Reisetagebuch des Architekten Christoph Pitzler (1657 - 1707). Berlin, Nicolai 1998. 29 x 23 cm. 243 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpBd.

43727A

48,00 €

397 Luckhardt u. Anker.- Brüder Luckhardt und Alfons Anker. Berliner Architekten der Moderne. Berlin, Akademie der Künste 1990. 22,5 x 22,5 cm. 320 S., 1 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. Illustr. OPpbd. [Schriftenreihe der Akademie der Künste Band 21].

42083A

39,00 €

398 Luckhardt u. Anker.- Zur neuen Wohnform. Architekten BDA Luckhardt und Anker Berlin-Dahlem. Konstruktion Dipl.-Ing. Müller. Berlin, Bauwelt-Verlag (1930). 28 x 29,5 cm. 64 S., 1 Bl. Mit 68 Abb. in Kupfertiefdruck, 16 Schnittzeichnungen und 2 Vierfarbendrucken. OKart. mit montierter farb. Deckelillustration (leichte Gebrauchsspuren, kl. Rückendefekte restauriert). [Der wirtschaftliche Baubetrieb, Band 3].

Jaeger 0375.- Aufwendig auf schwarzem Papier gedrucktes Werk, hauptsächlich über die Berliner Bauten an der Schorlemerallee und Am Rupenhorn, aber auch über Arbeiten in Leipzig und München. Mit programmatischen Ausführungen der Architekten über die Anforderungen an zeitgemäße, dem neuen Lebensgefühl entsprechende Wohnformen und eine dem gemäße neue Bauweise, von denen sich der Verlag wohl im Hinblick auf seine Anzeigenkunden meinte distanzieren zu müssen: "Dies ist die durchaus nicht allgemein geteilte Anschauung der Verfasser." (S. 52).- Kleine Einrisse am Titelblatt und an den ersten beiden Pergaminblättern restauriert, im Übrigen nur minimale Benutzungsspuren.

42838A

1.800,00 €

399 Mächler, Martin. Weltstadt Berlin. Schriften und Materialien, dargestellt u. hrsg. von Ilse Balg. Berlin, Galerie Wannsee Verlag 1986. 30 x 21 cm. 517(1) S., 1 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. (etw. berieben u. bestoßen).

39085A

42,00 €

400 March.- Werner March. Mit einer Einleitung von Werner Hegemann. Berlin u.a., Hübsch 1930. 27 x 20 cm. XVIII S. (Text), 28 Abb.-Tafeln. OLn. (etw. angestaubt). [Neue Werkkunst].

Jaeger 0073.- Gesuchter Band über den Berliner Architekten (Deutsches Sportforum etc.).

14091A

290,00 €

401 March.- Schmidt, Thomas. Werner March. Architekt des Olympia-Stadions 1894-1976. Nachwort von Anna Taut. Basel, Berlin u. Boston, Birkhäuser 1992. 23 x 22,5 cm. 166 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OPpbd.

40394A

24,00 €

402 Marzahn.- Städtebaulich-architektonische Konzeption für das Hauptzentrum des 9. Stadtbezirkes Variante "Stern". VEB BMK Ingenieurhochbau Berlin. Berlin 1977. 31 x 43 cm. 36 Bl. mit ganzseitigen architekton. Skizzen und techn. Zeichnungen. OLn.-Mappe mit mont. Deckelillustration.

28055A

75,00 €

403 Masser.- Baugeschäft Franz Masser, Charlottenburg, Bismarckstr. 71. Ausgeführte Bauten, I. Teil: Neuzeitlicher Wohnungsbau. Berlin, Schellin (o.J.). 29 x 22,5 cm. 37 Abb.-Tafeln u. 10 nn. Bl. (Anzeigen). Rot- u. silbergepr. OBrosch. (etw. gebraucht, kl. Rand- u. Rückenläs. fachkundig restauriert). [Deutschlands Gross-Baubetriebe].

Dokumentiert werden Wohnungsbauprojekte der Architekten Zimmerreimer, Keller & Prömmel, Wagenknecht & Kaiser, Masser, Fedler, etc. in Lichtenberg (Gunter-/Rüdigerstr.), Köpenick (Groß-Siedlung des Beamten-Wohnungs-Vereins) sowie Wohnhäuser in Schmargendorf und Wilmersdorf (Detmolder-, Coblenzer- und Mainzer Straße) etc.- Mehrf. gestempelt.

20449A

50,00 €

404 Mebes.- Westheim, Paul. Das Nordsternhaus in Berlin-Schöneberg. Erbaut 1913/14 von Paul Mebes, Berlin-Zehlendorf. München, Bruckmann (1915). 30 x 21,5 cm. 32 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen sowie 5 (1 farb.) Tafeln. Goldgepr. OKart. (minimal fleckig). [Sonderdruck aus "Dekorative Kunst"].

Reich illustrierte Monografie über das bekannte Gebäude in Berlin-Schöneberg, Badensche / Ecke Salzburger Straße (heute Sitz der Senatsverwaltung für Justiz).

29701A

140,00 €

405 Messel (Veröffentlichung der Kunstschöpfungen A. Messel's in Lichtdrucktafeln). Band 1, Lieferung 1-5 (= alles Erschienene). Berlin, Wasmuth 1912. 52 x 40 cm. 3 nn. Bl. und 75 Lichtdrucktafeln. Lose in Orig.-Halbleinenmappe (fleckig, restauriert).

Krieg MNE 32.- Großformatiges, ursprünglich auf 2 Bände mit 150 Tafeln angelegtes Werkverzeichnis des großen Architekten, dessen Entwicklung mit Berlin aufs engste verknüpft ist, mit Innen- und Außenansichten, Grundrissen und Querschnitten der Monumentalbauten, Warenhäuser, Geschäftshäuser, Banken, Wohnhäuser und Villen des Architekten, darunter u.a. Landesversicherungsanstalt, Warenhaus Wertheim (Leipziger Platz u. Rosenthaler Straße), Auguste-Viktoria-Haus, Geschäftshaus der Allgemeinen Elektrizitäts-Gesellschaft, Nationalbank sowie Wohn- und Landhäuser im Grunewald etc.- Teilweise etwas angestaubt und fleckig, ca. 20 Tafeln mit Wasserschaden.- Sehr selten.

29141A

1.400,00 €

406 Messel.- Behrendt, Walter Curt. Alfred Messel. Mit einer einleitenden Betrachtung von Karl Scheffler. Berlin, Cassirer 1911. 29,5 x 23,5 cm. Portr.-Frontispiz, 138 S., 1 Bl. Mit 90 s/w Foto-Abb. Goldgepr. OPpbd. (minimal bestoßen).

Wichtige Monographie über den bedeutenden Vorläufer der sachlich-konstruktiven Bauweise, der mit seinem bahnbrechenden Bau des Warenhauses Wertheim (Berlin 1896/97) einen mustergültigen Kaufhaustyp geschaffen hat.- Gutes Exemplar.

12742A

150,00 €

407 Mies van der Rohe.- Riley, Terence u. Barry Bergdoll (Hrsg.). Mies in Berlin. Die Berliner Jahre 1907-1938. München u.a., Prestel 2001. 26 x 26 cm. 391 S. mit zahlr. Abb. und 1 mehrf. gefalt. farb. Plan. OLn. mit Orig.-Umschlag.

42572A

110,00 €

408 Mies von der Rohe.- Riley, Terence u. Barry Bergdoll. Mies in Berlin. New York, The Museum of Modern Art 2001. 26 x 26 cm. 392 S. mit zahlr. Abb. und 1 mehrf. gefalt. farb. Plan. Illustr. OKart.

Amerikanische Ausgabe.- Vereinzelte hs. Anmerkungen.

42099A

90,00 €

409 Mietshäuser.- Gessner, Albert. Das Deutsche Miethaus. Ein Beitrag zur Städtekultur der Gegenwart. München, Bruckmann 1909. 29,5 x 22 cm. 145 S., 3 Bl. Mit 220 Abb., Grundrissen und Bebauungsplänen. Illustr. OLnbd. (Schnitt ger. stockfleckkig).

Das Mietshaus als Gebäudegattung, dargestellt an eigenen Entwürfen des Architekten (überwiegend Projekte in Berlin-Charlottenburg), aber auch von Paul Mebes, Hermann Billing, August Endell, Hans Poelzig, Hermann Muthesius, Otto Spalding und anderen.- Gutes Exemplar.

25007A

130,00 €

410 Mietshäuser.- Geist, Johann Friedrich u. Klaus Kürvers. Das Berliner Mietshaus 1740-1862. München, Prestel 1980. 30 x 21 cm. 543 S. mit zahlr. Abb., Plänen, Skizzen u. Grundrissen. Illustr. OKart.

Eine dokumentarische Geschichte der "von Wülcknitzschen Familienhäuser" vor dem Hamburger Tor, der Proletarisierung des Berliner Nordens und der Stadt im Übergang von der Residenz zur Metropole.

12237A

60,00 €

411 Müller.- Kahlfeldt, Paul. Hans Heinrich Müller. 1879-1951. Berliner Industriebauten. Basel, Berlin u. Boston, Birkhäuser 1992. 23 x 23 cm. 154 S. mit zahlr. Abb. u. graph. Darst. Illustr. OPpbd.

Lange Zeit vergessen, rücken Müllers Bauten (u.a. Umspannwerke (Metahaus) Leibnizstr., Richardstraße, Rummelsburg, Oberspree etc.), insbesondere durch das Engagement des Berliner Architekten Paul Kahlfeldt wieder ins Licht der Öffentlichkeit.

23483A

75,00 €

412 Neuruppin.- Metzler, von Matthias. Denkmale in Brandenburg. Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Teil 1: Stadt Neuruppin. 1. Aufl. Worms am Rhein, Werner 1996. 30 x 21,5 cm. 416 S. zahlr. Abb. Illustr. OPpbd.

43347A

59,00 €

413 Nitze, Philipp. Die Entwicklung des Wohnungswesens von Gross-Berlin. Berlin, Heymann 1913. 24 x 16 cm. 2 nn. Bl., 131 S. mit zahlr. (1 doppelblattgr.) Abb. nach Aufnahmen von F. Albert Schwartz u. (2 gefalt.) Plänen. OKart.

Ausführliche Analyse der Wohnsituation Berlins belegt mit zahlreichen Abbildungen und Plan- und Grundstücksskizzen.- Das erste Blatt mit hs. Eintrag.

43996A

70,00 €

414 Palast der Republik.- Der Palast der Republik und seine Erbauer 1973-1976. Hrsg. von der Aufbauleitung Sondervorhaben Berlin. Ebda., Bauakademie der DDR 1976. 23,5 x 29 cm. 112 S. Mit zahlr. tls. farb. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser mit kl. Randläsuren).

10063A

30,00 €

415 Palast der Republik.- Beutelschmidt, Thomas u. Julia M. Novak (Hrsg.). Ein Palast und seine Republik. Ort - Architektur - Programm. 1. Aufl. Berlin, Verlag Bauwesen 2001. 27 x 25 cm. 271 S. mit zahlr. Abb. OPpBd. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Beiliegt: Programmheft der Veranstaltungen von April 1976 bis August 1990. 39 S. mit Abb.

43817A

54,00 €

416 Peschken, Goerd (geb. 1931, deutscher Bauforscher). Typoskript mit handschriftlichen Korrekturen und Unterschrift 6.10.1983. 8 einseitig beschriebene Blätter.

Kritische Rezension des Buchs "Das Berliner Mietshaus 1740-1862" von Johann Friedrich (Jonas) Geist und Klaus Kürvers.

39524A

30,00 €

417 Posener, Julius. Berlin auf dem Wege zu einer neuen Architektur. Das Zeitalter Wilhelms II. München, Prestel 1979. 24 x 23 cm. 648 S. Mit zahlr. Abb. u. Grundr. OLn. (ohne Schutzumschlag). [Studien zur Kunst des 19. Jahrhunderts, Band 40].

Aus dem Inhalt: Das Prinzip des Wilhelminismus / Muthesius als Architekt Berliner Landhäuser / Vereinfachung / Die deutsche Gartenstadtbewegung / Das Mietshaus wandelt sich / Fabrikbau / Entwicklung der Warenhausfassade nach Messel etc.

17414A

58,00 €

418 Potsdam.- Bohle-Heintzenberg, Sabine (Text) und Manfred Hamm (Fotos). Die Berliner Vorstadt. Geschichte und Architektur eines Potsdamer Stadtteils. Berlin, Nicolai 1995. 29 x 23 cm. 183 S. mit zahlr. z. Tl. farbigen Abb. und Plänen. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

33443A

48,00 €

419 Potsdam.- Emmerich-Focke, Christina. Stadtplanung in Potsdam 1945-1990. Kollision des Sozialismus mit dem städtischen Erbe Brandenburg-Preußens in Potsdam. Potsdam, [Stadt:Werk] 1999. 29 x 20,5 cm. II, 388 S. mit zahlr. Foto-Abb. u. Rissen. Illustr. OKart.

Die Autorin untersucht den Verlust des einmaligen Flächenkultur-, -kunst-, -architektur- und Städtebaudenkmals seit dem April 1945 und versucht eine Bewertung der beschrittenen Wege von Städtebau und Architektur.

43355A

50,00 €

420 Potsdam.- Brönner, Wolfgang (Text) und Jürgen Strauss (Fotos). Bürgerliche Villen in Potsdam. Potsdam, Strauss 2000. 30 x 24 cm. 152 S. mit zahlr. Foto-Abb. OPpbd. (ohne Schutzumschlag / no DJ)

28636A

55,00 €

421 Potsdam.- Manger, Heinrich Ludewig. Baugeschichte von Potsdam, besonders unter der Regierung König Friedrich des Zweiten. Reprint der Ausg. von 1789. 3 Bände. Leipzig, Zentralantiquariat 1987. 844 S., XII S. (Nachwort). OLn. in illustr. OPpSchuber.

15155A

120,00 €

422 Potsdam.- Mielke, Friedrich. Das Bürgerhaus in Potsdam. Text- und Bildteil in 2 Bänden. Tübingen, Wasmuth 1972. 28 x 21,5 cm. XV, 559 S. Mit 321 Abb. im Text und auf Tafeln; XXXVIII S., 304 Abb.-Seiten und 1 Tafel mit zwei Planskizzen. OLn. mit Orig.-Umschlägen (diese etwas gebräunt, Folierung leicht abgelöst).

Wichtige und gesuchte Bestandsaufnahme mit einer Fülle von Detailinformationen und Abbildungen.- Gutes Exemplar.

9489A

300,00 €

423 Potsdam.- Mielke, Friedrich. Potsdamer Baukunst. Das klassische Potsdam. 2. Aufl. Frankfurt u. Berlin, Propyläen 1991. 33 x 25 cm. 515 S. Mit zahlr. s/w-Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Die Stadtgeschichte des tausendjährigen Potsdam, aufgezeigt an der Geschichte seiner Bauten.- Gutes, kaum benutztes Exemplar.

18172A

54,00 €

424 Potsdam.- Schmitz, Hermann. Das Marmorpalais bei Potsdam und das Schlösschen auf der Pfaueninsel. Berlin, Verlag für Kunstwissenschaft (1921). 43 x 34 cm. 7 Bl. (Einführung) mit 9 Abb. u. Grundrissen und 48 Lichtdrucktafeln. Halblederband d. Zt. mit gold. RTitel und marmorierten Deckelbezügen (Ecken und Kanten etwas berieben, Rücken gering fleckig).

Badstübner-Gr. 4170.- Kurze Beschreibung des von Gontard und Langhans geschaffenen Baus am Heiligensee bei Potsdam und 48 Lichtdrucktafeln, die insbesondere die prachtvolle innere Ausstattung illustrieren.- Wie immer, papierbedingt gebräunt, sonst gut erhalten. Recht selten.

42158A

380,00 €

425 Potsdam (Reg.-Bez.).- Rudolph, C. Der Regierungsbezirk Potsdam. Berlin-Halensee, Dari 1931. 30 x 24 cm. 302 S., 27 Bl. (Anz.). Mit zahlr. Abb. Goldgepr. OLn. [Deutschlands Städtebau].

Über Geschichte, Wirtschaft, Verkehr, Architektur, Bau- und Siedlungsgenossenschaften des Regierungsbezirks und kurze Selbstdarstellungen der Städte Potsdam, Brandenburg, Eberswalde, Rathenow, Wittenberge sowie der Landkreise (Angermünde, Niederbarnim, Oberbarnim, Osthavelland, Ruppin, Teltow u.a.) sowie Anzeigen u. Porträts der wichtigen ortsansässigen Firmen, Baugesellschaften etc. Gutes Exemplar.

8652A

50,00 €

426 Reichssportfeld.- March, Werner. Bauwerk Reichssportfeld. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1936. 31 x 23,5 cm. 43(1) S. mit 17 Abb., Plänen und Rissen, 70 Abbildungsseiten nach Aufnahmen von Charlotte Rohrbach sowie 1 doppelblattgr. Lageplan auf dem hint. Vorsatz. OLn. (etwas angestaubt).

Heidtmann 11773.- Inhalt: Die Geschichte; Das Bauprogramm; Das Gelände; Der Verkehr; Der Lageplan; Das Olympiastadion; Das Maifeld; Das Schwimmstadion; Die Dietrich Eckart-Freilichtbühne; Hockeystadion und Tennisgelände; Reiterplatz und Wirtschaftshof; Das Sportforum; Die Plastik.

9244A

120,00 €

427 Runge, Ernst. Grundsätzliches zum Problem der Erweiterung Groß-Berlins. (Eine städtebauliche, kommunal- und finanzpolitische Studie). Berlin, Allg. Industrie-Verlag (1930). 24 x 16 cm. 51 S. mit zahlr. Planskizzen und Luftbild-Abb. Illustr. OBrosch. [Fortschritte im Städte- und Straßenbau. Mitteilungen des Lehrstuhles für Städtebau u. städtischen Tiefbau an der Techn. Hochschule zu Berlin. Hrsg. v. H. Ehlgötz und K. Krüger, Band V].

Vgl. Berlin-Bibl. C 684532.

43994A

60,00 €

428 Schallenberger, Jakob und Erwin Gutkind. Berliner Wohnbauten der letzten Jahre. Berlin, Loewenthal (1930). 30 x 23 cm. 132 S. mit 122 Fotoabb., 4 Lageplänen u. 21 Grundrissen. Farbig illustr. OKart. (Entwurf [Hermann] Seewald) (angestaubt u. mit 2 kl. Beschädigugen des VDeckels; die überstehenden Kanten des Einbands bis auf Buchblockgröße beschnitten).

