Mendelsohn, Kaufhaus Schocken – Stuttgart

Köster, Arthur (Pausa 1890-1965 Berlin): Kaufhaus Schocken Stuttgart bei Nacht 1928
Silbergelatineabzug. 17,7 x 22,8 cm. Unten rechts im Negativ bezeichnet: Blume Bronce-Bau Berlin. Unter Passepartout 40 x 50 cm.
Lit.: Simone Förster: Masse braucht Licht, Seite 137 ff. und Abb. 56 (minimal abweichende Variante).- Die Aufnahme zeigt eine Gesamtansicht des Kaufhauses Eberhard-/Steinstraße. Das illuminierte Treppenhaus und die Fensterbänder setzen zusammen mit der prägnanten Leuchtreklame ein eindrucksvolles architektonisches Zeichen.- Etwas ausgesilbert.