MICHAEL SCHMIDT und die WERKSATT FÜR PHOTOGRAPHIE, ihre SCHÜLER und (GAST-)DOZENTEN: BUCHER, KATALOGE und PLAKATE

/// VERLÄNGERT BIS 21. JANUAR ///

Kürzlich eröffneten drei wichtige Ausstellungen mit Fotos und Dokumenten zur Geschichte der Werkstatt der Photographie der VHS Kreuzberg sowie zur Geschichte der deutschen Fotografie in den 1970er und 1980er Jahren (Museum Folkwang Essen, C/O Berlin und Sprengel Museum in Hannover).
Unterwegs zeigt ergänzend dazu eine Auswahl von Original-Katalogen, Büchern, und Plakaten, die die direkt mit der Werkstatt, Ihren Protagonisten und ihren Netzwerken zusammenhängen.

vom 14.12.2016 bis 12.1.2017

MICHAEL SCHMIDT (Auswahl)

 

ÜBER DIE WERKSTATT FÜR PHOTOGRAPHIE (Auswahl)

 

PLAKATE (Auswahl)

 

SCHÜLER UND (GAST-) DOZENTEN (Auswahl)

 

EINDRÜCKE VON DER AUSSTELLUNG