Holstein, Blickfang, S. 38 (mit ganzs. Abb.), Jaeger 0827 (Abb. 300).- Seltene Dokumentation über das Neue Bauen in Berlin Ende der 1920er Jahre. Der Textteil mit Ausführungen zur gegenwärtigen Situation der Berliner Wohnungswirtschaft (mit zahlreichen statistischen Daten), der Tafelteil mit einer Fülle exzellenter fotografischer Abbildungen der Neubauprojekte (unter den Architekten Bruno und Max Taut, Martin Wagner, Paul Baumgarten, H. Dernburg, H. Muthesius, Hans Hertlein, Hans Poelzig, Rud. Fränkel, H. Straumer etc.).- Innen nur geringe Gebrauchsspuren, Tafelteil etw. wellig. Insgesamt ordentliches Exemplar des gesuchten Bandes.

44064A

800,00 €

429 Scherl's Magazin. 7. Jahrgang, Heft 5. Berlin, Scherl 1931. 24 x 17 cm. S. 401-496 mit zahlr. Abb. Illustr. OBrosch. (stärkere Gebrauchsspuren).

Ausgabe zur Deutschen Bau-Ausstellung Berlin 1931.- Beiträge u.a.: Das Epos vom bauenden Menschen. Der Sinn der Deutschen Bau-Ausstellung Berlin 1931 (Arnold Hahn); Wie möchten Sie wohnen? Bauen Sie mit uns ein Musterhaus (Benno Franz Moebus); Sind unsere Möbel zeitgemäß (Ders.); So wollen wir wohnen! (Erna Meyer).

42226A

40,00 €

430 Schinkel.- Sievers, Johannes. Prinz Karl von Preussen, der Bauherr und Kunstsammler. Berlin, Deutscher Kunstverlag (1942). 35 x 25 cm. 16 S. mit Abb. OKart. mit mont. Deckelschild (etwas eingerissen).

Sonderdruck aus: Karl Friedrich Schinkel. Lebenswerk.

44074A

40,00 €

431 Schinkel.- Giese, Leopold. Die Friedrichs-Werdersche Kirche zu Berlin. Berlin, Der Zirkel 1921 (Einband: 1922). 28 x 21 cm. 1 Bl., 161 S. Mit zahlr. Abb. OBrosch. (Rücken erneuert, kl. Randfehlstellen ergänzt). [Schinkel's architektonisches Schaffen. Entwürfe und Ausführungen, erster Band].

Erste Ausgabe.- Umfassendes, kenntnisreich geschriebenes Werk zu Schinkels Kirchenbau in Berlin-Mitte (errichtet 1824-1831), der ersten neugotischen Kirche der Stadt (heute Schinkelmuseum).- Dreiseitig neu beschnitten, kl. Verletzungen der ersten beiden Seiten restauriert, im Übrigen sauberes Exemplar. Selten!

17287A

90,00 €

432 Schinkel.- Kania, Hans u. H.-H. Möller. Mark Brandenburg. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1960. 35,5 x 26 cm. 4 Bl., 307 S. Mit 272 Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser mit ger. Randläs.). [Karl Friedrich Schinkel, Lebenswerk].

Freitag 8716.- Der vorliegende Band behandelt die Schlösser, Landhäuser, Gutshöfe, Denkmäler, die öffentlichen Bauten, kleineren Bauangelegenheiten, den Kirchenbau und die Denkmalpflegeprojekte Schinkels in Brandenburg.- Gutes Exemplar.

36222A

380,00 €

433 Schinkel.- Sievers, Johannes. Karl Friedrich Schinkel. Das Palais des Prinzen August von Preußen. Berlin, Dt. Kunstverlag 1936. 35 x 25,5 cm. 20 S. Mit 18 Abb. OKart. (ger. angestaubt).

13423A

50,00 €

434 Schinkel / Schlossbrücke.- Die Marmor-Gruppen auf der Schloss-Brücke in Berlin. Ebda., Rud. Decker 1857. 45 x 35,5 cm. 8 nn. Bl. mit 8 Holzstich-Figuren und 8 Vignetten. OBrosch. mit Holzstichansicht von J. Müller (Schloßbrücke mit den Marmorfiguren und dem Berliner Schloss) (ger. angestaubt).

Berlin-Bibliogr. S. 76.- Exemplar der wohlfeilen Ausgabe, erschienen zur Fertigstellung der Schlossbrücke.- Die Tafeln zeigen die acht Figurengruppen auf Schinkels Schlossbrücke mit Details. Sie waren 1943 ins westliche Stadtgebiet ausgelagert worden und gelangten erst nach einem Tausch von Kulturgütern 1981 wieder nach Ostberlin, wo sie 1983/84 wieder an ihrem ursprünglichen Standort aufgestellt wurden.- Leichte Gebrauchsspuren.- DAZU: 4 Original-Presse-Fotografien der Staatl. Bildstelle aus den 1930er Jahren. Silbergelatineabzüge, 28,5 x 22 cm.

44076A

80,00 €

435 Schinkel (Lebenswerk).- Kania, Hans. Potsdam. Staats- und Bürgerbauten. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1939. 35,5 x 25 cm. 1 Bl., 127 S. Mit 90 Abb. Goldgepr. OLn. (gering angestaubt). [Karl Friedrich Schinkel. Gesamtwerk. 1. Abteilung, Band 3. Hrsg. von der Akademie des Bauwesens. Schriftleitung Paul Ortwin Rave].

Gutes Exemplar.

9485A

420,00 €

436 Schinkel (Lebenswerk).- Rave, Paul Ortwin. Berlin. Erster Teil: Bauten für die Kunst, Kirchen / Denkmalpflege. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1941. 35,5 x 26 cm. 5 nn. Bl., 399 S. Mit 244 Abb. Goldgepr. OLn. [Friedrich Schinkel Lebenswerk].

17080A

240,00 €

437 Schinkel (Lebenswerk).- Rave, Paul Ortwin. Berlin. Stadtbaupläne, Brücken, Straßen, Tore, Plätze. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1948. 35,5 x 25,5 cm. 136 S. mit 97 Abb. auf Tafelseiten. OHLn. (papierbedingt gebräunt). [K. F. Schinkel, Lebenswerk].

Berlin-Bibl. S. 286.- Wie immer, papierbedingt gebräunt.

7756A

55,00 €

438 Schinkel (Lebenswerk).- Rave, Paul Ortwin. Berlin. Dritter Teil: Bauten für Wissenschaft, Verwaltung, Heer, Wohnbau und Denkmäler. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1962. 35,5 x 26 cm. 1 nn. Bl., 378 S., 1 nn. Bl. Mit 400 Abb. Goldgepr. OLn. [Karl Friedrich Schinkel Lebenswerk].

43774A

200,00 €

439 Schlüter.- Klöden, Karl Friedrich von. Andreas Schlüter. Ein Beitrag zur Kunst- und Bau-Geschichte von Berlin. Nach amtlichen Urkunden. Berlin und Potsdam, Riegel 1855. 20,5 x 14,5 cm. X, 252 S. Mit 2 mehrfach gefalteten lithogr. Grundrissen des königl. Schlosses in Berlin. HLn. d. Zt. mit gold. RTitel (Rücken etw. verblichen). [Biographien berühmter Baumeister und Bildhauer 1].

Erste Ausgabe.- Teils gering braunfleckig.

42474A

280,00 €

440 Schlüter.- Gurlitt, Cornelius. Andreas Schlüter. Berlin, Wasmuth 1891. 24,5 x 17 cm. VI, 242 S. mit 62 Abb. Halblederband d. Zt. (Orig.-Broschur eingebunden).

"Eine des Künstlers würdige Biographie schrieb Cornelius Gurlitt. Sie wurde der Ausgangspunkt vieler Arbeiten, die in zahlreichen Einzelheiten weiter vorzudringen vermochten." So urteilte der Kunsthistoriker und spätere Schlüter-Biograf Heinz Ladendorf über dieses Buch.- Exemplar mit Exlibris des Altertumsforschers Friedrich Adler sowie mit hs. Widmung des Verfassers an denselbigen sowie mit weiterem Vorbesitzervermerk u. Vorbesitzerstempel.

43778A

80,00 €

441 Schlüter.- Ladendorf, Heinz. Der Bildhauer und Baumeister Andreas Schlüter. Beiträge zu seiner Biographie und zur Berliner Kunstgeschichte seiner Zeit. Berlin 1935. 31 x 25 cm. 2 nn. Bl., 203 S., 1 nn. Bl. und 40 Tafeln. OLn. (Rücken etw. fleckig u. verblichen). [Forschungen zur Deutschen Kunstgeschichte, hrsg. vom Dt. Verein für Kunstwiss., Band 2].

Berlin-Bibl. S. 288.- Erste Ausgabe des Standardwerks und seltener, als die zwei Jahre später erschienene gekürzte Fassung. Behandelt die Stellung Schlüters als Baumeister in der Baugeschichte Berlins, als Leiter des Schlossbaues und seine Tätigkeit als Bildhauer bis zum Jahr 1705.- Gutes Exemplar.

2251A

110,00 €

442 Shellhaus.- Das Shellhaus Berlin. Entwurf: Professor E. Fahrenkamp, Düsseldorf. Sonderdruck aus der "Bauwelt" Heft 29 und "Wasmuths Monatshefte für Baukunst und Städtebau" Heft 8, Jahrg. 1932. 32,5 x 24,5 cm. S. 361-376, 4 nn. Bl. mit zahlr. s/w-Fotoabb. nach Aufnahmen von Max Krajewski u.a. OBrosch. (ger. gebräunt).

Im Innendeckel gestempelt.

4564A

110,00 €

443 Siedler, Wolf Jobst u. Elisabeth Niggemeyer. Die gemordete Stadt. Abgesang auf Putte und Straße, Platz und Baum. Dokumentation Gina Amgreß. Erweiterte Neuausgabe. Berlin, Siedler 1993. 28.3 x 21 cm. 199(1) S. mit zahlr. s/w Foto-Abb. nach Aufnahmen von Elisabeth Niggemeyer. Fotoillustr. OPpbd.

Wiegand/Heiting, Deutschland im Fotobuch S. 92; Heidtmann 11806.- Kritische Auseinandersetzung über die Stadtgestaltung zwischen 1860 bis 1960 und der zunehmenden Anonymisierung der mordernen Architektur.- Vorliegendes Exemplar in der aktualisierten und textlich erweiterten Auflage.- Gutes Exemplar.

43348A

50,00 €

444 Siemensstadt.- Hertlein, Hans. Siemensbauten. Neue Fabrik- und Verwaltungsgebäude. Wohlfahrtsanlagen des Siemenskonzerns. Mit einer Einleitung von Hermann Schmitz. 2. erw. Aufl. Berlin, Wasmuth (1928). 32 x 25 cm. 130 S., 1 Bl. Mit zahlr. Fotoabb. und Grundrissen sowie 4 doppelblattgr. Lichtdruck-Tafeln. Goldgepr. OLn. (ob. Kapital min. beschädigt).

Jaeger 0631; Berlin-Bibliogr. S. 702.- Hans Hertlein (1881-1963) war von 1912-51 für die Firma Siemens tätig und schuf als Baudirektor des Konzerns zahlreiche charakteristische Verwaltungs-, Industrie- und Sozialbauten für Siemens in aller Welt. Die vorliegende erweiterte Ausgabe seiner Siemensbauten zeigt neben den 1921-26 in Berlin, Köln, Nürnberg, Hannover und Haag entstandenen Projekten ausführlich das 1926/27 entstandene Schaltwerk-Hochhaus im Westen von Siemensstadt.

348A

90,00 €

445 Soller.- Grundmann, Günther. August Soller. 1805-1853. Ein Berliner Architekt im Geiste Schinkels. München, Prestel 1973. 24,2 x 19,5 cm. 328 S. mit Abb. OLn. (kein Schutzumschlag). [Studien zur Kunst des 19. Jahrhunderts Band 18].

Beiliegend: Zeitschrift für Kunstgeschichte, Band 38, 1975, Sonderdruck. Enthält eine Rezension des Buchs von H. Börsch-Supan.

18588A

38,00 €

446 Spandau. Einleitung von Bürgermeister Stritte. Berlin u.a., Hübsch 1931. 26,5 x 20 cm. 23 S. (Text), 1 Bl., 18 Abb.-Taf., 1 Bl., 8 nn. Bl. mit zahlr. Abb., 2 nn. Bl. (Anz.). Illustr. OLnbd. (etwas lichtrandig). [Reihe "Neue Stadtbaukunst"].

Jaeger 0147.- Seltener Band der Reihe. Mit drei Textbeiträgen zur städtebaulichen Entwicklung und den Hoch- und Tiefbau sowie zahlr. Abbildungen von (Neu-)Bauten des Bezirks.- Gutes Exemplar.

17281A

170,00 €

447 Spandau.- Reichswettbewerb zur Erlangung von Vorentwürfen für die Aufteilung und Bebauung des Geländes der Forschungssiedlung in Spandau-Haselhorst. Berlin, Beuth 1929. 29,5 x 21 cm. 91(1) S. mit zahlr. Planskizzen, Rissen und Isometrien. Orig.-Broschur (etwas fleckig, Rücken fachkundig restauriert). [Reichsforschungs-Gesellschaft für Wirtschaftlichkeit im Bau- und Wohnungswesen e. V., Sonderheft 3].

Größtes Projekt der Gesellschaft zur Erprobung neuer architektonischer Ideen, Bautechniken, Baustoffe und Bauabläufe. Der Band umfasst Wettbewerbsprogramm, Protokoll d. Preisgerichts und Abbildungen der preisgekrönten Entwürfe u.a. von Walter Gropius & St. Fischer (1. Preis), Herbert Böhm, Haesler & Völker, Block & Hochfeld, Paul Baumgarten, Paul A. R. Frank und Karl Schneider. Keiner der Wettbewerbsteilnehmer kam bei der Realisierung der Gebäude zum Zuge. Stattdessen wurde die Großsiedlung dann nach Entwürfen diverser Architekten errichtet (u.a. Mebes & Emmerich, Bartning, E. Bohne, P. Jürgensen, A. Gellhorn u.a.).

42823A

750,00 €

448 Stadtschloss.- Dohme, Robert. Das Königliche Schloss in Berlin. Eine baugeschichtliche Studie. Textband apart. Leipzig, E.A. Seemann 1876. 35 x 28 cm. 2 nn. Bl., 55 (1) S. mit 12 Holzschnitt-Abb. im Text, 1 nn. Bl. OBrosch. (Fehlstellen am Rücken u. den Rändern fachkundig restauriert).

Badstübner-Gröger 3100; Berlin-Bibliogr. S. 498.- In nur 150 Exemplaren erschienen. Ohne den nahezu unauffindbaren Tafelband mit den Lichtdruckansichten.- Unbeschnittenes breitrandiges Exemplar.

43601A

160,00 €

449 Stadtschloss.- Geyer, Albert. Die Geschichte des Schlosses zu Berlin. Die kurfürstliche Zeit bis zum Jahre 1698. 1. Band (Text- und Tafelband) in 2 Bänden. Nachdruck der Ausgabe aus dem Jahr 1936. Mit einer Einführung von Jürgen Julier. Berlin, Nicolai 1992. 40 x 28 cm. VII, 111 S. mit 18 Abb.; 111 S. mit 154 Abb., Plänen u. Grundrissen. OLnbde. in illustr. OSchuber.

Berlin-Bibliogr. S. 499.- Erste grundlegende und ausführliche Darstellung über das Berliner Stadtschloß, das im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt und im Dezember 1950 gesprengt wurde. Der Textband behandelt ausführlich die Geschichte des Stadtschlosses der Hohenzollern in Berlin unter den versch. Regenten bis 1698. Der Bildteil liefert einen ausführlichen Abriß der baulichen Gestaltung anhand von alten Stichen, Detailskizzen, Grundrissen und fotograf. Abb.- Im Schnitt minimal stockfleckig, sonst sehr gut erhalten.

23843A

40,00 €

450 Stadtschloss.- Geyer, Albert. Die Geschichte des Schlosses zu Berlin. 2. Band (in 2 Bänden): Vom Königsschloss zum Schloss des Kaisers (1698-1918). Bearbeitet von Sepp-Gustav Gröschel. Aus dem Nachlass hrsg. und mit einem Nachwort von Jürgen Julier. Berlin, Nicolai 1992. 41 x 29 cm. Textband XX, 192 S.; Tafelband 232 S. mit 300 Abb. OLn-Bände in illustr. OSchuber.

Badstübner-Gröger 3115.- Erste Ausgabe.- Dieser hier erstmals vorliegende zweite Band von Geyers Werk (der 1. Band erschien bereits 1936), aus dem Nachlass herausgegeben, zeigt in präzisen Fotografien das wohlbekannte Äußere des Schlosses, gibt aber zugleich auch einen Eindruck von der Ausstattung wichtiger Repräsentationsräume.- Gut erhalten.

14951A

50,00 €

451 Stalinallee.- Wir wohnen im schönsten Haus Berlins! Herausgegeben vom Sekretariat des Nationalen Komitees für den Neuaufbau der Hauptstadt Deutschlands. Berlin, (1952). 14 x 20 cm. 29 S. mit zahlr. s/w Foto-Abb. nach Fotografien von Herbert Hensky. Illustr. OBrosch.

Die Reportage von Ursula Schmitz mit Fotografien von Herbert Hensky stellen begeistert die neu errichteten Wohnbauten in der Stalinallee vor.

31142A

30,00 €

452 Stalinallee.- Käding, Jürgen. Baumeister der Stalinallee. 1. Aufl. Berlin, Verlag Neues Leben 1953. 19,5 x 12,5 cm. 87 S. Text + zahlr. s/w.-Abb; 17 nn. S. s/w-Abb. OHLn.

"Reportage" (Klappentxt) über die Entstehung der Bauten der Stalinallee und die daran beteiligten Architekten: H. Henselmann, R. Paulick, K. Leucht, E. Hartmann, K. Souradny und ihren "Kollektiven".- Guter Zustand. Selten.

29386A

50,00 €

453 Stalinallee.- Puhlmann, Gerhard. Die Stalinallee. Nationales Aufbauprogramm 1952. Berlin, Verlag der Nation 1953. 24,5 x 24,5 cm. Ca. 100 nn. Bl. mit überaus zahlr. Abb. OHLn. (Kanten etw. bestoßen).

Parr/Badger I, 182.- Bildreportage über den Bau der Stalinallee (später Karl-Marx-Allee und heute wieder Frankfurter Allee), die inzwischen unter Denkmalschutz gestellt wurde.- Gutes Exemplar. Selten und gesucht.

