Walter Gropius (Hrsg.)
Internationale Architektur, 1927

Zweite veränderte Auflage, 4.-6. Tsd. München, Albert Langen (1927). 23 x 18 cm. 111 S. mit 94 teils ganzseit. Abb. (Gelber) Orig.-Leinenband mit Orig.-Umschlag und ungeöffneter Bauchbinde im Orig.-Schuber (gestempelt: „Bauhausbücher Band 1 Leinen“). [Bauhausbücher. Schriftleitung W. Gropius u. L. Moholy-Nagy, Band 1].

Das A und O des Bauhauses S. 118/19. Fleischmann, Bauhaus. Drucksachen, Typografie, Reklame S. 153 (mit Abb.). Jaeger 0600.- „Ein Bilderbuch moderner Baukunst“, das „in knapper Form [einen] Überblick über das Schaffen führender moderner Architekten der Kulturländer geben und mit der heutigen architektonischen Gestaltsentwicklung vertraut machen“ will.- Typografie und Einband: Laszlo Moholy-Nagy, Gestaltung des Umschlags: Farkas Molnar: „Der ‚rote Würfel‘ und das schwarze Quadrat, kombiniert in Parallel- und Schrägstellung zur Bildkante, demonstrieren elementare Darstellungs- und Anordnungsmöglichkeiten. Symbol und Raum, Schrift und Farbe sind als gleichwertige Gestaltungselemente eingesetzt.“ (Das A und O…, Seite 119).-