Heimstätten-Aktien-Gesellschaft 1894-1914

Heimstätten-Aktien-Gesellschaft 1894-1914. Leipzig, Brockhaus 1914. 22 x 13,5 cm. 24 S. mit zahlr. Abb. u. 1 gefalt. Karte. Illustr. OKart. (Gestaltung K.O. Richter).
Hübsche Werbebroschüre der Gesellschaft mit dem Unternehmensziel: “Verkauf von Baustellen an gepflasterten Straßen und Bau von Villen und Landhäusen in den eigenen, von der Gesellschaft begründeten Kolonien Nikolassee, Schlachtensee-West und Karlshorst”. Sie zeigt, wie das repräsentative eigene Haus aussehen könnte und was es kosten würde und welche Parzellenin den Villenkolonien an den Bahnhöfen Schhlachtensee, Nikolassee und Wannsee im Jahre 1914 zum Kauf angeboten werden.- Selten!