6662A

380,00 €

454 Stalinstadt.- Colditz, Heinz (Text) u. Martin Lücke (Fotos). Stalinstadt. Neues Leben - Neue Menschen. Berlin, Kongress-Verlag 1958. 29 x 23 cm. 165(2) S. Mit zahlr. z. Teil ganzseitigen s/w Fotoabbildungen überwiegend nach Aufnahmen von Martin Lücke. Im Anhang Text u. Abb.-Verzeichnis in russisch, englisch und französisch (12 Bl.). Goldgepr. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser mit Randläsuren und größerer Fehlstelle am VDeckel).

Wiegand/Heiting, Deutschland im Fotobuch S. 388/39.- Interessantes Zeitdokument zur ersten "sozialistischen Stadt Deutschlands".- "Stalinstadt ist Muster und Beispiel für unseren sozialistischen Aufbau heute, da in vielen Orten unserer Republik und in noch größerem Ausmaß, als es an der Oder geschah, neue Städte und Werke des Sozialismus entstehen, lohnt es sich, nach Stalinstadt zu blicken, in der die Zukunft bereits Wirklichkeit geworden ist..." (Einleitung).- Teils etw. stockfleckig.

36784A

55,00 €

455 Stalinstadt.- Hofmann, Harry u. Ernst Oldenburg. Stalinstadt. Dresden, Sachsenverlag (1960). 23,6 x 16,5 cm. 25(1) S., 1 doppelblattgr. Plan u. 61 Abb. auf Taf.-S. OBrosch. mit illustr. Orig.-Umschlag (minimale Randläsuren, hint. Teil mit 2,5 x 8 cm. gr. Fehlstelle). [Kleine Städtereihe, Band 7].

Bildband über die Architektur und das Leben in der 'ersten sozilistischen Stadt der DDR'.- Selten!

8009A

60,00 €

456 Taut.- Pitz, Helge und Winfried Benne. Die Bauwerke und Kunstdenkmäler von Berlin. Bezirk Zehlendorf. Siedlung Onkel Tom. Einfamilienreihenhäuser 1929. Architekt: Bruno Taut. 2. Aufl. Berlin, Gebr. Mann 1998. 25 x 18 cm. 255 S. mit zahlr. s/w- Abb. und Rissen. OPpbd. mit illustr. Orig.-Umschlag (VDeckel mit winzigem Kratzer).

38464A

60,00 €

457 Taut, Max. Berlin im Aufbau. Betrachtungen und Bilder des Architekten Max Taut. 1.-10. Tsd. Berlin, Aufbau-Verlag 1946. 30 x 42 cm. 16 (nn.) S. Mit Abb. Illustr. OBrosch. (kleine hinterlegte Randläs.).

Berlin-Bibl. S. 626.- Erste Ausgabe. Zeichnungen, Pläne und Ideen zum Wiederaufbau Berlins nach dem 2. Weltkrieg.- Papierbedingt gebräunt.

23858A

80,00 €

458 Tempelhof.- Eigenheime auf dem Tempelhofer Feld. Berlin, (Gemeinnützige Tempelhofer-Feld-Heimstätten) 1925. 22 x 15 cm. 27 S. Mit Abb. OPpbd. m. Buntpapierbezug (Rücken etwas bestoßen).

Sehr seltene Originalausgabe der Werbeschrift der Gemeinnützigen Tempelhofer-Feld-Heimstätten GmbH zum Erwerb von Eigenheimen auf dem ehemaligen Garnisongelände mit Beschreibung der bereits fertiggestellten Häuser und einen Finanzierungsvorschlag für neue Gebäude.

15056A

130,00 €

459 Tiergarten.- Schmidt, Hartwig. Das Tiergartenviertel. Baugeschichte eines Berliner Villenviertels. Teil 1: 1790-1870. Berlin, Gebr. Mann 1981. 4°. 415 S. und Tafelteil mit 415 Abb. und Grundrissen sowie 6 farb. Plänen im Anhang. OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser mit kl. Einrissen). [Bauwerke und Kunstdenkmäler von Berlin, Beiheft 4].

36383A

49,00 €

460 U-Bahn.- Wittig, P(aul). Führung der Berliner Hoch- und Untergrundbahnen durch bebaute Viertel. Vom technischen und städtebaulichen Standpunkt. Berlin, Der Zirkel 1920. 30,5 x 24,5 cm. 56 S. Mit 77 z. Tl. farb. Abb., Rissen und Plänen. OLn.

Erste Ausgabe.- Wittig war als Geheimer Baurat Direktor der Hochbahngesellschaft und Autor mehrerer Publikationen zu Berliner Verkehrsfragen.

42853A

140,00 €

461 U-Bahn.- (Langbein, Fritz). Die elektrische Hoch- und Untergrundbahn der Stadt Berlin. Berlin, Druck A. W. Schade 1902. 33 x 26 cm. 54 S. mit zahlr. Abb. und Rissen im Text sowie 6 + 1 (= 6 a, von 8) Abb.-Tafeln und 1 gefalt. Plan (Maßstab 1 : 15.000). OBrosch. (etw. lichtrandig). [Sonderabdruck aus der Zeitschrift des Vereins Deutscher Ingenieure].

Umfangreiche Monographie über die von der Firma Siemens & Halske errichtete Hoch- und Untergrundbahn (Geschichte, Bauwerke, Stromzuleitung, Maschinenanlagen, Betriebsmittel, Bauausführung, Baukosten usw.).- DAZU: Hans Schliepmann: Die Berliner Hochbahn als Kunstwerk. S. 303-313 aus Berliner Architekturwelt. Mit Abb.

43675A

120,00 €

462 Victoria.- Rückwardt, Hermann (Fotografie und Heliogr.). Victoria zu Berlin. Das Geschäfts-Gebäude der Victoria zu Berlin. Allgemeine Versicherungs-Actien-Gesellschaft... (Architekt Wilhelm Walther). Berlin, Photograph. Kunstatelier Wertheim, Leipziger Str. (um 1913). Deckblatt und 14 Heliogravüren, ca. 24 x 18,5 cm, Blattgröße 41 x 30 cm. In OKart.-Flügelmappe mit Deckelprägung 'PHOTO W KUNST' (diese mit ger. Gebrauchsspuren).

Lit.: Bekiers, Das Verwaltungsgebäude der "Victoria zu Berlin, Versicherungs-Actien-Gesellschaft", ein Werk des Architekten Wilhelm Walther. Berlin 1975.- Hochwertige Lichtdruckansichten von und nach Aufnahmen von Hermann Rückwardt. Sie dokumentieren das von dem Königl. Baurat Wilhelm Walther entworfene Verwaltungsgebäude der Victoria Versicherung in der Kreuzberger Lindenstraße bzw. Alten Jacobstraße. Heute wird das Gebäude u.a. von einer Medienhochschule genutzt.

40143A

240,00 €

463 Voigt, Paul. Grundrente und Wohnungsfrage in Berlin und seinen Vororten. Eine Untersuchung ihrer Geschichte und ihres gegenwärtigen Standes. Erster Teil. Jena, Fischer 1901. 24 x 16,5 cm. XIV, 276 S. mit 1 Karte u. 5 Plänen im Text. OBrosch. (unbeschnitten, etwas bestoßen, Rücken mit Tesa verstärkt).

DAZU: Clauswitz. Bau- und Bodenpolitik in Berlin in geschichtlicher Betrachtung. S. 29-48. 1917.

43995A

75,00 €

464 Wagner.- Das Neue Berlin. Grossstadtprobleme. Hrsg. von Martin Wagner. Schriftleiter: Adolf Behne. Reprint der Ausgabe von 1929. Basel u.a., Birkhäuser 1988. 30 x 24 cm. 2 nn. Bl., 1 Bl., 258 S., 4 nn. Bl. Mit zahlr. Textabbildungen und 2 Farbtafeln. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser mit ger. Gebrauchsspuren).

Mit einem Vorwort von Julius Posener versehener Nachdruck der wichtigen Architektur-Zeitschrift, deren Herausgeber viele der jungen, sozial engagierten Architekten um sich versammelten, die sich unerschrocken und hellsichtig den Problemen der Großstadt stellten. Das Inhaltsverzeichnis nennt als Autoren Walter Gropius, Ludwig Hilbersheimer, Luckhardt & Anker, Erich Mendelsohn u.v.a. Die Abbildungen nach Aufnahmen u.a. von L. Moholy-Nagy, Horlemann, Stone, Umbehr. Mit Personen- und Sachregister sowie Biographien der Herausgeber.

32104A

90,00 €

465 Wagner.- Martin Wagner 1885-1957. Wohnungsbau und Weltstadtplanung. Die Rationalisierung des Glücks. Katalog der Ausstellung in der Akademie der Künste. Bearb. von Klaus Homann u.a. Berlin, Akademie der Künste 1985. 22 x 22 cm. 198 S., 1 Bl. Mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. [Akademie-Katalog 146].

18557A

30,00 €

466 Wagner.- Scarpa, Ludovica. Martin Wagner und Berlin. Architektur und Städtebau in der Weimarer Republik. Braunschweig/Wiesbaden, Vieweg (1986). 24,5 x 17,5 cm. 208 S. Mit 65 Abb. OKart. mit Orig.-Umschlag. [Schriften des Deutschen Architekturmuseums zur Architekturgeschichte und Architekturtheorie].

Wagner (1885-1957) war Architekt, Ingenieur, Städtebautheoretiker und hat sich als Stadtbaurat von Berlin bleibende Verdienste erworben.

802A

46,00 €

467 Warenhäuser.- Rudolph Karstadt AG Berlin am Hermannplatz. (Ohne Ort u. Jahr, um 1925). 45,5 x 30,5 cm. 14 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. u. 4 Farbtafeln. Blau und silber bedruckte OBrosch. mit Kordelheftung (fleckig).

Seltene Festschrift zur Eröffnung des imposanten Kaufhausgebäudes (Architekt Philipp Schaefer), das "als ein Markstein in der Entwicklung des deutschen Geschäftshaus-Baues bezeichnet werden darf". Mit Beschreibung des Gebäudes und seiner technischen Ausstattung sowie farbigen Zeichnungen der Ausstattung im Art-Déco-Stil.- Durchgehend gering knittrig; vereinzelt etwas fleckig; insgesamt aber noch gutes Exemplar der fragilen Broschüre.

32607A

160,00 €

468 Warenhäuser.- Klinke & Co. (tätig in Berlin seit den 1920er Jahren). Karstadt-Haus am Hermannplatz Berlin um 1930. Originalfotografie, Silbergelatineabzug, 12 x 16 cm. Rückseitig gestempelt und mit Jahresangabe mit Bleistift.

Fassadenansicht des 1927-29 nach Plänen des Architekten Philipp Schaefer entstandenen Warenhauses des Karstadt-Konzerns am Hermannplatz. Die Süd-West-Ansicht gibt ein eindrucksvolles Bild von der vertikalen Gliederung des Gebäudes. Es galt seinerzeit als eines der modernsten Kaufhäuser Europas.

38653A

180,00 €

469 Warenhäuser.- Warenhaus Wertheim Berlin. 4 Repro-Fotos: Moritzplatz, Rosenthaler Straße, Königstraße, Leipziger Platz sowie 2 weitere Fotos der Wertheim-Häuser in Rostock und Stralsund um 1916. Von 11 x 14 bis 18 x 24,5 cm.

Dazu: 9 Original-Porträtfotopostkarten aus dem Atelier Wertheim (um 1910-15) und eine Glückwünschkarte zum 10jährigen Firmenjubiläum am 1. 10. 1916 mit gereimtem Glückwunsch und handschriftlicher Liste der Kollegen.

27887A

60,00 €

470 Warenhäuser.- Wertheim Berlin Leipziger Strasse. (o.O., Selbstverlag 1927). 20 x 19 cm. 4 nn Bl. mit 10 fotograf. Abb. OBrosch.

Sonderdruck aus dem "Archiv für Industrie und Handel" - Adolf Ecksteins Verlag, Berlin.- Kurze Beschreibung des berühmten Berliner Warenhauses (Architekt Alfred Messel).- Recht selten.

9974A

30,00 €

471 Warenhäuser.- Wertheim Berlin. Leipziger Strasse am Leipziger Platz. Weitere Verkaufshäuser in Berlin: Rosenthaler Strasse, Oranien-Strasse, König-Strasse, Stralsund, Rostock. (Einbandtitel: Wertheim-Album). (Berlin um 1912). 34 x 23 cm. 32 S. mit zahlreichen photograf. Aufnahmen aus dem Atelier A. Wertheim. Illustr. OBrosch. (Gebrauchsspuren).

Berlin-Bibl. S. 692.- Frühe Firmenschrift des seinerzeit größten Berliner Warenhauses (Architekt Alfred Messel) mit einer Grundfläche von 23.000 Quadratmetern in der Leipziger Straße (heute Mall of Berlin). Sie erschien in den 1920iger Jahren, nach der Errichtung weiterer Filialen und dem Ausbau des Hauses am Leipziger Platz unter geändertem Titel u. Inhalt.- Mäßige Gebrauchsspuren. Selten!

44059A

140,00 €

472 Warenhäuser.- Wertheim Berlin. Leipziger Strasse und Leipziger Platz. Weitere Verkaufshäuser Königstrasse, Rosenthaler Str., Moritzplatz. Stralsund. Rostock. (Berlin 1927). 34 x 23 cm. Tit. und 19 (4 farbige) Tafelseiten mit fotograf. Aufnahmen des Ateliers Wertheim. (Grüner) OLn. mit mont. Deckelphoto (etwas berieben u. 'eselsohrig').

Berlin-Bibl. S. 692.- Eindrucksvolle Aufnahmen des berühmten Berliner Warenhauses (Architekt Alfred Messel) in der Leipziger Straße (heute Mall of Berlin).- Gebrauchsspuren, gelöschter Besitzeintrag im Innendeckel, teils etw. fleckig.- Beiliegt: Erweiterungsbau des Warenhauses Wertheim (Artikel aus Dt. Bauzeitung 1927) UND: Werbeblatt der Firma Zeidler & Wimmel mit Abb. des Neubaus (die Firma lieferte das Fassadenmaterial).

5463A

140,00 €

473 Weiss, Albert. Können die in den heutigen großstädtischen Wohnverhältnissen liegenden Mängel und Schäden behoben werden? Berlin, Heymanns 1912. 32 x 25 cm. 158 S. mit 305 Abb., Plänen und Rissen. OLn. (etwas fleckig) mit Resten von Bibl.-RSchild.

Vom Architekten-Verein Berlin preisgekrönte Wettbewerbsarbeit des Charlottenburger Königl. Baurats über das Thema: "Die Entwicklung des Wohnungswesens in Berlin und andern städtebaulich bemerkenswerten benachbarten Orten ..."- Titelblatt gestempelt u. mit hs. Einträgen. Selten!

42851A

350,00 €

474 Weström.- Die Berliner Architektin Hilde Weström. Bauten 1947-1981. Berlin, Das Verborgene Museum 2000. 28,5 x 24,5 cm. 119(1) S. Mit zahlr. s/w Fotabb. (Aufnahmen von Friedhelm Hoffmann, Arthur Köster u.a.), Grund- und Aufrissen. Fotoillustr. Orig.-Pappband.

Die Berliner Architektin Hilde Weström (1912-2013) war eine der ersten Frauen, die 1948 in den Bund Deutscher Architekten aufgenommen wurde. Sie prägte neben Architekten wie Werner Düttmann, Klaus Müller-Rehm oder Hans Scharoun das Berlin der Nachkriegszeit entscheidend mit.

41984A

22,00 €

475 Wohnungsbau.- Schallenberger, J. u. H. Krassert. Berliner Wohnungsbauten aus öffentlichen Mitteln. Die Verwendung der Hauszinssteuer-Hypotheken. Berlin, Bauwelt-Verlag (1926). 30 x 22 cm. 121 S., 1 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. OHLn. (gering fleckig).

14304A

90,00 €

476 Woltmann, Alfred. Die Baugeschichte Berlins bis auf die Gegenwart. Berlin, Paetel 1872. 21 x 14 cm. 4 nn. Bl., 312 S. Mit 29 Holzstichabb. im Text (1) und auf Tafeln. Etwas spät. Leinenband.

Berlin-Bibliog. 491 - Die Holzschnitte zeigen nahezu alle bedeutenden Bauwerke der Innenstadt sowie einige Gebäude der neueren Architektengeneration um Hitzig und Knoblauch.

21559A

50,00 €

477 Zehlendorf.- Die Form. Zeitschrift für gestaltende Arbeit. Für den Deutschen Werkbund hrsg. von W. Riezler. 4. Jahr, Heft 1. Berlin, Reckendorf 1929. 30 x 21 cm. 24 S., 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen. Fotoillustr. Orig.-Brosch. (kl. hinterlegter Randeinriss; hint. Umschlag mit kl. Eckabriss).

Enthält u. a. ausführliche Beiträge zur Zehlendorfer Siedlung der Gehag von Adolf Behne und Alexander Schwab mit Abb. der Bauten von Häring, Salvisberg und Taut.- Etwas stockfleckig.

39331A

120,00 €

478 Zehlendorf.- Die Villenkolonie Zehlendorf-West am Grunewald (Einbandtitel). Hrsg. von der Zehlendorf-West Terrain Aktiengesellschaft Berlin W9, Potsdamer Straße. Berlin (um 1905). 22,5 x 28,5 cm. Titelblatt mit einführendem Text, umrahmt von Jugendstilbordüre in Blaudruck, im Anschluss 21 Farbtafeln und 3 Doppeltafeln nach photographischen Orig.-Aufnahmen und zwischenliegenden Seidenpapieren mit den Grundrissen der Villen. Dunkelroter goldgeprägter OHLnbd. (etwas berieben u. best.).

Berlin-Bibl. 793.- Mit prachtvollen farbigen Abbildungen vom S-Bahnhof Mexikoplatz und von Jugendstilvillen im heutigen Ortsteil Schlachtensee, nach Entwürfen von Muthesius, Epstein, Gerres, Kaprowski, Jänicke u.a.- Innengelenke fachkundig stabilisiert, hint. Vorsatz erneuert, eins der Grundrissblätter rückseitig mit Buntstiftkritzeleien, im übrigen gut erhalten.

8054A

140,00 €

Innenarchitektur und Design

Innenarchitektur und Design

(mit den Stichworten: Bauhaus, Gebrauchsgrafik, Innenarchitektur Interieurs, Möbel, Typografie, Werkbund, Werbung ...)

479 Aicher.- Wetcke, Hans Hermann (Hrsg.). In rotis. Lüdenscheid (1987). 30 x 22 cm. 110 S. mit zahlr. s/w Fotoabb. OLn. mit Orig.-Umschlag im illustr. Orig.-Schuber (letzterer etwas stockfleckig).

Begegnungen mit Oitl Aicher und Rotis: Mit Beiträgen von Hans Hermann Wetcke, Otl Aicher, Berthold Weidner, Katharina Adler, Inge Aicher-Scholl, Wend Fischer, Hans Neudecker, Manfred Sack, Karsten de Riese, Wilhelm Vossenkuhl, Timm Rautert, Rainer Stephan, Joseph von Westphalen, Ilse Aichinger, Claus Heinrich Meyer, Rudi Meisel, Horst Avenarius, Eberhard Stauß, Brigitte Glaser und Horst Munzig.- Gering stockig.

42146A

55,00 €

480 Automobile.- Mercedes-Benz 230 SL. (Werbeprospekt). Stuttgart-Untertuerkheim, Daimler-Benz AG (1964 ?). 22,2 x 31,2 cm. 9 + 2 nn. Bl. mit zahlr. Abb. OKart. (kl. Rückenbeschädigung).

Mit einigen kalkulatorischen Eintragungen.

40247A

48,00 €

481 Bauhaus.- Gropius, Walter. Idee und Aufbau des Staatlichen Bauhauses Weimar. München, Bauhausverlag (1923). 25 x 24,7 cm. 12 Seiten mit 2 grafischen Darstellungen. Orig.-Broschur; typograf. Umschlaggestaltung von L. Moholy-Nagy (leicht angestaubt; mittig u. untere rechte Ecke geknickt).

Dokumentations-Bibliothek II, 29; Fleischmann, S. 82 bzw. 86. 50 Jahre Bauhaus, S. 353.- Seltener Separatdruck des programmatischen Beitrags von Walter Gropius aus dem im gleichen Jahr erschienenen Band "Staatliches Bauhaus Weimar 1919-1923". Gropius beschreibt darin die grundsätzliche Idee des Bauhauses sowie die Gliederung der Ausbildung in Vorlehre, Werklehre u. Formlehre, die Baulehre sowie die Bühne, die Bauhausküche und die Bauhaussiedlung.- Papierbedingt etwas gebräunt.

43547A

1.300,00 €

482 Bauhaus.- Schlemmer, O. Die Bühne im Bauhaus. München, Albert Langen (1925). 23 x 18,9 cm. 84 S., 2 nn. Bl. Mit 42 (2 farb.) meist ganzseitigen Abbildungen und 1 gefalteten Farbtafel (Moholy-N.: Partiturskizze zu einer mechanischen Exzentrik). OKart. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser mit kl. Randläsuren). [Bauhausbücher 4].

Bollinger VI, 75; Das A und O des Bauhauses, S. 123.- Die Bühne im Bauhaus versammelt grundlegende Texte und Bilder zu den neuen progressiven Formen des Theaters. Außer Oskar Schlemmer lieferten L. Moholy-Nagy, Faraks Molnár, Marcel Breuer und Kurt Schmidt Text- bzw. Bildbeiträge. Typographie von Lazlo Moholy-Nagy.- Gutes sauberes Exemplar.

17015A

1.500,00 €

483 Bauhaus.- Gropius, Walter (Hrsg.). Neue Arbeiten der Bauhauswerkstätten. München, Albert Langen 1925. 23 x 18 cm. 115 S. mit zahlr. tls. ganzseit. s/w Fotoabb. und 4 Farbtafeln. OBrosch. mit farb. Orig.-Umschlag (dieser an den Kanten mit kl. restaurierten Fehlstellen u. Schabstelle auf dem VDeckel) in neuer Pp.-Kassette. [Bauhausbücher 7].

Wingler S. 538.- Mit einem programmatischen Beitrag von Walter Gropius zu den Grundsätzen der Baushausproduktion und "praktischen Beispielen neuzeitlicher Wohnungseinrichtung" aus der Tischlerei, der Metallwerkstatt, Weberei und Töpferei.- Typographie, Einband und Umschlag von Moholy-Nagy.

30679A

600,00 €

484 Bauhaus.- Malewitsch, Kasimir. Die gegenstandslose Welt. München, Langen 1927. 23,6 x 18,7 cm. 104 S. mit 92 Abb. OLn. (gering angestaubt, VDeckel mit kl. Tintenfleck). [Bauhausbücher 11].

Lang 86. Das A und O des Bauhauses S. 132/33: "Moholy erklärt die suprematistischen Zeichen durch ihre Anordnung zu typographischen und vermittelt durch das Vorschalten seiner eigenen Interpretation ... eine Distanz der Schriftleiter zur Meinung der Autoren."- Erste Ausgabe.- Einbandgestaltung und Typographie von L. Moholy-Nagy.- Gutes Exemplar.

42632A

850,00 €

485 Bauhaus. Zeitschrift für Bau und Gestaltung. 2. Jahrgang 1928, Hefte 1, 2/3 und 4 gebunden in 1 Band. Schriftleitung: W. Gropius und L. Moholy-Nagy (Heft 1) bzw. hrsg. v. Hannes Meyer, Schriftleitung Ernst Kállai (Hefte 2/3 u. 4). Dessau, Bauhaus 1928. 29,5 x 21 cm. 16; 36 und 32 S. mit zahlr. Abb. eingehängt in Halbpergamentband (Einband wohl: Anneliese Schniggenfittig). (Originalumschläge eingebunden).

Fleischmann, Drucksachen S. 187 und 189; vgl. auch: Brüning (Hrsg.). das A und O des Bauhauses, S. 27 ff.- Neben der ‚Form' und dem ‚Neuen Frankfurt' zählt die zwischen 1926 und 1931 erschienene Zeitschrift ‚Bauhaus' zu den bedeutenden Publikationsorganen der Avantgarde in Deutschland. Die hier zusammengefassten Ausgaben spiegeln die wechselvolle Entwicklung des Bauhauses im Jahr 1928. Während das erste ausschließlich von Herbert Bayer gestaltete Heft noch ganz dem Thema Werbung gewidmet war, zeigen sich ab Heft 2 mit der Niederlegung der Leitung des Bauhauses durch Walter Gropius sowie dem Ausscheiden von H. Bayer, M. Breuer und L. Moholy-Nagy und der damit einhergehenden Neuorganisation des Lehrkörpers die Veränderungen in der Institution (Das Bauhaus lebt! Junge Menschen kommt ans Bauhaus!) sowie die programmatische Öffnung hin zu einer neuen stilistischen und inhaltlichen Vielfalt, Beiträgen von Gastautoren, Anzeigen etc.- Die Buchbindermeisterin und Dozentin an der Kunstschule Burg Giebichenstein heiratete später den Kunstpädagogen Hans Friedr. Geist (vgl. Wick 2003, S. 24, 29 u. 39) und war Mutter des Architekturhistorikers Jonas Geist.- Vereinzelte Bleistiftmarginalien.

42973A

1.500,00 €

486 Bauhaus.- Das Bauhaus in Dessau. II. Serie: Bauhausbauten und Werkstattarbeiten. 8 Fotografien nach Aufnahmen von Roger Rössing. Ausgewählt von Georg Opitz. Leipzig, Schmiedicke (1979). Matte Silbergelatineabzüge 10 x 14,5 bzw. 14,5 x 10 cm, rückseitig mit bedrucktem Titel. In kartoniertem Orig.-Umschlag.

Serie II mit Ansichten des Bauhauses von außen, innen und einigen Stahlrohrmöbeln.

38242A

80,00 €

487 Bauhaus.- Holstein, Catalogue 105: Bauhaus. Berlin 1987. 27 x 18 cm. 360 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. Farb. OBrosch.

15948A

39,00 €

488 Bauhaus.- Düchting, Hajo. Farbe am Bauhaus. Synthese und Synästhesie. Berlin, Gebr. Mann 1996. 27 x 21 cm. 320 S. mit zahlr. Farbabb. Illustr. OKart. [Neue Bauhausbücher].

Das Buch setzt neue Akzente innerhalb der Baushausforschung und demonstriert, "daß die Farbe sowohl in der Lehre als auch in der Produktion der Bauhauswerkstätten zu den wichtigsten Gestaltungselementen zählte".

24210A

298,00 €

489 Bauhaus-Tapeten-Kollektion 99. (Musterkatalog). (Bramsche, Rasch 1999). 31 x 24 cm. Ca. 150 S. mit zahlr. Abb. und Tapetenmustern. Illustr. OPpBd.

Enthält u.a. Entwürfe von Hermann Fischer u. Walter Gropius.

43529A

120,00 €

490 Bayer.- Herbert Bayer. Das künstlerische Werk 1918-1938. (Ausstellungskatalog). Berlin, Gebr. Mann 1982. 28 x 21 cm. 200 S. Mit sehr zahlr. tls. farb. Abb. Illustr. OKart.

20314A

34,00 €

491 Bayer.- Nowak-Thaller, Elisabeth u. Bernhard Widder. Ahoi Herbert! Bayer und die Moderne. Hrsg. vom Lentos Museum Linz. Weitra, Verlag Bibliothek der Provinz 2009. 32 x 25 cm. 516 S. mit zahlr. z. Tl. farbigen Abb. Illustrt. OPpbd. mit Orig.-Umschlag.

41541A

90,00 €

492 Berliner Sezession.- Große Berliner Kunst-Ausstellung 1903. Katalog. Berlin u.a., Union Dt. Verlagsges. 1903. 17 x 11,5 cm. XIII, 137 S., 176 Tafelseiten, S. 177-80, 2 nn Bl. Illustr. OKart. (ger. Gebrauchssp.).

Mit Werken von Lichting, Looschen, Kallmorgen, Achenbach, Pissarro etc.- Exlibris.

22523A

50,00 €

493 Berliner Sezession.- Katalog der neunten Kunstausstellung der Berliner Secession. 2. Aufl. Berlin, Cassirer 1904. 15,5 x 12 cm. 50 S., 8 nn. Bl. (Anzeigen) und 23 Abb.-Seiten. OHLn. (gering stockfleckig).

Mit Werken von Lieberman v. Stuck, Moll, Ullmann, Mackensen, Pottner, Kruse etc.- Exlibris. Etw. stockfleckig.

22522A

58,00 €

494 Bill.- Buchsteiner, Thomas und Otto Letze (Hrsg.). Max Bill, Maler, Bildhauer, Architekt, Designer. Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz 2005. 23 x 27 cm. 296 S. mit zahlr. s/w- und Farbabb. OBrosch.

39107A

85,00 €

495 Buchdesign.- Harwerth, Willi. Schönheit im Buchdruck. I.: Leisten und Einfassungen nach Zeichnungen von Willi Harwerth. Offenbach, Gebr. Klingspor o. J. 26 x 19 cm. 78 S. mit zahlr. Abb. OBrosch. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Mit zahlreichen Beispiel-Leisten und -Einfassungen sowie der Schablone zum ungestörten Betrachten der einzelnen Muster.

43155A

90,00 €

496 Buchdesign.- Jacono, Domenico zus. mit Irena Stoimenov-Huetter u. Edo Zierotin (Hrsg.). Bulgarian Modernism. Books and Magazines 1919-1934. Highlights from a German Collection. Wien 2013. 31 x 24 cm. 66 S. mit zahlr. Illustrationen. OPpbd. mit Orig.-Umschlag.

Die erste Publikation über die kurzlebige modernistische Buch- und Zeitschriftenproduktion in Bulgarien. Vorgestellt werden 49 Objekte aus einer deutschen Privatsammlung, ergänzt durch Einführungen in die Kunst- und Literaturgeschichte der Moderne in Bulgarien, einer Chronologie der Ereignisse, biografische Daten, Referenzwerke etc.- Der Band erschien in einer limitierten Auflage von 333 Exemplaren. // This edition is limited to 333 numbered copies. 49 unique items from a German private collection are presented in this volume, extensively described in English and profusely illustrated. Furthermore: a chronology of events, bio-bibliographical accounts, a list of reference works and an index of names.

40342A

110,00 €

497 Buchdesign.- Lemmens, Albert u. Serge Stommels. Russian Artists and the Children's Book 1890-1992. Nijmegen, LS 2009. 30 x 24 cm. 511 S. mit zahlr. Farbabbildungen und 1 CD-ROM. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag.

Erschienen in einer Auflage von 601 Exemplaren.

34695A

220,00 €

498 Buchdesign.- Pomajzlova, Alena. Videt knihu / Seeing the Book. Knizni grafika Josefa Capka / The Book Design of Josef Capek. Prag, Kant 2010. 28 x 24 cm. 324 S. Mit zahlr. Abb. OLn. [Moderni ceska kniha / The Modern Czech Book 3].

Josef Capek (1887-1945), one of Czech modernism's most formative protagonists. The book presents a fully-illustrated and complete survey of this rarely seen work.

40506A

55,00 €

499 Buchdesign.- Toman, Jindrich. Kniha v ceskem kubismu / Czech Cubism and the Book. Prag, Kant 2004. 28 x 23,5 cm. 206 S. Mit zahlr. Abb. OLn. [Moderni cesca kniha / The Modern Czech Book 1].

Many avant-garde movements of the early twentieth century found an entirely unique expression in Czechoslovakia. Cubism was perhaps the supreme instance of this; as Czech art historian Miroslav Lamac famously commented, around 1912, "Prague became the city of Cubism with Cubist apartment blocks full of Cubist flats furnished with Cubist furniture. The inhabitants could drink coffee from Cubist cups, put flowers in Cubist vases, keep the time on Cubist clocks, light their rooms with Cubist lamps and read books in Cubist type." Today a rich literature has arisen on Czech Cubist painting and architecture, but the role of book design in Czech Cubism has not been the subject of a study. This wonderful volume collects book designs by Frantisek Kysela, V. H. Brunner, Jaroslav Benda and Method Kalab, tracing its impact on typography in early 1920s Czechoslovakia.

40505A

70,00 €

500 Bühnenbilder.- Börsch-Supan, Helmut (Hrsg.). Bühnenentwürfe / Stage designs. 2 Bände. Berlin, Ernst & Sohn 1990. 31,5 x 25 cm. 108 S. (Text); 32 ganz- bzw. doppelseitige Farbtafeln. OLn. in illustriertem Originalschuber.

28367A

110,00 €

501 Chernikhov, Dmitry Yakovlevich. Graphic masterpieces of Yakov Georgievich Chernikhov. the collection of Dmitry Yakovlevich Chernikhov; = kollekcija Dmitrija Jakovleviéca Cernichova; = die Sammlung von Dmitri Jakowlewitsch Tschernichow. Berlin, DOM Publishers 2009. 50 x 40 cm. Mit 60 Schriftentwürfen, 50 Zeichnungen und Skizzen und 200 Ornamenten sowie Tagebuchauszügen und privaten Fotos aus dem Familienalbum. In illustr. Orig.-Box.

Prachtband mit teilweise bisher unveröffentlichten Arbeiten des russischen Konstruktivisten Jakow Tschernichow aus dem Archiv seines Sohnes Dmitri J. Tschernichow.

43800A

110,00 €

502 Colin & Cie - Ancienne maison Godin Société du Familistère de Guise. Album général novembre 1898: Cuisine - Chauffage - Bâtiment. Guise (Aisne) et Bruxelles 1898. 27 x 18,5 cm. 593 S. Mit zahlr. Holzstichabb. Illustr. OHln. (etwas berieben u. bestoßen).

Angeboten werden: Küchenherde, (Kamin-)Öfen, Heizgeräte, Wasserpumpen, Klosetts und Urinale, Waschbecken, Brunnenbecken, Wärmeabzugsanlagen, Fuß-Gitter, Vasen, Gartenbänke u.v.a.- Papierbedingt etwas gebräunt und mit leichten Gebrauchsspuren.

43032A

140,00 €

503 DDR-Design.- Sammlung industrielle Gestaltung. Einblicke - Ausblicke. Berlin 1991. 24 x 19 cm. 126 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OKart.

41774A

32,00 €

504 Design.- Fehr, Michael (Hrsg.). Das Schöne und der Alltag. Die Anfänge modernen Designs 1900-1914. Deutsches Museum für Kunst in Handel und Gewerbe. Köln, Wienand 1997. 32 x 25 cm. 430 S. mit über 900 z. Tl. farb. Abb. OPpbd. mit Orig.-Umschlag.

36369A

49,00 €

505 Design.- Ottagono. Rivista trimestrale di architettura arredamento industrial design. Nr. 7-13, 17, 20, 22 und 25 in zusammen 11 Heften. Milano, Copina 1967-1972. 24 x 21,5 cm. Je ca. 120 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart. (teilw. etwas berieben).

Umfangreiches Konvolut der beliebten italienischen Möbel- und Industriedesign-Zeitschrift.- Minimale Gebrauchsspuren.

43119A

120,00 €

506 Deutsche Werkstätten.- Pechmann, Alice von. Jahrbuch der deutschen Werkstätten 1929. Hellerau bei Dresden und München, Verlag der Deutschen Werkstätten 1929. 14 x 18 cm. 139 S., 18 nn. Bl. Mit zahlr. s/w Fototafeln und 2 Tafeln mit montierten Farbabb. Silberfarbener OKart. mit mont. Deckelsignet (etw. berieben).

Mit Texten von Leo Blech, Thomas Mann, Mary Wigman, Paul Zech u.a.

39068A

50,00 €

507 Deutsche Werkstätten.- Arnold, Klaus-Peter. Vom Sofakissen zum Städtebau. Die Geschichte der Deutschen Werkstätten und der Gartenstadt Hellerau. Dresden u. Basel, Verlag der Kunst 1993. 27,5 x 24,5 cm. 498 S. mit 824 teils farb. Abb. OLn. (ohne Schutzumschlag / no DJ).

Materialreiche und gesuchte Monographie über die "Deutschen Werkstätten Hellerau" und der dortigen Gartenstadt. Mit Anmerkungen, Biographien der Künstler, Personenregister.

42805A

220,00 €

508 Druckereien.- 50 Jahre graphische Wertarbeit. Berlin, Gebr. Feyl, Graph. Kunstdruckerei 1950. 35 x 26,5 cm. 16 nn. Bl. mit 10 z. Tl. farb. mont. Abb. Illustr. OHLn. (etwas bestoßen).

43559A

60,00 €

509 Film.- Richter, Hans. Filmgegner von heute - Filmfreunde von morgen. Unter Mitarbeit von Werner Gräff. Berlin, Reckendorf 1929. 26 x 19,5 cm. 125 S., 1 Bl. Mit 209 Abb. OLn.

Heidtmann 8702. Vgl. Heiting/Jaeger, Autopsie Band 1; S. 257ff.- Programmatische Schrift, die den Filmschaffenden den Blick für die neuen modernen Sehweisen eröffnen will. Mit Beispielen aus Experimentalfilmen der zwanziger Jahre u. a. von Pudowkin, Wertow, Ruttmann, Léger und Abb. von Duchamp, Man Ray, Sasha Stone, Lersky etc.- Teils etwas stockfleckig, die ersten und letzten Seiten stärker.

3508A

150,00 €

510 Geist, Hans Friedrich. Das Buch vom Zirkus. Klasse I. Halle, Akademie-Schule (Druck v. Gebauer-Schwetschke) 1930. 23 x 29,5 cm. 30 Holzschnitttafeln (inklus. Einbandillustr. und Titel). OBrosch.

Lit.: Rainer K. Wick, (Hans Friedrich) Geist, die Reformpädagogik und das Bauhaus, IN: HFG und die Kunst des Kindes, Seite 39 ff., insbes. S. 48.- Diese Arbeiten von Schülern der Akademieschule Halle zählen zu den wenigen, die der bedeutende Zeichner, Autor und Kunsterzieher (1901-1978) veröffentlichen konnte. Geist, der seit 1922 als engagierter, wenn auch nicht unumstrittener Pädagoge an verschiedenen Orten Thüringens und ab 1930 in Halle tätig war, hatte bereits seit 1919 Kontakt zum Bauhaus (er selber nennt Josef Albers als seine Referenz); 1930/31 war er Gastschüler in der Meisterklasse von Paul Klee.- Die vorliegende Sammlung von Linolschnitten ist vermutlich nur in kleiner Auflage erschienen und heute dementsprechend selten. Leider fehlt das lose beigegebene Blatt mit der Einführung.- Die Abbildungen teils leicht durchschlagend, im Übrigen von exzellenter Erhaltung.

42991A

650,00 €

511 Grafikdesign.- Berlin. Eine entwicklungsgeschichtliche Darstellung von Friedrich Flierl und Ulrich von Uechtritz. Mit Illustrationen von Prof. Arpke. Hrsg. aus Anlass des 25. Welt-Reklamekongresses. Berlin, Otto Elsner 1929. 29,5 x 28,5 cm. 32 S. mit zahlr. Illustrationen. Gold. OKart., zusätzlich mit illustr. Umschlag mit Kordelbindung.

43561A

180,00 €

512 Grafikdesign.- Einladung zum traditionellen Maskenfest der Studierenden der Staatlichen Akademie für graphische Künste und Buchgewerbe zu Leipzig, Mümmenschanz Auktion 13. Februar 1937 in saemtlichen Räumen des C.T. (Einladungskarte). 3teilige illustrierte Klappkarte.

44017A

60,00 €

513 Grafikdesign.- Grundwasserabdichtungenn. Kleinplakat der Firma Hans Biehn & Co. AG, Berlin SW11, Hafenpl. 8. (um 1927). 29,5 x 21 cm. Farbig illustr., einseitg bedrucktes Blatt.

44032A

30,00 €

514 Grafikdesign.- Hartmann Abgas-Lufterhitzer. (Kleinplakat) der Firma Max und Ernst Hartmann, Freital/Sachsen. Dresden, Druck der Dr. Güntzschen Stiftung (1920er Jahre). 29,2 x 21 cm. 1 farbig illustr. Blatt, rückseitig mit Werbetext bedruckt.

38757A

40,00 €

515 Grafikdesign.- Heinrich Laurentius Baumschulen Krefeld. Produktliste Alleebäume / Monumentale Heckenpflanzen. Frankfurt/M., Druck Englert und Schlosser (um 1930). 28 x 21,7 cm. Einblattdruck im Stil der Neuen Sachlichkeit.

41684A

40,00 €

516 Grafikdesign.- Industriedächer: Flache Dächer! Werbung des Verbandes Deutscher Dachpappenfabrikanten e. V. Berlin. Hannover, Druck Edler & Krische (1927). 29,5 x 21 cm. 1 gefalt. Doppelblatt im Stil der Neuen Sachlichkeit mit 9 fotograf. Abb.

44031A

30,00 €

517 Grafikdesign.- Innendekoration. Die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort. Hrsg. Alex. Koch (Verlagswerbung zum 40jährigen Jubiläum d. Zeitschrift). Darmstadt, Alex. Koch 1929. 24 x 16,5 cm. 4-teiliges Leporello mit 8 Abb.

Mit einem Beitrag: Vierzig Jahre "Innendekoration" und Bildbeispielen aus dem reich illustrierten Januarheft 1929.

44033A

20,00 €

518 Grafikdesign.- Kühnel, Anita (Hrsg.). Nicolaus Ott + Bernard Stein. Grafikdesign. Berlin, G-+-H-Verlag 2008. 29 x 25 cm. 232 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag.

39211A

20,00 €

519 Grafikdesign.- Margarete Neumann Werkstätte für Eigenkleidung, Weimar, Wielandhaus, Fernsprecher Nr. 1269 (Werbepostkarte) um 1928. Postkarte 16,6 x 12,5 cm, gedruckt in Rot und Schwarz.

Schöne Werbekarte eines nicht genannten Designers im Stil der Neuen Sachlichkeit.- Die Modedesignerin Margarete Neumann ist bereits 1920 im örtlichen Adressbuch als Kunstgewerbl. Werkstätte in der Luisenstr. 13 nachweisbar.

41216A

90,00 €

520 Grafikdesign.- Schwichtenberg, Martel (zugeschrieben). H. Bahlsens Keksfabrik K.G., Hannover. Rechnung vom 26.4.1927. 27,6 x 22 cm. 1 Blatt in Rot- und Blaudruck, einseitig maschinenschriftl. beschrieben sowie mit Stempel und kurzem hs. Vermerk. (mittig gefaltet u. gelocht).

Konstruktivistische Werbegrafik, augenscheinlich von der Künstlerin Martel Schwichtenberg (1896-1945), die vom Jahre 1917 bis etwa 1933 für die Firma Bahlsen tätig war (vgl. Reiner Meyer: Die Reklamekunst der Keksfabrik Bahlsen in Hannover von 1889-1945 (Diss. 1999), S. 227 ff. und insbes. S. 250 ff.).- DAZU: Brief der Bahlsen Keksfabrik vom 15. Aug. 1956 mit vorgedrucktem Briefkopf (1 Bl.).- Aus der Sammlung Eckhard Neumann.

38759A

120,00 €

521 Grafikdesign.- Das Neue Frankfurt Monatsschrift für die Probleme moderner Gestaltung. Hrsg. Ernst May u. Fritz Wichert (Verlagswerbung). Frankfurt, Englert & Schlosser 1929. 29 x 20,8 cm. 1 Blatt, beidseitig bedruckt in Rot und Schwarz (papierbedingt gebräunt, kl. Randläsuren).

Werbung mit Informationen über die bisher erschienenen Hefte und Aufforderung zum Abbonieren dieser "eigenartigen Kunst- und Architekturzeitschrift, die Sie über alle Strömungen und Neubildungen auf dem Laufenden hält, aus denen sich das moderne Leben aus künstlerischen Absichten heraus einen Ausdruck sucht".

39288A

90,00 €

522 Grafikdesign.- Gebrauchsgraphik. International Advertising Art. Monatsschrift zur Förderung künstlerischer Reklame. 7. Jahrg., Nr. 7. Hrsg. v. H. K. Frenzel. Berlin, Phönix 1930. 31 x 23 cm. 8 nn. Bl. (Anzeigen), 80 S., 10 nn. Bl. (Anzeigen). Mit zahlr.z. Tl. farb. Abb. Illustr. OKart. (leichte Gebrauchssp.).

U. a. mit einem Beitrag von Kurt Hirschfeld: Die moderne Fotografie... mit zahlr. Abb. von Umbo und Herbert Bayer.

43592A

40,00 €

523 Grafikdesign.- Gebrauchsgraphik. International Advertising Art. Monatsschrift zur Förderung künstlerischer Reklame. 8. Jahrgang, Nr. 4 April. Hrsg. v. H. K. Frenzel. Berlin 1931. 31 x 24 cm. 8 nn. Bl. (Anz.), 80 S., 4 nn. Bl. Mit zahlr. s/w Foto-Abb. u. teils farb. (mont.) Tafeln. Farbig illustr. OKart. (minimal fleckig, im Falz leicht angebrochen).

Beiträge u.a.: Photograph (Hans) Finsler / The Photographer Finsler von Eberhard Hölscher; Grundlagen der Schiffahrtspropaganda / Fundamentals of Propaganda for Shipping von L. Frhr. v. Hodenberg; Grundlagen der Luftfahrtspropaganda / Principles of Propaganda for Aerial Navigation von H.K. Frenzel; Elizabeth Wall, von G. Butler.

31942A

50,00 €

524 Grafikdesign.- Purvis, Alston W. Dutch Graphic Design, 1918-1945. New York, Van Nostrand Reinhold 1992. 28,5 x 22 cm. 234 S. Mit zahlr. Abb. im Text und auf Farbtafeln. OPpbd. m. illustr. Orig.-Umschlag.

Contents: De Stijl and Theo van Doesburg. The Wendingen Style. Dutch Constructivism. The Traditional Designers. Henndrik Nicolaus Werkman. The 1930s, War and Aftermath.

18150A

29,00 €

525 Grafikdesign.- Werbeform und Werbewert. Werbegrafik an Rhein und Ruhr. Hrsg. vom Bund Deutscher Gebrauchsgrafiker Rhein-Ruhr. (Krefeld), Scherpe (1952). 28,5 x 24 cm. 100 S., 4 (nn.) Bl., ca. 60 (Anz.) S. Mit zahlr., teils farb. Abb. Illustr. OKart. mit Spiralbindung (ger. Gebrauchsspuren).

Hervorragender Überblick über die Plakatkunst und zum Design (Fotografie, Marken, Buchumschläge, Shopdesign etc.) der 50er Jahre. Hrsg. von Jupp Ernst, dem Direktor der Werkkunstschule Wuppertal und Hubert Troost.

24273A

60,00 €

526 Grafikdesign / Breslau.- Tuch-Fabrique von Carl Heinrich Klethke in Breslau. (Bestellzettel). Ende 18. Jahrhundert. 1 Blatt (24,2 x 17,9 cm) mit Schmuckvignette, gestochen von F. G. Endler.

Die hübsche Schmuckvignette am Kopf des Blatts zeigt einen Tuchtransport.

39822A

120,00 €

527 Grafikdesign / Letterheads.- Sammlung von Original-Briefpapieren, gedruckt in der Berliner Kunst-Präge-Anstalt und Stahlstich-Druckerei Curt Schelle um 1930-1935. Ca. 30 Briefbögen, dazu einige Briefumschläge.

Schöne, interessante Sammlung von Geschäftspapieren verschiedener, hauptsächlich Berliner Firmen auf verschiedenen Papieren, ausgeführt in Stahlstich, teils mit farbigen oder blindgeprägten Zusätzen. Außer dem Briefbogen und Umschlag der Druckerei sind u.a. die folgenden Firmen vertreten: Allianz-Tonfilm Gesellschaft mbH, SW 48, Friedrichstr. / Ferdinand Schönemann Orient-Teppich Grosshandel, Mohrenstr. / Teras-Haus Max Schwarzlose, Lehrter Str. / Lang & Mainz, Leipziger Str. / Ernst Heinkel Flugzeugwerke G.m.b.H. / Goetz, Kurfürstendamm / Fernbach & Heidenfeld, Ritterstr. / Dr. Otto Croy Photo-Aufnahmen, Bregenzer Str. etc. Teils beigegeben die Auftragstaschen der Druckerei mit Bestellzahlen und Preisen.- Überwiegend sehr gut erhalten.

41403A

90,00 €

528 Grafikdesign / Selle-Eysler AG.- 25 Jahre Dr. Selle-Presse 1905-1930. Berlin, Selle-Eysler (1930). 39 x 39 cm. Titelblatt in Golddruck, 45 nn. Bl. mit zahlr. Abb. in Tiefdruck und Illustr. in Farbdruck. OLn. mit typograph. Orig.-Umschlag (wenige kl. Randeinrisse hinterlegt).

Luxuriöse Festschrift des Drucker-Verlegers (Elegante Welt, Das Magazin, Die Lustigen Blätter, Deutsche Illustrierte etc.), ein exzellentes Beispiel für das hohe Niveau der drucktechnischen Industrie Berlins in der Vorkriegszeit. Die exzellente Ausstattung des Bandes besorgten: Otto Arpke (Typographie, Illustration, Layout), Ernst Böhm (Titel, Initialen), Ewald Hoinkis (Industriefotos), die Ateliers Binder, Schenker, Schneider, Zander & Labisch (Porträts u. Gruppenaufnahmen).- Sehr gut erhaltenes Exemplar mit dem seltenen Original-Schutzumschlag.

30830A

420,00 €

529 HfG Ulm.- Ulm. Vierteljahresbericht (ab Nr. 6: Zeitschrift) der Hochschule für Gestaltung / Quarterly bulletin / Journal of the Ulm School for Design. Hefte 1 bis 21 in zusammen 14 Heften. Ulm, Hochschule für Gestaltung 1958-1968. 28 x 30 (1-5) bzw. 30 x 21 cm. Mit zahlr. Abb. Illustr. OBrosch. (teils minimal gebräunt, Umschlag von Heft 6 gestempelt).

Komplette Folge des offiziellen Sprachrohrs der bedeutenden Design-Hochschule, die sich in der Tradition und Nachfolge des Bauhauses verstand. Die Zeitschrift erschien (in deutscher u. englischer Sprache) von 1958 bis zur Schließung der Hochschule im Jahr 1968 und enthält Berichte, Lehrpläne, Personalnachrichten, Essays, Meinungen, Kommentare etc. Die HfG wurde von Inge Aicher-Scholl, Otl Aicher, Max Bill und weiteren 1953 gegründet. Der Ausbildungsschwerpunkt konzentrierte sich auf die Gestaltung industriell herstellbarer Produkte (heute Industrie- und Produktdesign) und der Kommunikation mit der Öffentlichkeit. International genoss die HfG einen hervorragenden Ruf und war richtungsweisend sowohl für den künftigen Studiengang Design als auch für das Berufsbild des Designers.- Nur minimale Gebrauchsspuren, die ersten Hefte minimal fleckig.- In dieser Vollständigkeit und guten Erhaltung ausgesprochen selten!

41337A

2.600,00 €

530 HfG Ulm.- Ulm 19/20. Zeitschrift der Hochschule für Gestaltung / Journal of the Ulm School for Design. Ulm, Hochschule für Gestaltung August 1967. 30 x 21 cm. 76 S. mit zahlr. Abb. Fotoillustr. OBrosch. (handschriftlich nummeriert) mit Orig.-Bauchbinde.

34763A

190,00 €

531 HfG Ulm.- Output. Studentenzeitschrift der Hochschule für Gestaltung Ulm. Hefte 10, 11, 13, 14, 15, 17/18, 19, 20 und 24/25 (von insgesamt 26 erschienenen) in 9 Heften. Ulm, Hochschule für Gestaltung (1962-1964). 19,5 x 20,5 cm. Mit zahlr. Abbildungen. OBrosch.

Konvolut von 9 Heften der seltenen Zeitschrift der Studenten der HfG. Sie erschien vom März 1961 bis zum November 1964 in insgesamt 26 Nummern Output entstand als Versuch, ein Medium für die vermisste hochschulöffentliche Diskussion zu schaffen, wo auch kritisch Themen angesprochen werden konnten, die in der offiziellen Zeitschrift der HfG keinen Raum hatten.

40517A

450,00 €

532 Hohlwein.- Duvigneau, Volker u. Norbert Götz (Hrsg.). Ludwig Hohlwein. 1874-1949. Kunstgewerbe und Reklamekunst. München, Stadtmuseum 1996. 29 x 22 cm. 293 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

43804A

98,00 €

533 Industriedesign.- Draegerwerk Lübeck. Sammlung von ca. 25 illustrierten Hausmitteilungen, Einblattdrucken und Produktbroschüren aus den Jahren 1932-1941. 30 x 21 cm. Mit zahlr. Abb. In Orig.-Flügelmappe (diese etwas gebraucht u. mit kl. Randläsuren u. Einrissen).

Die im Jahr 1889 gegründete und heute noch existierende Firma ist spezialisiert auf Personenschutz, Sicherheits- und Tauchtechnik sowie Atemschutzgeräte. Das vorliegende reich illustrierte Konvolut gibt ein facettenreiches Bild von der variationsreichen Produktpalette der Draeger-Werke, darunter Desinfektionsschränke, Schutzraum-Belüftungsanlagen, Feinstaub-Halbmasken, Gasschutzgeräte wie Volksgasmasken, Brennschneidegeräte, Entgiftungsschränke, Sauerstoff-Schutzgeräte ("Heeresatmer") u.v.a.

43401A

140,00 €

534 Innenarchitektur.- Kreissig, Theodor. Moderne Innendekoration. Aus dem Atelier von Theodor Kreissig, Dresden. Leipzig, Druck von Bruno Bürger & Ottilie (um 1900). 44 x 33 cm. 13 (von ?) farbig lithografierte Tafeln. In HLn.-Mappe der Zeit (berieben) mit aufkaschiertem Orig.-Titel.

Dekorative farbige Entwürfe für Treppenhäuser bzw. Dielen.

42343A

90,00 €

535 Intereurs.- Freimann & Kreiser Innenarchitekten. Berlin W 15, Kurfürstendamm 190/92. Steinpl. 9260, 11034, 13640. Ebda., Selbstverlag (Druck Hüpke & Sohn, Holzminden). (o. J. um 1915). 30,7 x 24 cm. 20 S. mit zahlr. Abb. OBrosch. (ger. angestaubt).

"Die Anwendung der Stilarten in vornehmen Wohnräumen" - die Überschrift des Texts ist zugleich Programm des Hauses, das spezialisiert darauf war, die Räume ihrer wohlhabenden Klientel in historischen Stilarten auszustatten. Die zahlr. Abbildungen geben ein beredtes Zeugnis davon.

41252A

28,00 €

536 Interieurs.- Breuhaus de Groot, F. A. (Hrsg.). Der Ozean-Express "Bremen". München, Bruckmann (1930). 30 x 22 cm. 192 S. Mit 194 Abb. und 21 farbigen Tafeln. Gold- u. rotgepr. OPpbd. (etwas berieben).

Jaeger 0506.- In diesem Buch verbinden sich Technik, Design und Wohnkultur zu einem bis in die Buchausstattung hinein geschmackvollen Gesamtwerk.

33680A

120,00 €

537 Interieurs.- Ensembles Mobiliers. Paris, Charles Moreau (o.J., 1938). 33,5 x 26 cm. 3 nn. Bl. und 41 (von 48, ohne 6, 8, 15, 19, 29, 37 und 42) Tafeln. OHLn.-Mappe (berieben u. bestoßen). [L'Art International D'Aujourd'Hui Vol. 3].

Die Tafeln mit Interieurs von Maurice Barret, Jaque Klein, René Kinsbourg, André Arbus, Pierre Chareau, Paul Frechet u.a.

33036A

150,00 €

538 Interieurs.- (Fellinger, Emerich). Das Moderne Zimmer. Serie II. (Wien u. Leipzig, Wolfrum 1900). 30 x 45 cm. 47 (von 48, ohne Taf. 17) mehrfarbige lose Tafeln in Orig.-Lithographie.

Nahezu vollständige Serie von farbigen Entwürfen für Zimmereinrichtungen und einzelne Möbel in typischem Wiener Jugendstil.- Ohne Titelblatt u. Textheft.- Teilweise etwas angeschmutzt.- Selten.

42344A

180,00 €

539 Interieurs.- Intérieurs. Présenté par Francis Jourdain. Paris, Charles Moreau (o.J., um 1938). 33,5 x 25,5 cm. 4 nn. Bl. und 46 (von 48, ohne 41 und 46) Tafeln, 5 davon in Farbe. OHLn.-Mappe (berieben u. bestoßen). [L'Art International D'Aujourd'Hui Vol. 6].

Die Tafeln mit Entwürfen von Rob. Mallet-Stevens, Alfred Gellhorn, Pierre Chareau, Richard Herre, Le Corbusier, René Herbst u.a.

33035A

140,00 €

540 Interieurs.- Rodighiero, Lautence. Intérieurs de chalets et de maisons de Campagne. Paris, Charles Massin (1964). 28 x 21 cm. 80 S. mit zahlr. Fotoabb. in Tiefdruck sowie zahlr. Farbtafeln. OPpbd. (no DJ).

Die abgebildeten Möbel nach Entwürfen von P. Chapo, G. Robert, G, Gautier, J. Prouvé, etliche auch von Ch. Perriand.- Lose beiligend: Einführung und Bilderläuterungen in deutscher Sprache. (4 nn. Bl.).

43822A

60,00 €

541 Interieurs.- Lotz, Wilhelm. Wie richte ich meine Wohnung ein? Modern - gut - mit welchen Kosten? Berlin, Reckendorf 1930. 21 x 15 cm. 192 S. mit 370 fotograf. Abb. von Möbeln und Einrichtungs-Gegenständen. Illustr. OBrosch. (Umschlag restauriert und mit kl. Rückenfehlstellen).

Jaeger 0719.- Erste Ausgabe des berühmten Klassikers über modernes Möbel- und Lampendesign mit Entwürfen von Breuer, Dieckmann, Gropius, Mies van der Rohe, Tessenow, Wagendeld u.a.- Leichte Gebrauchsspuren. Selten.

29271A

190,00 €

542 Kiesler, Frederick J. Endless space. With essays by Dieter Bogner, Greg Lynn, Lisa Phillips, Leubbeus Woods. Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz 2001. 26 x 21 cm. 109 S. mit zahlr. Abb. und einem Faksimile von Kieslers "Manifeste du Corrèalisme" (1947, erschienen 1949) im Anhang. Illustr. OKart.

34758A

65,00 €

543 Kruse, B. und H. Baum. Moderne plastische Studien. Entworfen und modellirt in der Bildhauerklasse der I. Handwerkerschule in Berlin. 1. Serie. Berlin u. New York, Hessling (um 1900). 39 x 31,5 cm. Titelblatt und 26 Lichtdrucktafeln. Privater Ppbd. aus dem Jahr 1947 (Rücken fehlt).

Titelblatt stockfleckig und im Rand überklebt.- Angebunden: Dieselben. Neue Plastische Studien. Berlin Baumgärtel 1907. Titel und 26 Lichtdrucktafeln.- Schöne Sammlung von Stuckornamenten, Fenster- und Türumrahmungen, Säulenkapitellen etc.

42338A

120,00 €

544 Lampen/Beleuchtung.- C. & W. Bohnert A.G., Frankfurt am Main. Jubiläums-Katalog Ausgabe 1936/37. Frankfurt 1936. 29,5 x 21 cm. 2 nn. Bl. und 70 zum Teil farb. Abbildungs-Tafeln. Illustr. OKart. (etw. angeschmutzt u. eselsohrig).

Enthält eine Fülle von Beispielen von Lampen: Kronen aller Art, Chintzampeln, Laternen, Wandarme, Arbeitslampen, Tischlampen und Sofitten, Nachttisch- und Leselampen u.v.m.- Geringe Gebrauchsspuren.

42698A

110,00 €

545 Lampen/Beleuchtung.- Hellux AG Hannover. Katalog Lampen und Zubehör. Hannover um 1935. 24 x 15 cm. 256, 24 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

Der durch ein Griffregister erschlossene Katalog enthält eine Fülle von Beispielen für Außenleuchten, Schirmleuchten, Schrägstrahler, abgedichtete Leuchten, Mastaufsatzleuchten, Innen- und Arbeitsplatzleuchten sowie diverses Zubehör.- Teils gering stockfleckig.

42701A

140,00 €

546 Le Corbusier (d.i. Charles-Édouard Jeanneret). Oeuvre plastique. Peintures et Dessins Architecture. Introduction par Jean Badovici. Paris, Albert Morancé 1938. 28 x 23 cm. 30 S. (Text) mit zahlr. Illustr., 36 Tafeln u. 4 farb. Orig.-Lithogr. Zus. in illustr. OHLn.- Mappe (ger. berieben u. bestoßen).

37996A

1.400,00 €

547 Magnum. Zeitschrift für das moderne Leben. Heft 3 und 5-57 (ohne Hefte 1, 2, 4 und 58, 59) 1954-1965. Frankfurt a. M., Magnum-Verlag, ab 1957: Köln, DuMont. 33 x 24 cm. Mit zahlr. (Foto-)Abb. Illustr. OBrosch. in Orig.-Schubern.

Fischer-Dietzel 712 - Beinahe komplette Folge von einer der wichtigsten Kulturzeitschriften der Nachkriegszeit, mit Beiträgen namhafter Schriftsteller und Künstler, vor allem aber auch von wichtigen Fotografen der Zeit. Texte u.a. von Jean Amery, K.M. Michel, Heimito von Doderer, Hans Scharoun, A. Mitscherlich, T. Capote, L.H. Eisner, H. Heißenbüttel, Hubert Fichte, V.O. Stomps, Bloch, H. Kuby u.v.a. und Bildern von Thomas Höpker, Hans Hubmann, William Klein, Abisag Tüllmann, W. Mc Bride, Capa, Cartier-Bresson, Riboud, St. Moses, Ch. Wilp u.v.a.- Wie oft, ohne die ersten in kleiner Auflage erschienenen ersten sowie der letzten beiden Hefte.- Gut erhaltene Reihe.

38842A

250,00 €

548 Memphis 1981-1988. Groninger Museum. Como Sud, Milano. Groningen, Groninger Museum 1990. 22,5 x 24 cm. 200 S. Mit zahlr. farb. Abb. Illustr. OKart.

18871A

60,00 €

549 Möbel.- Blaser, Werner. Mies van der Rohe - Möbel und Interieurs. Stuttgart, DVA 1981. 22,5 x 24,5 cm. 143 S. mit zahlr. s/w Foto-Abb. u. Skizzen. OPpbd. mit illustr. Orig.-Umschlag.

35607A

42,00 €

550 Möbel.- Chareau, Pierre. Meubles. Paris, Ch. Moreau (um 1929). 33 x 25,5 cm. 3 nn. Bl. (Einleitung, Liste der Tafeln), 49 Tafeln in Photogravüre u. 1 pochoir-koloriert. Lose in Orig.-Halbleinenmappe mit Schließband (etwas bestoßen, VDeckel mit altem aufgeklebtem DSchild mit Firmenstempel). [L'Art International d'Aujourd'hui, Vol. 7].

Brilliante Sammlung von Abbildungen von Möbelentwürfen der damaligen Design-Avantgarde: P. Chareau, Le Corbusier u. Ch. Perriand, J.J.P. Oud, R. Herbst, M. Breuer, A. Lurcat, R. Mallet-Stevens, Eileen Gray, J. Kréjcar, L. Sognot, P. Mondiraan etc.- Minimal angestaubt, Innendeckel gestempelt, leider ohne Titelblatt. // 3 nn. l. (introd. and list of plates) and 50 loose plates, as issued. Original cloth spine over paper covered boards portfolio.- Brilliant portfolio compiling 49 photogravures and one pochoir plate of fine avantgarde furniture designed by the most acclaimed European designers of the period.- Titlepage missing, otherwise in good condition.

41609A

600,00 €

551 Möbel.- Müller, Thomas u. Romana Schneider (Hrsg.). Das Klassenzimmer. Schulmöbel im 20. Jahrhundert. München [u.a.], Prestel 1998. 30,5 x 25 cm. 206 S., 1 nn. Bl. mit 531 z. Tl. farb. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (kl. Rückenbeschädigung).

Anhand der außergewöhnlichen Sammlung von Schulmöbeln der Firma VS (Vereinigte Schulbankfabriken; heute Vereinigte Spezialmöbelfabriken) bzw. ihren Vorgängerfirmen wird die Formgeschichte vom Ende des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts dokumentiert.

43881A

30,00 €

552 Möbel.- Von der Empire- zur Biedermeierzeit. Eine Sammlung charakteristischer Möbel und Innenräume auf 54 Tafeln; mit einem Vorwort von Joseph August Lux. 5. Aufl. Stuttgart, J. Hoffmann (um 1919). 42 x 31 cm. X S. (Vorwort) und 54 Abb.-Tafeln. in Orig.-Pappmappe (etwas berieben, kl. Rückenläsuren).

Tafeln rückseitig gestempelt.

35869A

70,00 €

553 Möbel.- Heinz, Thomas. Frank Lloyd Wright. Interiors and Furniture. London, Academy Editions 1994. 31,5 x 26 cm. 264 S. Mit 396 meist farb. Abb. OLn. mit Orig.-Umschlag. [Architectural Monographs No. 18].

34872A

60,00 €

554 Möbel/Roentgen.- Huth, Hans. Abraham und David Roentgen und ihre Neuwieder Möbelwerkstatt. Berlin, Dt. Verein für Kunstwissenschaft 1928. 32 x 25 cm. Mont. Frontispiz, 77 S.( Text); VIII, 111 Tafel-S. mit Abb. Goldgepr. OLn. (etw. berieben, Rückenkanten ger. angeplatzt).

Vereinzelte Bleistiftanstreichungen.

43560A

50,00 €

555 Möbel/Schinkel.- Sievers, Johannes. Die Möbel. Berlin, Deutscher Kunstverlag 1950. 35,5 x 25 cm. 122 S., 1 Bl. mit Textabb. und Faksimiles und 271 Abb. auf Taf.-S. OLn. (Rückenprägung etwas abgeblättert). [Karl Friedrich Schinkel, Lebenswerk].

Vorsatz mit hs. Besitzeintrag, im übrigen gutes Exemplar des seltensten und gesuchtesten Bandes der Reihe.

26471A

980,00 €

556 Möbel/Schoettle.- Sammlung von 21 anonymen Werksfotos der Stuttgarter Möbelfabrik Georg Schoettle 1930er Jahre. Originalfotografien, Silbergelatineabzüge 14 x 20 bis 18 x 24 cm. Rückseitig mit Stempeln der Fotografen bzw. des VW-Werkfotobereichs, 1 Foto mit Stempel der Stuttgarter Möbelfabrik, einige mit Druckhinweisen.

Die Aufnahmen stammen von Foto-Gauss, Stuttgart (1), Franz Lazi Junior (1), Hanns Meyer, Kitzingen a. M. (6), Hedda Reidt (5) und VW Werkfoto-Aufnahme (8). Sie zeigen Einzelmöbel (Sideboards, Sessel, Tischchen etc.) und Zimmereinrichtungen. Die Stuttgarter Möbelfabrik wurde 1870 von dem Bauunternehmer, Architekten und Sägewerksbesitzer Georg Schoettle (1823-1897) gegründet, der den Stuttgartern auch als Begründer der Pferde-Eisenbahn-Gesellschaft bekannt ist. Schöttles Möbelfabrik wurde spätestens durch ihre Beteiligung an der Weltausstellung in St. Louis 1904 einem größeren Publikum bekannt. Bis in die 1930er Jahren arbeitete die Firma vor allem für zeitgenössische Designer und Innenarchitekten wie J.M. Olbrich und übernahm u.a. den Verkauf von Möbeln der Deutschen Werkstätten, Hellerau bei Dresden.

35872A

180,00 €

557 Möbel/Stahlrohrmöbel.- Desta-Stahlmöbel. (Katalog). Berlin, Deutsche Stahlmöbel G.M.B.H. (Druck Selle-Eysler) (1931). 14,5 x 21 cm. 12 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. Farbig illustr. OBrosch. (leichte Gebrauchsspuren).

Vegesack, S. 46 ff.; vgl. Fleischmann, S. 216 f. (Ausführung für Goldschmidt und Schwabe, falsch datiert) - Der legendäre (zweite) DESTA-Katalog für die Deutsche Stahlmöbel GmbH Berlin, Teltower Strasse 47/48 mit erweiterter Modellpalette. Die DESTA wurde 1929 von Anton Lorenz, dem ehemaligen Geschäftsführer der Firma Standardmöbel GmbH gegründet, die unter der gleichen Anschrift firmierte und von Thonet übernommen wurde.- Der von Otto Rittweger gestalete Katalog zeigt Stahlrohmöbel nach Entwürfen von Marcel Breuer (FH52-55), Mart Stam, Erich Mendelsohn (SS34, SS36), Gebr. Luckhardt (SS31, SS33, KS 44), A. Lorenz (KS42, KS 45) u.a.- Exemplar aus der Bibliothek des Kunsthistorikers Tilmann Buddensieg (1928-2013); im hint. Innendeckel mit entspr. Stempel.- Beiliegt: Preisliste in Fotokopie.

43080A

1.500,00 €

558 Möbel/Stühle.- Geest, Jan van u. Otakar Mácel. Stühle aus Stahl. Metallmöbel 1925-1940. Mit einem einführenden Essay von Schuldt. Köln, Walther König 1980. 29 x 21 cm. 176 S. Mit sehr zahlr. Fotoabb. u. Skizzen. Farbig illustr. Engl. OBrosch. (Rücken etwas verblichen).

Wichtige Monographie zum Thema mit Beiträgen zu Entwurfsgeschichte, Typen und Verbreitung der Stahlrohrstühle, ihrer bedeutenden Designer, mit Literaturangaben, Entwerfern und Hersteller nach Ländern sowie grundlegenden Quellentexten.- Gutes Exemplar.

26339A

75,00 €

559 Möbel/Stühle.- Schneck, Adolf G. Der Stuhl. Alte und neue Typen aus verschiedenen Ländern in Konstruktion, Ansichten und Maßzeichnungen. Stuttgart, Hoffmann 1928. 29 x 22,8 cm. 60 S., 1 nn. Bl. Mit 135 s/w Abb. OKart. mit illustr. Orig.-Umschlag (kl. Einrisse am Umschlagrücken sauber hinterlegt). [Das Möbel als Gebrauchsgegenstand, Band 3].

Jaeger 0836.- Das Buch folgt der von dem Verfasser durchgeführten Ausstellung "Der Stuhl" (s.o.), stellt aber ungleich mehr Modelle vor. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem einfachen Stuhl, "bei dem man mit dem geringsten Versuch an Mitteln, Material und Arbeitszeit auskommen muss". Bei den zahlreichen einfachen und häufig eher traditionellen Holzstühlen (Abb. 1-82) ist diese Aussage noch einleuchtend. Betrachtet man jedoch die Stahlrohrmöbel nach Entwürfen von Marcel Breuer, Charlotte Perriand, Mart Stam und Mies van der Rohe (Abb. 83 ff.), klingt diese Feststellung doch recht verwunderlich, insbesondere, wenn man die heutigen Marktpreise für derartige Objekte berücksichtigt.- Gutes, frisches Exemplar mit dem seltenen Orig.-Schutzumschlag.

40709A

300,00 €

560 Möbelbau.- Dieckmann, Erich. Möbelbau in Holz, Rohr und Stahl. Stuttgart, Julius Hoffmann 1931. 29 x 22,5 cm. 90 S. mit 232 Lichtbildern und Zeichnungen nach Entwürfen des Verfassers. OKart. (ger. angestaubt). [Die Baubücher Band 11].

Nach Studien in Danzig und Dresden geht Erich Dieckmann (1896-1944) ans Bauhaus in Dessau und Weimar, anschließend an die Burg Giebichenstein in Halle, wo er die Tischlereiwerkstatt leitet. Er gehört zu den wichtigsten Möbeldesignern des Bauhauses und entwickelt Typenmöbelprogramme für Sitzmöbel und experimentiert mit Stahlrohr. Das Buch gibt anhand zahlreicher Bildbeispiele einen guten Einblick in das Schaffen Dieckmanns.

32056A

400,00 €

561 Möbel-Hübner und die Rundfunk-Küche - nur Woyrschstr. 29 an der Lützowstrasse. (Produktkatalog). Berlin 1936. 35 x 23 cm. 116 S. mit zahlr. Abb. und beiliegend Preisliste Nr. 42, gültig ab Nov. 1936. Illustr. OKart (etw. bestoßen, unt. rechte Ecke geknickt).

Reich illustrierter Möbelkatalog des bekannten Berliner Möbelhauses. Hervorgehoben wird insbesondere die sog. Rundfunkküche mit eingebautem Volksempfänger im oberen Teil des Küchenschranks, erhältlich zum Preis von 279 Reichsmark (auch ohne Volksempfänger erhältlich für 203 RM).

44043A

80,00 €

562 Nationalsozialismus.- Einladung zur Ausstellung "Entartete Kunst": Seht Euch das an! Urteilt selbst! Besuchet die Ausstellung "E n t a r t e t e K u n s t". (München 1937). 20 x 13,5 cm. 1 Blatt, Buchdruck auf rotem Papier.

Handzettel, mit dem die Ausstellung Entartete Kunst beworben wurde: "Gequälte Leinwand - Seelische Verwesung - Krankhafte Phantasien - Geisteskranke Nichtskönner von Judencliquen preisgekrönt, von Literaten gepriesen, waren Produkte und Produzenten einer "Kunst", für die Staatliche und Städtische Institute gewissenlos Millionenbeträge deutschen Volksvermögens verschleuderten, während deutsche Künstler zur gleichen Zeit verhungerten. So, wie jener "Staat" war seine "Kunst". Seht euch das an! Urteilt selbst! Besuchet die Ausstellung "Entartete Kunst". Hofgarten-Arkaden, Galeriestr. 4. Eintritt frei. Für Jugendliche verboten.- Die Propagandaschau wurde am 19. Juli 2937 in München eröffnet und wanderte später in andere deutsche Städte.- Recht selten.

39018A

110,00 €

563 Olivetti Formes Et Recherche. Paris, Musée Des Arts Décoratifs 1970. 32 x 16,5 cm. 88 Bl., durchgehend s/w oder farbig illustriert. Illustr. OBrosch. (gering bestoßen, hint. Deckel leicht fleckig).

Seltener Ausstellungskatalog.- Architekturprojekte für Olivetti von Louis Kahn, Kenzo Tange, Egon Eiermann und Le Corbusier sowie Beiträge zahlreicher weiterer Künstler die sich mit Olivetti beschäftigt haben, darunter u.A. Topor, Alechinsky, Ballmer, Aulenti, Bonetto, Del Penzo, Leclerc, Ichikawa, Riva, von Klier... Text franz./engl.Liste der Austeller und Ausstellungsplan.

36958A

280,00 €

564 Ornamentik.- Speltz, Alexander. Das Empire-Ornament. Nach Originalgegenständen und Quellenwerken aus der Empirezeit. 2. Aufl. Leipzig, Baumgärtner's Buchhandlung 1913. 39 x 29 cm. 3 nn. Bl., 1 Farbtafel und 34 s/w Tafeln. Illustr. OHLn.-Flügelmappe (etw. gebräunt, Kapitale ger. angeplatzt).

"Ist doch gerade dieser Stil, der in der Hauptsache ein Dekorationsstil ist und dessen elegante Linienführung von keinem anderen historischen Stile übertroffen wird ... zweifellos von großem Nutzen für Architektur und Kunstgewerbe."- Titel gestempelt, sonst gut erhalten.

27205A

50,00 €

565 Paul.- Ziffer, Alfred (Hrsg.). Bruno Paul. Deutsche Raumkunst und Architektur zwischen Jugendstil und Moderne. München, Klinkhardt & Biermann 1992. 25,5 x 22,5 cm. 395 S. Mit zahlr. z. Tl. farbigen Abb. OPpbd. mit Orig.-Umschlag.

Enthält u.a. ein Werksverzeichnis des vielseitigen Künstlers, Leiters der Unterrichtsanstalt am Kunstgewerbemuseum in Berlin und Mitbegründer des deutschen Werkbundes.

17898A

65,00 €

566 Perriand.- Jousset, Marie-Laure. Charlotte Perriand. (Ausstellungskatalog). Paris, Centre Pompidou 2005. 28 x 22,5 cm. 191 S. mit zahlr. s/w und Farbabb. Illustr. OKart.

38019A

40,00 €

567 Plakatkunst.- Frick, Richard. Das trikontinentale Solidaritätsplakat./ The Tricontinental Solidarity Poster. Bern, Comedia-Verlag 2003. 28 x 22 cm. Ohne Zählung mit zahlr. Abb. OPpBd. mit illustr. Orig.-Umschlag.

In deutscher, spanischer, englischer und französischer Sprache.

43814A

120,00 €

568 Porzellan.- Lenz, Georg. Berliner Porzellan. Die Manufaktur Friedrichs des Grossen. 1763-1786. 2 Bände. (Nachdruck der Ausgabe von 1913). Berlin, Scherer 1991. 33 x 25 cm. 78, 44 S., 3 nn. Bl. Taf. 1-74 mit jeweils 1 Bl. Erläuter.; 2 nn. Bl., Taf. 75-162 mit jeweils 1 Bl. Erläuterungen. Goldgeprägte Orig.-Halblederbände im Schuber. [Edition Arkanum].

Vgl. Berlin-Bibliogr. S. 710.- Nachdruck des wichtigen Grundlagenwerkes, das einen nahezu lückenlosen Überblick über die bedeutendsten Epochen dieser herausragenden Manufaktur vermittelt.- Neudruck in einer numerierten Auflage von 500 Exemplaren.

17190A

280,00 €

569 Porzellan.- Sputh, Ernst (Hrsg.). Die Koenigliche Porzellan-Manufactur in Berlin. Innere Ausschmückung der Verkaufsräume. Berlin, Kanter & Mohr (1893). 50,5 x 37,5 cm. Titelbl., 1 nn. Bl., 1 Grundrisstafel und 34 fotografische Tafeln in Lichtdruck. OHLn.-Flügelmappe (berieben, Rücken, Ecken u. Schließbänder erneuert).

40174A

220,00 €

570 Porzellan.- Hofmann, Friedrich H. Frankenthaler Porzellan. (Neudruck der Ausgabe München, Bruckmann 1911). 2 Bände geb. in 1 Band. Berlin, Scherer 1992. 34 x 25 cm. X, 50 S., 208 Abb.-Tafeln. Goldgepr. OHLdr. [Edition Arkanum].

Aufwendiger Neudruck des seinerzeit nur in einer Auflage von 400 Exemplaren erschienenen und entsprechend seltenen Werkes, hier in einer nummerierten u. limitierten Auflage von 500 Exemplaren.

40500A

220,00 €

571 Porzellan.- Scherer, Christian. Das Fürstenberger Porzellan. (Neudruck der Ausgabe Berlin, Reimer 1909, hrsg. von Helmut Fischer). Berlin, Scherer 1991. 27 x 20 cm. 276 S. Mit zahlr. Abb. OHLdr. [Edition Arkanum].

Ein Exemplar der limitierten Auflage von 500.

24923A

58,00 €

572 Porzellan.- Berling, Karl. Das Meissner Porzellan und seine Geschichte. (Nachdruck der Ausgabe Leipzig, Brockhaus 1900). Berlin, Scherer 1992. 32 x 25 cm. XVII, 210 S. Mit 31 Taf. u. 219 Textabb. OHLdr. [Edition Arkanum].

Noch immer die umfassendste Gesamtdarstellung über die bedeutendste Manufaktur und die mit Abstand seltenste Veröffentlichung über das Meissner Porzellan.- Limitierte Auflage von 500 Exemplaren.

17192A

220,00 €

573 Porzellan.- Hofmann, Friedrich H.. Geschichte der Bayerischen Porzellan-Manufaktur Nymphenburg. In 3 Bänden. (Nachdruck der Ausgabe Leipzig, Hiersemann 1922). Berlin, Scherer 1991. 29 x 21 cm. XIV, 732 S., 472 Textabb., 28 Tafeln (davon 12 farbig). OHLdr. im Schuber. [Edition Arkanum].

1. Wirtschaftsgeschichte und Organisation; 2. Werkbetrieb und Personal; 3. Produktion und Verschleiß.- Hochwertiger Nachdruck in einer limitierten und numerierten Auflage von 500 Exemplaren.- Selten.

24922A

198,00 €

574 ReD. Mìsiènik pro moderni kulturu / Revue internationale illustrée de l'activité contemporaine / Internationale Monatschrift für moderne Gestaltung. Redaktor: Karel Teige. Rocnik/Jahrgang 3, Hefte 1-10, (zari) 1929 - (cervenec) 1931, gebunden in 1 Band. Prag, Odeon 1929-1931. 22,5 x 18 cm. 315 S., 2 nn. Bl. mit zahlr. Abb. Neuerer Leinenband mit goldgepr. Rückentitel.

Vloemans series of special collection catalogues devoted to Czech avant-garde, vol. 7, 2009.- Der dritte Jahrgang der wichtigsten tschechischen Avantgardezeitschrift (Typografie: Karel Teige) und Plattform der Gruppe Devìtsil.- Das Heft Nr. 5 widmet sich ganz dem Bauhaus in Dessau und enthält Beiträge von Hannes Meyer (Büro- u. Bankgebäude, Berlin; Stadtsiedlung Dessau-Törten), Walter Peterhans, Otti Berger, Albert Menzel u.a.- Exemplar mit zahlr. Randnotizen und Unterstreichungen in diversen Farben. Ohne die Origininalumschläge der einzelnen Hefte, lediglich der restaurierte Umschlag des ersten ist am Ende eingebunden.

35546A

700,00 €

575 Schlemmer.- Herzogenrath, Wulf. Oskar Schlemmer. Mit einem Katalog seiner Wandgestaltungen 1911 - 1942 (Fotografien, Vorstudien, Zeichnungen). München, Prestel 1973. 29.5 x 23,5 cm. 309 S. mit zahlr. Abb. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag. [Forschungsunternehmen der Fritz Thyssen Stiftung. Arbeitskreis Kunstgeschichte. Sonderband].

"Diese erste umfassende Monografie ist für das Verständnis Oskar Schlemmers und die Wandgestaltung in der neuen Architektur gleichermaßen wichtig."

43101A

49,00 €

576 Tschechisches Design.- Adlerova, Alena. Ceské Uzité Umeni 1918-1938. Prag, Odeon 1983. 27 x 21 cm. 262 S., 1 nn. Bl. Farb.-illustr. OLn. mit Orig.-Umschlag.

Mit russischer, deutscher u. franz. Zusammenfassung.

41758A

90,00 €

577 Twen. Zeitschrift für Literatur, Politik und Fotografie. 10. Jahrg. 1968, 10 Hefte (von 12, ohne 4 und 12). Leitung der Redaktion und verantwortlich für den Inhalt: Willy Fleckhaus und Axel Springer jun. und Udo Wüst. Artdirector: Willy Fleckhaus. München, Kindler & Schiermeyer 1968. 33,5 x 26,5 cm. Mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. und Anzeigen. OBrosch. (leichte Gebrauchsspuren).

10 Hefte der legendären Zeitschrift, die sich vornehmlich Lifestyle-Themen wie Mode, Musik, Sexualität und Partnerschaft widmete. Charakteristisch waren aufwendige Fotostrecken und das einprägsame Layout von Willy Fleckhaus. Beides trug wesentlich zum Erfolg der Zeitschrift bei. Im Vergleich zu den früheren Jahrgängen zeigt sich im vorliegenden eine Tendenz zu mehr Farbigkeite und die immer offensichtlichere Hinwendung zu Themen wie Körper, Sex und Erotik.- Leichte Gebrauchssp., 2 Hefte mit losen Seiten, insgesamt aber gut erhalten.

41050A

160,00 €

578 Twen. Zeitschrift für Literatur, Politik und Fotografie. 11. Jahrg. 1969, Hefte 3, 4, 9, 11 und 12. Chefredaktion: Udo Wüst und Willy Fleckhaus. Artdirector: Willy Fleckhaus. München, Kindler & Schiermeyer 1969. 33,5 x 26,5 cm. Mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. und Anzeigen. OBrosch. (leichte Gebrauchsspuren).

Legendäre Zeitschrift, die sich vornehmlich Lifestyle-Themen wie Mode, Musik, Sexualität und Partnerschaft widmete. Charakteristisch waren aufwendige Fotostrecken und das einprägsame Layout von Willy Fleckhaus. Beides trug wesentlich zum Erfolg der Zeitschrift bei.- Gut erhalten.

41051A

80,00 €

579 Twen. Zeitschrift für Literatur, Politik und Fotografie. 12. Jahrg. 1970, Hefte 1, 2, 3, 4, 8, 9, 10 und 11 (= 8 Hefte). Chefredaktion: Udo Wüst und Willy Fleckhaus. Artdirector: Willy Fleckhaus. München, Kindler & Schiermeyer 1970. 33,5 x 26,5 cm. Mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. und Anzeigen. OBrosch. (leichte Gebrauchsspuren).

Legendäre Zeitschrift, die sich vornehmlich Lifestyle-Themen wie Mode, Musik, Sexualität und Partnerschaft widmete. Charakteristisch waren aufwendige Fotostrecken und das einprägsame Layout von Willy Fleckhaus. Beides trug wesentlich zum Erfolg der Zeitschrift bei.- U.a. über Peter Fonda; Eine Frau braucht zwei Männer; Liebe im Auto; Die Beatles; Meine Nächte mit den Linken; In Amerika kämpfen die Frauen. Warum nicht in Deutschland? Unter den Fotografen: Erich Klemm, G. Mangold, Lucas Mendos, W. McBride, Br. Davidson, A. Holmquist, etc.

41052A

120,00 €

580 Typografie.- Aicher, Otl. Typographie. 2., durchges. Aufl. Berlin, Ernst & Sohn 1989. 30 x 29 cm. 256 S. mit zahlr. Abb. und Schriftbeispielen. OLn. mit Orig.-Umschlag (dieser minimal angestaubt u. mit kl. hinterlegten Einriss).

40893A

90,00 €

581 Typografie.- Blackwell, Lewis. Twentieth-century type. München, Bangert 1992. 32 x 24 cm. 256 S. mit 395 Abb., davon 365 in Farbe. OPpBd. mit illustr. Orig.-Umschlag.

1890 bis 1990 - die Entwicklung der Typografie als technisches und künstlerisches Phänomen.- Die Gestaltung stammt von Mikhail Anikst.

43531A

38,00 €

582 Typografie.- Elementare Typographie. [Reprint aus:] Typographische Mitteilungen, Zeitschrift d. Bildungsverbandes d. Deutschen Buchdrucker, Leipzig, Sonderheft Oktober 1925. Mit Arbeiten von Natan Altmann, Otto Baumberger, Herbert Bayer, Max Burchartz, El Lissitzky, Laszlo Moholy-Nagy, Molnár F. Farkas, Johannes Molzahn, Kurt Schwitters, Mart Stam, Ivan Tschichold. Mainz, Schmidt 1986. 31 x 23,5 cm. 12 S. Vorwort, S. 193-214 mit Abb. OKart.

43810A

24,00 €

583 Typografie.- Frutiger, Adrian. Ein Leben für die Schrift. Interlaken, Schlaefli & Maurer 2003. 24,5 x 25 cm. 182 S. mit zahlr. z. Tl. farb. Abb. und Schriftbeispielen. OLn. mit Orig.-Umschlag.

Autobiografie des bedeutenden Schriftkünstlers (1928-2015); er zählt zu den maßgeblichen Schöpfern der Schweizer Typografie und neben zahlreichen Logos schuf er so bekannte serifenlose Schriften wie die Univers.- Gutes Exemplar, von Frutiger auf dem Vortitelblatt. signiert.

43538A

110,00 €

584 Typografie.- FUTURA ... schön wie am ersten Tag. Frankfurt/Main, Bauersche Giesserei 1937. 26,5 x 19 cm. 15 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Anzeigenbeispielen. Silberfarb. OKart. mit Orig.-Pergaminumschlag.

Resümee nach 10 Jahren seit der Einführung der von Paul Renner entworfenen serifenlosen Schrift, die schnell überaus erfolgreich wurde.

43806A

65,00 €

585 Typografie.- FUTURA. Bauersche Giesserei. Frankfurt/Main o. J. (um 1960). 29,5 x 20 cm. 47 S. (Schriftmuster), 1 nn. Bl. (Register). Illustr. OBrosch. (minimal angestaubt).

43808A

45,00 €

586 Typografie.- FUTURA BUCHSCHRIFT. Nach Entwürfen von Paul Renner. Frankfurt/Main, Bauersche Giesserei 1937. 26,5 x 19 cm. 17 S. Schriftmuster und Anwendungsbeispiele. OKart.

Katalog zum 10jährigen Jubiläum der national und international überaus erfolgreichen Schrift. Der Entwerfer Paul Renner war zu dieser Zeit nach seiner Entlassung aus der Leitung der Münchener Meisterschule für Deutschlands Buchdrucker durch die nationalsozialistischen Machthaber bereits in die Schweiz emigriert.

43807A

65,00 €

587 Typografie.- Hlavsa, Oldrich. Typographia 2. Praha, Nakladatestvi Technické Literatury 1981. 30 x 19 cm. 559 S. mit zahlr. Abb. und Schriftbeispielen. OLn. mit Orig.-Umschlag.

Deutsche Zusammenfassung auf der Rückseite des Umschlags.

41847A

60,00 €

588 Typografie.- Liebheit & Thiesen, Graphische Kunstanstalt Berlin SW 19, Niederwallstr. 15: Schriftproben. Berlin, Liebheit & Thiesen (o.J., 1920er Jahre?). 22 x 15,5 cm. 148 S. OPpBd.

Exemplar Nr. 48.

43151A

80,00 €

589 Typografie.- Monotype. Vol. XXIII, Number 74. Philadelphia, Lanston Monotype Machine Comp. 1930. 31 x 22 cm. 14 S. OBroschur (minimal angestaubt).

Umschlagtitel: Deepdene. A new Roman and Italic type design, drawn by Frederic W. Goudy.

43811A

40,00 €

590 Typografie.- Monotype Recorder. A quarterly journal for users and potential users of "Monotype" type composing and casting machines, matrices and supplies. Vol. 35, No. 4. London 1936-7. 29 x 21,5 cm. 23 S. mit Textfig. u. Schriftbeispielen. OBroschur.

Exemplar mit handschriftl. Widmung des Schriftgestalters der 'Monotype Albertus' Berthold Wolpe (1905-1989) an den deutschen Verleger, Schrift- und Buchgestalter Gustav Stresow (1910-2010).

43812A

55,00 €

591 Typografie.- Schmalfette Jochheim Deutsch. Eine wirkungsvolle deutsche Schrift für gute Reklamedrucksachen. Berlin, Wilhelm Woellmer's Schriftgießerei Messinglinien-Fabrik (1934). 2 nn. Bl. Schriftmuster, Anwendungsbeispiele und Woellmer-Nachrichten. In illustr. Orig.-Mappe.

Diese Frakturschrift wurde nach ihrem Schöpfer, dem Architekten, Werbegraphiker und Künstler Konrad Jochheim (1895-1970) benannt. Die Mappe enthält 2 Schriftmuster, 7 Anwendungsbeispiele sowie die Woellmer-Nachrichten, Ausgabe: Schmalfette Jochheim-Deutsch mit einem Beitrag 'Vom typographischen Stil der Zeit.'- Teils etwas stockfleckig.

41511A

55,00 €

592 Typografie.- Schriftproben der Offizin Haag-Drugulin AG. Leipzig 1929. 21 x 15 cm. XVI, 342 S. OLn.

Erstes Schriftmusterbuch nach der Betriebszusammenlegung der Offizin mit der Druckerei Haag.- Enthält Werkschriften (meist für Setzmaschinen, aber auch Handsatzschriften), fremdsprachige Schriften, Akzidenzschriften (Fraktur, Antiqua) sowie Linien, Einfassungen und Schmuckmaterial. Druck in Rot und Schwarz.

43152A

65,00 €

593 Typografie.- Tschichold, Jan. Ausgewählte Aufsätze über Fragen der Gestalt des Buches und der Typographie. Basel [u.a.], Birkhäuser 1975. 18 x 12 cm. 214 S. nach Angaben von Jan Tschichold gesetzt aus 'Monotype' Van Dijck und gedruckt bei der Birkhäuser AG in Basel; zahlr. Textabb. (Ätzungen der Chlichés Schwitter Basel). Goldgepr. OLdrbd. mit fotoillustr. Orig.-Umschlag.

43596A

34,00 €

594 Typografie.- Typographische Mitteilungen. Zeitschrift des Bildungsverbandes der Deutschen Buchdruckerei. 25. Jahrg., Heft 11, 1928; 26. Jahrg., Heft 11, 1929: 27. Jahrg., Heft 1, 1930. Berlin, Selbstverlag 1928-30. 32 x 22,5 cm. 70 S., 2 nn. Bl.; 68 S., 1 nn. Bl.; 32 S., 1 nn. Bl. OKart. (leicht angestaubt).

Heft 1, 1930 im unteren Rand braunfleckig.

43809A

60,00 €

595 Typografie.- Beton. Nach Zeichnungen von Heinrich Jost. Frankfurt, Bauersche Giesserei (um 1931). 26,5 x 19 cm. 4-teiliges Faltblatt.

Schriftgestaltung von Heinrich Jost (1889-1949), dem damaligen künstlerischen Leiter der Bauerschen Gießerei in Frankfurt am Main. Jost war Typograf, Grafikdesigner und Buchgestalter, der zunächst in München und nach 1922 in Frankfurt tätig war. Er entwarf mehrere Schriften, darunter die Bauer-Bodoni.

29587A

25,00 €

596 Typografie.- Frank, Rafael. Über hebräische Typen und Schriftarten. Mit einem Nachwort von Dr. Jacques Adler. Hrsg. v. d. Schriftgiesserei H. Berthold. Berlin 1926. 32 x 24,5 cm. 39 S., 1 Bl. Mit 1 Portrait und zahlr. Schriftbeisp. OHPgt. (Einband lichtrandig u. etw. fleckig).

(Sechzehnter Bertholddruck).- Seltene Firmenschrift der Berliner Schriftgießerei Berthold, hrsg. zur Erinnerung an den verdienstvollen Förderer des hebräischen Schriftwesens und Schöpfer der Frank-Rühl-Hebräischen Type Rafael Frank (1867-1920).- Nummer 126 von 500 Exemplaren.- Exlibris. Teils etwas stockfleckig, die ersten und letzten Seiten stärker.

12124A

98,00 €

597 Typografie / Stempel AG.- Jahrbuch der Schriftgießerei und Messinglinienfabrik D. Stempel Akt.-Ges., Frankfurt a.M., Leipzig, Wien, Budapest u. Basel. II. Jahrgang. Frankfurt a.M., Stempel AG 1929. 30 x 21 cm. 120 S. mit zahlr. graph. Abb. Illustr. OPpBd. (etwas bestoßen, Rücken gebräunt).

43805A

45,00 €

598 Typografie / Stempel AG.- Klassische Fraktur- & Antiquaschriften des sechzehnten bis achtzehnten Jahrhunderts. Frankfurt a. M., D. Stempel A. G. (um 1924). 24 x 16 cm. 36 nn. Bl. mit Abb. Illustr. OBrosch. (ger. fleckig).

43154A

65,00 €

599 Typographie kann unter Umständen Kunst sein. 3 Bände (von 4). Wiesbaden, Landesmuseum 1990. 29 x 24 cm. 338 S.; 262 S.; 143 S. mit zahlr. Abb. Illustr. OKart.

1.: Kurt Schwitters: Typographie und Werbegestaltung. 2.: Ring "neue werbegestalter" - Amsterdamer Ausstellung von 1931. 3.: Friedrich Vordemberge-Gildewart: Typographie und Werbegestaltung.

43528A

160,00 €

600 (Vitone, Rodolfo). Stagione 1973/1974. Genova, Edizioni Martini Ronchetti, Galleria Pourquoi pas? 1974. 21,5 x 14 cm. Ca. 140 S. mit zahlr. s/w-Abb. und 1 Serigrafie von Rodolfo Vitone. OLn. mit illustr. Orig.-Umschlag (dieser etwas beschabt).

Stagione 1973/1974: New York, San Francisco. 15 pittori dell' action painting. / Mario Radice, opere dal 1932 al 1945. / Laszlo Moholy-Nagy, fotoplastiche 1926/1927, fotogrammi 1922/1926, fotografie 1920/1939. / Rodolfo Vitone, cosmografie. / Fortunato Depero. / Giovanni Korompay. / Luigi Veronesi, scenografie.- Eines von 150 Exemplaren mit einer handschriftlich nummerierten und signierten Serigrafie von Rodolfo Vitone.

36243A

170,00 €

601 Wagenbreth.- Ping, He Jian. Henning Wagenbreth. O.O., Lingnan Art Publishing House 2004. 24 x 17 cm. 161 S. mit zahlr. Abb. OKart. [Design + Living International Graphic Designer Series: Han-Nepal].

Chinese Edition.- Henning Wagenbreth (geb. 1960, Grafiker und Comic-Zeichner).

41768A

55,00 €

602 Werbung.- Dekorations- und Reklamekunst. Offizielles Organ der "DuR-Vereinigung" zur Förderung der Schaufenster-Dekorationskunst und Reklame e.V. 10. Jahrg. 1928, Hefte Februar und Dezember (= Die Dekorations- u. Reklamekunst) und 12. Jahrg. 1930, Hefte 4-12 (zus. 11 Hefte). Hrsg. Gustav Förster. Berlin 1928 u.1930. 32 x 25 cm (1928), bzw. 31 x 24 cm. Mit zahlreichen Abb. und Anzeigen. Illustr. OBrosch. (teils angestaubt (3 Hefte stärker) und mit kl. (Rücken-)Beschädigungen).

Richtungsweisende Reklamezeitschrift, die, wie sie sich selber nannte, "älteste Fachzeitschrift für Schaufenster-Dekoration, Lichtwerbung, Fassadengestaltung, Ladenbau, Gebrauchsgraphik, Kundenwerbung, Verkaufskunst". Sie erschien bis 1932 und ging dann auf in "Seidels Reklame".- Enthält u.a. Beiträge zum Thema "Licht im Dienste der Reklame" unter dem Motto "Licht lockt Leute" mit zahlreichen Beispielen für Lichtreklame und Fassadenbeleuchtungen.- Selten!

31422A

90,00 €

603 Werkbund.- Die Durchgeistigung der deutschen Arbeit. Ein Bericht vom deutschen Werkbund. Jena, 1911. 15 x 21 cm. 82 S. mit 8 s/w- Abb. OBrosch. mit Deckelschild (Rücken mit Fehlstellen).

Mit Beiträgen von Karl Ernst Osthaus, Adolf Vetter, Rich. Riemerschmid u.a.

39055A

35,00 €

604 Werkbund.- Die Durchgeistigung der deutschen Arbeit. Wege und Ziele in Zusammenhang von Industrie, Handwerk und Kunst. 1.-10. Tsd. Jena, Diederichs 1912. 23 x 19 cm. 116 S., 109 teilw. farb. Tafeln, 9 nn. Bl. (Werbeanzeigen), 12 nn. Bl. (Mitglieder-Verzeichnis u. Satzungen). Opbd. (ger. lichtrandig). [Jahrbuch des Deutschen Werkbundes].

Campbell S. 379.- Das erste der Werkbund-Jahrbücher mit grundlegenden, teils programmatischen Beiträgen von Peter Jessen: Der Werkbund und die Großmächte der deutschen Arbeit, Hermann Muthesius: Wo stehen wir? Richard Riemerschmidt: Ausstellungen als Mittel zum Zweck, Karl Schmidt: Materialverschwendung und Materialgefühl, R. Bosselt, Cornelius Gurlitt, Alfons Paquet u.a.- Vorsatz und Titel gestempelt.

17579A

30,00 €

605 Werkbund.- Die Kunst in Industrie und Handel. 1.-12. Tsd. Jena, Diederichs 1913. 25,5 x 19,5 cm. 110 S., 1 nn. Bl., 122 Tafelseiten, 26 z. Tl. farb. Beilagen (Lucian Bernhard, F. H. Ehmcke, u.a.), 1 nn. Bl. sowie 22 nn Bl. (Mitgliederverzeichnis u. Satzungen). OPpbd. [Jahrbuch des Deutschen Werkbundes 1913].

Campbell S. 380.- Mit Beiträgen von Fr. Naumann (Werkbund und Handel), W. Gropius (Die Entwicklung moderner Industrie-Baukunst), A. Endell (Ladeneinrichtungen), P. Burckmann (Marke u. Zwischenhandel) etc. Der Tafelteil u.a. mit einer Einleitung von Julius Klinger: Plakate und Inserate.- Vors. m. hs. Widmung.- Gutes Exemplar.

17583A

55,00 €

606 Werkbund.- Die Form ohne Ornament. Werkbundausstellung 1924. Stuttgart u.a., Deutsche Verlags-Anstalt 1924. 26 x 19 cm. VIII, 22 S., 89 Taf.-S. mit Abb., 5 Bl. (Anz). OPpbd. [Bücher der Form, Band 1. Im Auftrage des Deutschen Werkbundes hrsg. von Walter Riezler].

Campbell S. 380.- Erste Ausgabe.- Mit Abbildungen von Arbeiten des Staatlichen Bauhauses Weimar, der Deutschen Werkstätten Hellerau, der Wiener Werkstätte etc.- Innendeckel gestempelt; die ersten 3 Blätter mit kl. Braunfleck im unteren Rand.

35883A

50,00 €

607 Werkbund.- Gräff, Werner (Hrsg.). Innenräume. Räume und Inneneinrichtungsgegenstände aus der Werkbundausstellung "Die Wohnung", insbesondere aus den Bauten der städtischen Weißenhofsiedlung in Stuttgart. Hrsg. im Auftrage des Deutschen Werkbundes. Stuttgart, Wedekind 1928. 29,5 x 21 cm. 164 S. Mit 185 Abb. OLn. (etwas angestaubt u. fleckig).

Jaeger 0590.- Die Räume der Bauten der Weißenhofsiedlung, ausgestattet mit Möbeln nach Entwürfen der Architekten Brüder Rasch, Mies van der Rohe, Mart Stam u.a. und vorhandener 'Marktware'. Die Fotos erstellten Otto Lossen u.a. Einband: Werner Gräff (nach Willi Baumeister).- Von den leichten Einbandmängeln abgesehen, sehr gut erhalten.

40841A

350,00 €

608 Werkbund.- Ausstellungen Köln 1929. Deutscher Werkbund, Arbeitsgemeinschaft Köln-Rheinlande. Wachsende Wohnung und Einzelgerät. Kölner Werkschulen. Im Staatenhaus, Mai bis September. (Amtlicher Katalog, hrsg. v. der Ausstellungsleitung). Berlin, Reckendorf 1929. 21 x 15 cm. 256 S. Mit 1 doppelblattgr. Plan und 63 Abb. OKart. (etw. angestaubt; hint. Deckel geknickt).

Seltener Katalog mit Ausführungen über die Absichten der Organisatoren sowie über die Ausstellung "Die wachsende Wohnung" (mit Angabe der Designer und Preise) und die Abteilungen "Einzelräume und Einzelgerät" des rheinischen Werkbundes und der Kölner Werkschulen. Mit Verzeichnis der Aussteller und zahlr. Anzeigen.- Leichte Gebrauchsspuren, etwas stockfleckig.

39959A

140,00 €

609 Werkbund.- Die Form. Monatsschrift für gestaltende Arbeit. 2. Jahrg., Heft 5. Berlin, Reckendorf 1927. 29,5 x 21 cm. S. 129-160, mit zahlreichen Photoabbildungen, 1 nn. Bl. OBrosch. mit mont. Titelschild.

Beiträge der vorliegenden Ausgabe: Neue Möbel der D. W. von Adolf G. Schneck / Bestecke / Silberwaren in Serienfabrikation / Schwedische Teppiche / Neues Kino von Hans Poelzig, etc.- Titelblatt an der Klammerung gerissen.

39148A

60,00 €

610 Werkbund.- Die Form. Zeitschrift für gestaltende Arbeit. Für den Deutschen Werkbund hrsg. von W. Riezler. 4. Jahr, Heft 22. Berlin, Reckendorf 1929. 30 x 21 cm. S. 591-618, 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen. Fotoillustr. Orig.-Brosch.

Enthält u.a. Beiträge zur Siedlung Dammerstock Karlsruhe.

39329A

80,00 €

611 Werkbund.- Die Form. Zeitschrift für gestaltende Arbeit. 5. Jahr, Heft 18 vom 15. Sept. 1930. Hrsg. von W. Riezler; verantwortlich für den Inhalt: W. Lotz. Berlin, Hermann Reckendorf 1930. 30 x 21 cm. Titelbl., S. 469-496, 1 nn. Bl. Mit zahlr. Foto-Abb. Illustr. OBrosch. (ger. angestaubt).

Aufsätze und Bildfolgen: Neue Münchener Postbauten / Arbeiten der Oberpostdirektion München / Die neue Architektur in Ungarn.- Kalmmerheftung etw. angerostet.

34157A

60,00 €

612 Werkbund.- Die Form. Zeitschrift für gestaltende Arbeit. 5. Jahr, Heft 23/24 vom 15. Dezember 1930. Hrsg. von W. Riezler; verantwortlich für den Inhalt: W. Lotz. Berlin, Reckendorf 1930. 30 x 21 cm. 2 nn. Bl. S. 577-616, 2 nn. Bl. Mit zahlr. Abb. Fotoillustr. OBrosch.

Zeitschrift des Deutschen Werkbundes.- Aufsätze und Bildfolgen: Kult und Form (Tillich); Werkzeug und Gerät (Lotz); Autogenschweißung und Kunstschmiedearbeiten (Blümmel); Heimatschutz und neues Bauen (Eckstein); Vorschlag zur City-Bebauung (L. Hilberseimer).- Dazu: Register 1930.

31945A

60,00 €

613 Werkbund.- Die Form. Zeitschrift für gestaltende Arbeit. Zeitschrift des Deutschen Werkbundes. 6. Jahr, Heft 1 vom 15. Januar. Berlin, Reckendorf 1931. 30,5 x 23,5 cm. 40 S., 1 nn. Bl. Illustr. OBrosch. (etw. berieben u. bestoßen).

Das erste Heft des vorletzten Jahrgangs der Zeitschrift, die 1934 ihr Erscheinen einstellen musste.- Inhalt: W. Riezler: Werkbundkrisis? Wilhelm Lotz 'Fotobücher' (u.a. über 'Eisen und Stahl' und 'Köpfe des Alltags'), W. Schmidt 'Um die Herkunft der Form', Rudolf Schwarz 'Die Soziale Frauenschule in Aachen'. Neutra: Gegenwärtige Bauarbeit in Japan. - Leichte Gebrauchsspuren.

42119A

55,00 €

614 Werkbund.- Die Form. Zeitschrift für gestaltende Arbeit. Für den Deutschen Werkbund hrsg. von W. Riezler. 7. Jahr, Heft 7. Berlin, Reckendorf 1932. 30 x 21 cm. S. 201-232, 1 nn. Bl. mit zahlr. Abb. und Rissen. Fotoillustr. Orig.-Broschur (leichte Gebrauchsspuren).

Enthält u.a. Beiträge zur Wiener Werkbundsiedlung und zur Wiener Werkbundausstellung 1932, sowie zur Werkbundausstellung "Wohnbedarf", Stuttgart 1932.

39328A

70,00 €

615 Werkbund.- Werk und Zeit. Monatszeitung für Umweltgestaltung. Hrsg. vom Deutschen Werkbund. 23. Jahrgang, Hefte 1-7 und 10-12 in 10 Heften. Darmstadt 1974. 42 x 30 cm. Pro Heft 8-12 S. mit Abb. (mit mittiger Knickfalte)

Mit Beiträgen von Klaus Renken, Erhard Eppler, Ingeborg Flagge, Dieter Beisel, Julius Posener, Gerd Fleischmann, Gerhard Ullmann, Peter Conradi, Heinrich Klotz u.a. zu Fragen wie Umweltgestaltung, Grenzen des Wohlstands, Design, Freizeitgestaltung, Wohnen, Bürolandschaften etc.- Gut erhalten. Selten.

34177A

45,00 €

616 Westheim, Paul. Architektonik des Plastischen. Berlin, Wasmuth 1923. 29 x 23 cm. 23 S. (Text) und 24 Abb.-Tafeln in Tiefdruck. OBrosch. mit Orig.-Umschlag (Umschlag minimal fleckig u. mit kleinen Einrissen an den Kapitalen).

Windhöfel (Westheim) S. 368.- Eins von 900 Expl. auf Maschinenbütten.- Über die Rolle des plastischen Gestaltens in Werken der Malerei, Plastik und Architektur mit Abbildungen nach Werken von Hans Poelzig, Fernand Léger, Jacques Lipschitz, Walter Würzbach & Rudolf Belling, Karl Zalit u.a.- Erstes Blatt mit hs. Widmung, vereinzelt minimal fleckig, sonst gut erhalten.

33642A

100,00 €

617 Yasuda, Hironori. Checkers. Tokyo 1989. 30 x 21 cm. Ca. 100 illustr. Seiten. OBrosch. [Spats 4. Super Special Background Patterns].

39673A

45,00 €

618 ZERO.- Piene, Otto u. Heinz Mack (Hrsg.). ZERO Vol. 3 bis oo (unendlich) Dynamo. Düsseldorf, ZERO o. J. (1961). 20 x 21 cm. Ca. 150 unpagin. Bl. mit zahlr. Abb. und montiertem Streichholz. OKart. (ger. gebräunt).

Der letzte Band der Zeitschrift der Gruppe ZERO mit Beiträgen von/zu Lucio Fontana, Yves Klein, J. Tinguely, Otto Piene, H. Mack, Arman, P. Manzoni, P. Dorazio, Daniel Spoerri, D. Rot u.a.- Ein Blatt halb verbrannt, eines mit Ausriss (intendiert). Mit dem aufgeklbten Streichholz auf der letzten Seite; wie meist, fehlt der Sonnenblumenkern.- Gutes Exemplar. Selten.

41028A

300,00 €

619 Zéro der neue Idealismus. (Kleinplakat). Berlin, Galerie Diogenes (1963). 22 x 19,7 cm.

Unter den Künstlern Aubertin, Fontana, Luther, Oehm, Piene, Rainer, Soto Tinguely, Uecker, Yves Klein u.a.- Kleiner Randeinriss.

41190A

30,00 €